33 Beiträge in diesem Thema

Ach Leut,

ich muss euch mal mein Leid klagen. Diese Separiergummies, die ich am Mittwoch eingesetzt bekommen habe treiben mich zum Wahnsinn :(

Heute gabs nur Kartoffelbrei mit Soße - ich habe Hunger!!

Warum muss ich die denn eine ganze Woche tragen? Hoffentlich wirds es am Wochenende besser, damit ich wenigstens was richtiges essen kann.

Und dadurch, dass ich weiß, dass ich nicht richtig essen kann, bekomm ich auch noch Heißhunger auf 1000 verschiede Dinge.

Wenn ich am kommenden Mittwoch die Daman 3 Brackets bekomme, kann ich ja auch wahrscheindlich auch die nächsten Tage nichts richtiges zu mir nehmen. Was für eine Procedur. Hmm, naja, ich weiß ja für was ich es mache.

Wünsch Euch ein schönes Wochenende.

LG Susi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Susi,

ich hatte zwar vor 18 Jahren zuletzt eine feste Zahnspange, bekomme demnächst aber wieder welche, aber wohl ohne Separiergummis. Damals waren die Separiergummis bei mir nur 1 Nacht drin, bei anderen die ich kannte auch. Kommt mir schon sehr lange vor, wie viele sind es denn? Bekommst du viele Bänder? Dafür brauch man die doch, oder?

Schönes WE und tapferes Durchhalten wünch ich dir

LG

Tilman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Susi,

ich mußte meine Separiergummis eine gute Woche tragen... Nach dem dritten Tag wurde es etwas besser, so daß ich mir vorstellen konnte, daß da wieder einer dran gehen wird, um die rauszunehmen! :grin:

Dann ging auch wieder festere Nahrung.

Also Kopf hoch!

Es wird besser, und geht gottseidank vorbei!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hatte meine separiergummis auch schon ziemlich lange vorher drin, ich dachte dann irgendwann, ich hätte eins verloren, bin zum kfo gegangen, da waren die zähne so weit auseineander gegangen, dass das gummi nach unten, also fast ins zahnfleisch gerutscht ist, wo man es nicht gesehen hat...

also an dem tag, an dem ich die zahnspange reingekriegt hab, hatte ich noch gar keine probleme und hab (mit zahnspange) nochmal richtig reingehauen, die schmerzen kamen erst am nächsten tag..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kennt ihr das? Ich bin mir nicht sicher, ob ich mir am Mittwoch die Zahnspange einsetzen lassen soll, oder nicht.

Bin etwas verunsichert, ob er den Überbiss von 8 oder 9mm wirklich nur mit dem ziehen von zwei Zähnen und der Spange hinbekommt. Vielleicht sollte ich doch lieber den Rat eines KC einholen. Aber wie denn so schnell???

Außerdem habe ich Angst, dass wenn er die Zähne oben fast einen Zentimeter nach hinten rückt, wie dann mein Profil aussieht. Hab so schon eine Spitze Nase, danach seh ich auch wie Pinoccio.

Oh Mann

Gruß

Susi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi susanne,

wenn du dir so unsicher bist, würde ich auf jeden fall nochmal mit dem kfo über deine sorgen sprechen. dann muss er halt noch warten bis du mit einem kc gesprochen hast oder er kann dich überzeugen, dass deine sorgen unbegründet sind. er kann dich ja zu nichts zwingen ist ja dein körper.

lg janet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr,

dass die Separiergummis nicht nur 1 Nacht drin bleiben habe ich heute auch lernen müssen. War heute zur Beratung und daraus wurde gleich der Anfang der Behandlung, hab mir dafür dann den Ruck gegeben. Bekommen nächste Woche im Ok und uk jeweils feste normale Brackets mit Gummiligaturen und 4 Bänder, da meine Kfo meinet die halten besser das Bogenende, hab ich dann auch zugestimmt. Also hat sie mir schwupps 4 Separiergummis zwischen die Backenzähne (jetzt 4h her), die bleiben jetzt bis übernächsten Do drin also 11 Tage!!! Im Moment tut es gar nicht weh. Wann fängt das denn an? Oder muss es gar nicht weh tun? Dann hätte ich ja Glück. Vor 18 Jahren (lang, lang her) hat es nämlich sehr rasch geschmerzt...

Liebe Grüße

Tilman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Tilmann,

hatte am ersten Tag auch keine Schmerzen. Auch so nicht, ich kann halt einfach nicht aufbeißen, die ersten 3 Tage war es schon unangenehm. Jetzt geht es wieder besser. Steak ist zwar nicht drinn aber wenigstens nicht nur pürriertes.

Am Mittwoch bekomm ich meine festen Brackets, bin mal gespannt.

Gruß

susi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Susi,

Gut zu hören, dass es nicht unbedingt stark schmerzt und sich auf eine komisches Beissgefühl beschränken kann.

Dann mal toi, toi, toi für Mittwoch, hoffentlich tut es dir nicht so arg weh die ersten Tage. Eine Woche später bin ich dran, mal sehen wie das wird, bin halt auch schon 29, Gott sei Dank machen einem die Leute hier im Forum ja Mut und schreiben ja oft, dass sich kaum noch einer an festen Zahnspangen stört.

LG

Tilman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Senf dazu:

Bei mir taten die Separiergummis sofort beim Einsetzen weh ... hatte sie aber nur einen Tag.

An meiner Zahnspange hat sich tatsächlich auch noch niemand gestört - konnt ich mir vorher gar nicht vorstellen.

Ich werde eigentlich nie darauf angesprochen - jetzt nach 3 Monaten kann ich das glaub ich schon sagen. Mich hat einmal wer angesprochen - wo ich die Spange hab machen lassen - hab dann gefragt warum ihn das interessiert - bekam zur Antwort berufliches Interesse - war irgendein Vertreter, der KFO betreut. Das zweite Erlebnis war in der Arbeit - ein älterer Herr - geschätzte 75 - wollt wissen was mit meinen Zähnen los sei und war erstaunt, dass man sich im gehobenen Alter noch was korrigieren lassen kann - war aber sehr nett - hat mich nicht gestört.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

guten tach...

hm, die lustigen gummis;-)

also ich hat meine damals eine woche drinnen. war aber damals als ich se rein bekam bei allen so. hab an die 8 stück drinnen ghabt und zwei sin ins zahnfleisch abgehaun. aber weh hats bei mir eigentlich net arg getan. nur halt die beiden die abtaucht sin, hab am anfang auch gmeint ich hätt se verloren (nur war des zahnfleisch a bissl dick...) da war des bänder draufklopfen beim spange rein machen schmerzhafter...

lg, die christl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ tilmann

Ach, ich bin auch vor zwei Wochen 30 geworden. Jeder in meinem Bekanntenkreis meint, dass ich das nicht machen müsste. Man würde bei mir keine Fehlstellung sehen und deswegen so viel Geld auszugeben sei absoluter blödsinn.

Egal, ich habe mich dafür jetzt entschieden und ich denke, es ist besser zwei Jahre mit Spange rumzulaufen, als den Rest meinem Lebens mit Hasenzähnen. :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Susi

Ja, nur Mut zur Spange. Denke wenn du das so entschieden hast dann ist es gut so. Es ist ja vielleicht auch eine interessante Erfahrung trotz aller Schmerzen etc. und am Ende hast du schöne gerade Zähne mit 32 dann ;)

Schön zu hören, dass du auch schon älter bist und dich das traust. Ich habe es bisher nur meiner besten Freundin erzählt, bei den anderen bin ich einfach mal auf die spontane Reaktion gespannt, denn die ist die ehrlichste. Ansonsten versuche ich mir keinen Kopf zu machen, die Gummis drücken schon stärker heute und das Essen tut etwas weh, hmm muss frau/man halt durch. Also so 100%ig wäre es wohl nicht nötig bei mir, es ginge auch mit losen Spangen (habe noch welche), müsste die >16h am Tag tragen und kann aber partout nicht schlafen mit denen, und da sich die Zähne wie ich hier im Forum mit dem Alter ja noch mehr verschieben, mach ich das u.a. auch mal präventiv, dann Retainer rein und ich habe meine Ruhe und fange mein Referendariat an, hoffe die Spange ist dann schon raus,denn das muss nicht unbedingt sein :)

Also drück dir für morgen feste die Daumen!!!

Ich hab ja noch eine >Woche "Schonfrist", können dann ja mal Erfahrungen austauschen...

Viele Grüße

Tilman

@ Christl: Ist das "Draufklopfen" echt so schlimm?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bekomm am donnerstag auch wieder welche rein... find das schlimmer als die spange an sich.. man und ich dachte ich hätts überstanden als die ersten rauskamen... naja die zeit geht auch vorbei, bei mir tats auch nur die ersten 2-3 tage weh

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Tilman :

also bei mir wars auf jeden fall so, dass ich die gummis am anfang fast net gmerkt hab. oder zumindest hab ich se net so schlimm empfunden.

aber die bänder ham bei mir scho gscheit wehtgetan. aber ich glaub des kommt drauf an, wer die reinmacht. bei mir wars so a lumperter zahnarzt, der irgendwie nix auf die reihe kriegt hat. naja, und der hat halt bänder gnommen, die a bissl arg klein waren. deswegen hat des wahrscheinlich so wehtan. hab vor einem jahr mei 8. band reinbekommen (aber von nem anderen kfo) und des war viel schneller drinnen und ohne große schmerzen.

naja, aber jetzt wirds dann erst richtig lustig, wenn die bänder nach über 6 jahren mal wieder rauskommen. kann mir irgendwie immer noch net so wirklich vorstelln, dass des so einfach geht...:roll:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jeder in meinem Bekanntenkreis meint, dass ich das nicht machen müsste. Man würde bei mir keine Fehlstellung sehen und deswegen so viel Geld auszugeben sei absoluter blödsinn.

Hallo,

jaja - da sind sie wieder, diese Standardaussagen... Ich will damit natürlich nicht anzweifeln, daß einige Freunde tatsächlich so denken. Aber:

1) Keiner sagt einem, daß er etwas an einem (ob Zähne oder Hintern) häßlich oder schlimm findet.

2) Im Laufe der Zahnspangenzeit fällt einem selbst dann plötzlich auf, daß die meisten Freunde keine besonderen Zähne haben (und so mancher sogar dringend eine Spange nötig hätte).

3) Manchmal erzählt einem dann genau einer der heftigsten Dagegenreder plötzlich nach ein paar Gläsern Wein, daß er einen um den Mut beneidet und eigentlich auch gerne etwas ändern würde.

Langer Rede kurzer Sinn: solche Aussagen sind auch bei guten Freunden nicht immer ganz ernst zu nehmen!

Viel Erfolg & liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und ich bin total unglücklich :(

Fast drei Stunden hat die Prozedur gedauert. Unten ist der Bogen bereits drin, aber oben hat er jetzt erst mal nur die Brackets gesetzt. In zwei Wochen habe ich einen Termin um mir einen Zahn ziehen zu lassen - den 14 - und dann kommt der obere Bogen und Bänder dran.

Ich sehe so sch..... aus! Und essen geht auch nicht. Durch diese komischen Ringe hinten an den Backenzähnen beiß ich immer drauf beim essen. Ich glaube, ich sollte nochmal hingehen. Ich habe das Gefühl dass der Metallring nicht richtig auf dem Zahn ist.

Und du hast ständig das Gefühl du hättest was zwischen den Zähnen nach dem Essen - furchtbar. Ich muss mir jetzt wohl nach jedem Essen die Zähne gründlich putzen. Am besten schleppe ich die Zahnbürste überall mit hin.

Gruss

Susi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo susi,

nun laß mal nicht gleich den kopf hängen! das ist ja auch noch alles ganz neu und fremd in deinem mund, dass man damit nicht direkt klar kommt ist doch völlig normal! wirst dich, ebenso wie alle anderen, schon noch dran gewöhnen! das klappt schon! :grin:

außerdem hast du das ja aus einem bestimmten grund auf dich genommen und das beste ist, wenn du auch in negativen-zahnspangen-zeiten, dein ziel nicht aus den augen verlierst! sobald ein paar positive veränderungen sichtbar sind, wirst du das ganze bestimmt schon wieder viel gelassener sehen!

tjaaa... und an das häufigere zähneputzen wirst du dich wohl oder übel auch noch gewöhnen müssen! ;-)

kopf hoch!

lg

p.s. ruf doch wegen dem metallring einfach nochmal bei deinem kfo an!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Susi,

Kopf hoch!!! Ich kann mich da nur Pippilotta anschließen, du gewöhnst dich bestimmt schneller als du denkst daran, mach einfach was Schönes und die nächste Zeit gibts halt eher pürierte Dinge zu Essen. Und so ein paar kleine Metalldinger lassen dich ganz bestimmt nicht Sch... aussehen! Kannst ja mal ein Photo schicken, wenn du magst, dann werden es dir bestimmt alle bestätigen ;)

Finde es eher mutig dass du es jetzt durchgezogen hast. Meinereiner bammel auch schon rum, tendiere momentan zu Keramik oben anstatt Metall, kostet halt 300 Euro mehr. Vielleicht bin ich in einer Woche genau an dieser Stelle auch am jammern und brauche etwas Aufmunterung.

Also lass dich nicht hängen, Viel Glück & Kraft dir

LG

Tilman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo susi,

nicht unglücklich sein. freue dich auf deine schönen geraden zähne. in wenigen wochen wirst du die spange nicht mehr sehen.

Ich hab meine seit september 2005 drinnen und kann mir gar nicht mehr vorstellen wie ich ohne aussehe bzw. wie sich mein mund so leer wieder anfühlt.

Denk daran was für ein glücksgefühl es sein wird, wenn du am ende der zahnspangenzeit deine vorher/nachher abdrücke vergleichen kannst. Ich zumindest hätt am liebsten geheult vor freude :grin: .

Immer positiv denken.

lg Bianka

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die aufmunternden Worte.

Ich weiß ja, dass ich mich erst daran gewöhnen muss. Auf der Arbeit hat noch keiner was gesagt - bis jetzt noch nicht.

Übrigens, mein Kfo hat mir solche Wachsstreifen mitgegeben, die ich auf die abstehenden, störenden Schlößer kleben kann, die kann ich nur empfehlen, die helfen gut.

@Tilmann

Ich habe ja die Damon3 oben, also so einen großen Unterschied sehe ich jetzt nicht. Eigentlich ist es egal, ob Keramik, halb Keramik oder ganz Metall. Man sieht es trotzdem. Ich drücke dir die Daumen für nächste Woche!

Grüße

Susi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Susi,

das klingt ja im Gegensatz zu vorher total positiv, cool, freut mich.

Bei mir hat sich auch ganz schnell alles zum hoffentlich Guten gewendet.

Kannst es ja wenn es dich interessiert in meinem Thema Keramik oder Metall nachlesen. Bin jetzt schon diesen Montag dran ;)

Liebe Grüße

Tilman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Tilmann:

Ja, hab ich gelesen.

Ich war eben Mittagessen. Es gab Kartoffelsuppe (die ich kauf essen konnte wegen den Brackets und den Schlössern) und einen Wackelpudding.

Dann war ich in der Drogerie und habe mir eine extra Zahnbürste, Dentalbürsten, Zahnpasta, Mundspülung und Kamistadgel geholt. Jetzt bin ich gerüstet. Das Beste finde ich allerdings ist das Wax. Diese Schlösser und diese metallringe um den Zähnen schürfen so an den Backen und an der Zunge, da kleb ich einfach so ein Waxstück drauf.

Ich bin ja mal gespannt, was du am Montag erzählst. :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt weiß ich endlich mal was Speariergummis sind ;)

Sind doch diese kleinen runden gummis die zwischen die zähne gedrückt werden um etwas platz zu schaffen, oda ? :confused:

War bei mir auch ganz schrecklich ;)

Hatte das ganze 2 mal... einmal zum einsetzen des GNE apparates und dann nochmal ne woche vor der OP damit der chirurg das ding auch rein bekommt.

Schmerzen, kurz nach dem einsetzen, dann wieder weg nach so 20 minuten. Und dann am abend richtig heftig ;)

Ein tip von mir:

Ihr müßt euch durchkämpfen und einfach was essen, egal wie weh es tut !

Nach ner minute oder so tuts dann nämlich nicht mehr weh ;) Das tut nur am anfang weh vom kauen, weil dann die Zähne wieder belastet werden.

Das ist wie wenn man eine lose schlecht sitzende spange im mund hatte und die raus nimmt.. dann tun einem die zähne weh und man drückt bissel dran herum. Das habe ich früher zumindest gemacht ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallöchen,

muß mich auch mal kurz einklinken...

Also ich bekomme nächsten Montag meine Bänder!:( Habe aber keine Separiergummis bekommen (gebraucht) .... keine Ahnung...:confused:

hab nur hier im Forum darüber gelesen... Meine KFO hat mir davon noch nix erzählt.

Kann es sein, dass ich die nicht brauche...???:confused: und wenn ja warum nicht???

Ich frag mich auch warum ich am Montag nur die Bänder bekomme und eine Woche später erst die Brackets..???

gibt´s hier jemanden, bei dem/der das auch so war???

Danke schon mal ....

Grüßle, Tina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden