mayi

Kauen nach OP

Hallo liebes Forum!

Hab nach 6 Wochen das ok gekriegt, dass ich jetzt wieder anfangen kann, weiche Sachen zu kauen.

Hab mir Lasagne gemacht und wollte es gleich mal ausprobieren.

Ich hab mich aber einfach nicht richtig getraut!! Es hat sich einfach soooo komisch angefühlt... Also hab ich wieder nur alles runtergeschluckt:neutral:

Ist es euch auch so ergangen? Wie habt ihr es geschafft, wieder "richtig" zu kauen?

Liebe Grüße,

Maria

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Maria,

bei mir ist die op jetzt 4 1/2 Monate her. Laut kfc hätte ich nach 4 wochen schon weiches kauen dürfen, aber das war unmöglich, gegangen ist es erst so nach 2 monaten.

ich hab so zu kauen begonnen, dass ich nicht alles glatt püriert habe, sondern noch stücke drinnen waren, also zb ratatouille, nudeln mit sauce, etc. das war viel einfacher als wenn alles zwar weich, aber zu kauen gewesen wäre. da hab ich sozusagen das kauen geübt, ohne das es total mühsam war. anfangs hatte ich jedenfalls einen richtigen muskelkater. außerdem sind die bissen immer in den äußeren zwischenraum zwischen zahn und wange "gefallen", hab sie dann aber nicht mehr wieder in den zahninnenraum gebracht. anfangs hab ich das mechanisch mit dem finger gelöst, bin aber sehr bald drauf gekommen, dass es besser ist, wenn mans einfach dort lässt, dann ist nämlich der außenraum schön ausgefüllt und es kann nix mehr rausfallen ;-)

es war jedenfalls einfach total ungewohnt, weil ja die kiefer ganz anders zusammenstehen, das gehirn aber die alte kaubewegung gespeichert hat.

bei mir hats jedenfalls einige zeit gedauert.

manchmal hab ich auch "trocken kauen" geübt, einfach um das kiefer an die neue situation zu gewöhnen.

liebe grüße

sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Mayi,

kann Deine "Probleme" vollends nachvollziehen, mir geht es gerade auch so. Ich brauch sehr lange und muss auch immer daran denken, dass ich kauen kann und darf.

Ungetoastetes Toastbrot und Nudeln sind ideal.

Eben gab es weichen Spargel - lecker. Nur hat der leider kaum bis keine Kalorien! Hab dann eben Butter drüber gekippt und dann war das ausgeglichen.

Es klappt aber immer besser mit dem Kauen!

Gruß! Annette

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmmmm.....also bei mir gings damals ganz gut....ich habe auch 6 Wochen später angefangen....also klar. Fleisch und sowas ging gar nicht, weil ich das einfach nicht durchbeißen konnte. Lag vielleicht daran, dass der Muskjel nicht mehr so trainiert war. Keine Ahnung ;)

Aber versuchs am Besten erstmal mit so Sachen wie Bananen, Cornflakes, Keksen, die du in kleine Stücke brichst, Nudeln, Reis....und kaue auf den Sachen ein bisschen rum...

Also einfach Sachen essen, die weich sind, eigentlicht nicht wirklich gekaut werden müssten und beginne damit.

Das wird!

Ist alles mehr eine Kopfsache....ich hatte damals das Problem beim Schlafen, dass es einfach nicht ging ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mich wundert es gerade bisschen, dass ihr alle erst nach so vielen wochen angefangen habt oder anfangen durftet weiches zu essen!.. als ich aus dem krankenhaus entlassen wurde, also 1woche nach der op, hab ich schon das ok bekommen weiche sachen zu essen, also pasta in allen varianten und so... am anfang fand ichs auch total komisch, auch weil die schwellung mich da bisschen behindert hat und die taiube unterlippe, aber nach wenigen tagen hatte ich mich eigentlich dran gewöhnt.

habt ihr euch echt so lange nur von brei ernährt? oh gott... :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja....also bei mir war die erste Woche ja zugeschnürt und da kam eh nur flüßiges durch. Und danach war die Mundöffnung so gering, dass nicht mal ein Löffel oder so durchgepasst hätte....deswegen war es schon sehr beschränkt....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo PinkLady,

ich hab mich so gut wie gar nicht von Brei ernährt!

Habe nach der 1. Woche schon angefangen mit Nudeln etc.; hab halt alles klein geschnitten und runtergeschluckt. Konnte so eigtl echt viel essen und die 6 Wochen nicht Kauen sind mir von daher überhaupt nicht schwer gefallen.

Aber jetzt gehts ja ums KAUEN - und das ist nochmal was ganz anderes ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was, tatsächlich, du konntest so bald schon essen?!?!?!?!?!

unglaublich, mir ging es ähnlich wie waiter, konnte meinen mund trotz nicht-zuschnürrung nicht aufmachen.

also, was das kauen anbelangt, mit geduld und dranbleiben, es braucht einfach bis sich das kiefer an die neue zahnstellung gewöhnt hat.

liebe grüße

sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich sagt auch jeder was anderes. Mein KFO hat nach zwei Wochen gesagt ich kann anfangen weiches zu essen. Einen Tag später musste ich zum KFC und der sagt halt ich darf 6 Wochen nicht. Ich glaube der Unterschied liegt darin, dass man weiche Sachen ja auch ohne Kauen essen kann. Man darf halt nicht kauen. Die Ärzte drücken sich einfach zu umständlich aus.

Das Problem ist bei mir halt die Mundöffnung. Es passt eh nur ganz klein geschnittes oder flüssiges rein.

Viele Grüße

Daniela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eigentlich sagt auch jeder was anderes. Mein KFO hat nach zwei Wochen gesagt ich kann anfangen weiches zu essen. Einen Tag später musste ich zum KFC und der sagt halt ich darf 6 Wochen nicht. Ich glaube der Unterschied liegt darin, dass man weiche Sachen ja auch ohne Kauen essen kann. Man darf halt nicht kauen. Die Ärzte drücken sich einfach zu umständlich aus.

Das Problem ist bei mir halt die Mundöffnung. Es passt eh nur ganz klein geschnittes oder flüssiges rein.

Viele Grüße

Daniela

Hi Daniela

Ist bei mir auch so. Nicht kauen! Meine Mundöffnung geträgt heute ca. 16 mm. Ich nehme alles mit Strohalm zu mir.

Das werden wir auch überstehen.

Schönen, sonnigen, Tag noch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
p.s.buch fertig...34.gif

Hi

Sorry:neutral:

Noch nicht mal den Vorspann gelesen:-? Viel zu anstrengend:???:

Kann mich auch gar nicht konzentrieren:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Manni,

hab mal kurz deine Seite wegen Gaumenimplantat gesehen und dann dein Röntgenfoto. Im Unterkiefer gibt es bei dir einen Frontzahn mehr, kann das sein? Sonnst hat man 6 Frontzähne und jeweils 2 kleine Backenzähne auf jeder Seite. Hab ich das richtig gesehen? Ist doch echt, oder? Gruß matteo:mrgreen:

P.s.: An Nele, Manni und Schlörte: Lest nicht soviel, sonst fallen euch die Äuglein früher raus als eure Zähnchen:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: , von einem , dem das Vitamin A ausging ( Unter einer Brücke........ Fackel.....:mrgreen: )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Manni,

hab mal kurz deine Seite wegen Gaumenimplantat gesehen und dann dein Röntgenfoto. Im Unterkiefer gibt es bei dir einen Frontzahn mehr, kann das sein? Sonnst hat man 6 Frontzähne und jeweils 2 kleine Backenzähne auf jeder Seite. Hab ich das richtig gesehen? Ist doch echt, oder? Gruß matteo:mrgreen:

P.s.: An Nele, Manni und Schlörte: Lest nicht soviel, sonst fallen euch die Äuglein früher raus als eure Zähnchen:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: , von einem , dem das Vitamin A ausging ( Unter einer Brücke........ Fackel.....:mrgreen: )

Hi matteo

Nei Manny darf es ein bisschen mehr sein. Stimmt. Ich habe unten 5 Schneidezähne.

Manny gönnt sich ja sonst nichts:mrgreen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Siehste , siehste, kam mir doch etwas spanisch vor:mrgreen: .

Weißt du welcher doppelt ist? 1er, oder 2er. Wurde da gut kopiert? Gruß matteo:mrgreen: Das müßte es im Alter geben, dass man dann seine 3.te Partie bekommt !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Siehste , siehste, kam mir doch etwas spanisch vor:mrgreen: .

Weißt du welcher doppelt ist? 1er, oder 2er. Wurde da gut kopiert? Gruß matteo:mrgreen: Das müßte es im Alter geben, dass man dann seine 3.te Partie bekommt !!

Keine Ahnung welcher da zuviel ist.

Ja, ja. Hai müsste man sein :roll:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube meine Arbeit läßt mich immer etwas hai sein, aber ganz klar bei dem schönen Wetter ist alles drin. Gruß M:mrgreen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich glaube meine Arbeit läßt mich immer etwas hai sein, aber ganz klar bei dem schönen Wetter ist alles drin. Gruß M:mrgreen:

Du sollst doch nicht immer an dem starken Zeug schnüffeln:confused:

Wenn das mal der Richtige liest, dann sehen Wir Uns in der "Geschlossenen" wieder:mrgreen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden