Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
thunderbolt

Kann man da was machen, kurze Auskunft

Hi,

ich habe schon in einem anderen Forum " http://www.medizin-forum.de" gepostet und wurde mir wurde emphfohlen mal hier reinzulesen

anbei der originaltext

http://www.medizin-forum.de/phpbb/viewtopic.php?p=84221#84221

Hi, an alle Forumsmitglieder

seit ca. 15 Jahren plage ich mich mit einer Zahnfehlstellung herum und würde diese gerne korrigieren lassen. Leider fehlt mir jeglicher Hintergrund wie lange sowas dauert ob es überhaupt machbar ist und was am wichtigsten ist, welche Kosten kommen auf mich zu bzw. wer trägt Sie. Was auch recht wichtig ist, abgesehen dass ich garantiert eine feste Spange bekommen werde, welche Behandlungsmethoden gibt es.

Würde mir nur ungern Zähne ziehen bzw. überkronen oder Brücken legen lassen

kurz zu mir ich bin 27 selbständig und privatversicher bei Signal Iduna. Gibt es hier jemanden der ein wenig Licht in die dunkelheit bringen kann.

Anbei 3 Bilder in der Hoffnung Auskunft zu erhalten

http://www.com2blue.com/zahn/Bild4.jpg

http://www.com2blue.com/zahn/Bild3.jpg

http://www.com2blue.com/zahn/Bild2.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi thunderbolt,

du scheinst ja "lediglich" eine Zahnfehlstellung zu haben, also nichts mit dem Kiefer. Korrigierbar sind solche Sachen auch in deinem Alter auf jeden Fall, die Dauer wird am Ende nur der Kieferorthopäde selbst festlegen können, aber mit min. 1 Jahr feste Spange darfst du wahrscheinlich rechnen. Das mit den Kosten ist auch so eine Sache. Krankenkassen übernehmen einen Teil, je nachdem, welche Leistungen du haben willst. (z.b Art der Brackets).

Im Endeffekt hilft es nur, dich zu überwinden und zu einem oder zwei Kieferorthopäden zu gehen. (Hol dir da am besten zwei Meinungen ein). Der kann dir auf all deine Fragen die perfekten Antworten geben, schließlich ist das sein Job.

Sollte an deinem Kiefer aber auch etwas nicht stimmen, dann schreib uns doch, das ist nämlich unser Gebiet ;)

Grüsse

marco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0