Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Tobias Macht

Wer kennt jemanden mit "tauber Lippe"?

Meinem Neffen wurde eine Unterkiefervorverlagerung empfohlen. Die größte Sorge dabei ist, dass die Lippe taub bleibt (angeblich 5% Risiko). Meine Frage: Bei wem ist das passiert, wie wirkt sich das im Alltag aus? Wer wäre bereit seine Erfahrungen mit uns auszutauschen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Tobias,

ich war nach der OP eigentlich vollkommen taub (Kinn+Lippe) und habe mein Gefühl momentan zu sagen wir 60-70% wiedererlangt.

Es wirkt sich am Anfang insofern aus, daß dir häufiger Zeug aus dem Mund rausläuft, weil du nicht genau weisst, wann du die Lippen schliessen und kippen musst, du spürst ja nicht, wenn FLüssigkeit drin ist. Ansonsten haste keine Auswirkungen. Nach ner Zeit erledigt sich das auch mit dem "sabbern" und alles ist ganz normal. Man gewöhnt sich schnell dran.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe heute mit meinem Kieferchirurgen genau über das Thema gesprochen und er meinte diese ganzen Statistiken sind etwas zweifelhaft. Er ist jetzt seit 25 Jahren in dem Beruf tätig und meinte, er schätzt es als realistisch ein mit einem Taubheitsrisiko von 10 Prozent zu rechnen. Wobei er auch angemerkt hat, dass es sich nicht um ein völliges Taubheitsgefühl handelt, sondern das meistens einfach einzelne Stellen an Kinn oder Lippe taub bleiben und nicht die komplette Partie.

November

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo, bei meinem Onkel ist das eingetreten, obwohl er eine ganz andere OP hatte.

Soweit ich das sehe, behindert ihn das nicht besonders.

Er tupft sich nur sehr häufig den Mund ab, da er nicht sicher ist, ob er "da was hat" oder nicht.

Er redet aber ganz normal und alles!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0