Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
makkaratha

Wie lange bis Vorschlag?

Wie lange dauert es denn bis der Chirurg den Vorschlag zur OP an Kiefernortho. oder auch privatpersonen geschickt hat?

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi!

Meinst Du den Bericht nach dem 1. Beratungsgespräch, bei dem abgeklärt wird, ob eine OP sinnvoll ist?

Ich denke, nicht länger als ein paar Tage.

Kommt aber sicher auch auf den Arzt an.

Dr. Kater z.B. hat den Bericht noch im Behandlungsraum diktiert und meinte zu mir, dass der KFO den Bericht dann spätestens nach Ostern hätte.

LG.....................................................Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

haben jetz mal beim liebsten Neubert angerufen. die sprechstundenhilfe hatte noch mit der abrechnung zu tun. Mein Bericht liegt immernoch vor ihr...vooooll deprimierend. Hätte den mal gerne bald ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war im Sep 2006 bei Dr. Neubert und ich glaube, mein Bericht lag nach ca. 10 oder 14 Tagen bei meiner Kfo. Hauptsache es steht das richtige drin, da ist es doch egal, ob es ein paar Tage länger dauert. Und an mich ging der Bericht sowieso nicht, sondern nur an die Praxis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wir ham extra da angerufen um den Berich noch privat zu bekommen. Klar ist es das wichtigste, dass das richtige drin steht...aber der Termin war im Februar..glaub ich.

WIe mein Termin war? Also erschütternd wie viele WOrt und Fehler man in einem einzigen Kiefer finden kann ^^. Aber er würd nur den Oberkiefer 3mm vorsetzten was ich schon echt schön fänd.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh, Februar ist natürlich schon länger her. Und dein Kfo hat noch keinen Bericht ? Das gibts doch nicht. Nachhaken !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

heute ist endlich mal der kostenvoranschlag hier angekommen. Immerhin...ein Bericht ist zwar immernoch nicht da aber sie haben mich wenigstens nich ganz vergessen...nur find ich etwas seltsam...in dem kostenvoranschlag ist die ganze zeit auch von einer unterkieferverlagerung die rede...eig soll aber nur der Oberkiefer verlegt werden. Ist so n Kostenvoranschlag total pauschal und könnte mir in dem Bericht, der vll n ächstes jahr dann ankommt :P, noch richtig was drohen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0