Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
hasihasinski

Blutverlust bei OP

Hallo an alle, die die OP schon hinter sich haben!

Wißt IHr in etwa, wie viel Blut ihr verloren habt und was bei so einer OP normal ist?

Ich habe bei meinen letzten operativen Eingriffen (Kaiserschnitt und diverse Zystenentfernungen im Kiefer) immer recht viel Blut verloren udn jetzt meinte mein Chirurg, wir sollten vorsichtshalber bei der Vorbereitung noch mal checken, ob ich eventuell eine Gerinnungsstörung habe. Das macht nicht gerade Mut, muss ich sagen. Habe sowieso schon Angst, aber zu viel Blutverlust macht das Ganze ja noch risikoreicher....

Hoffe auf Antworten von Euch!

Danke schon mal

Jasna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hy!

Wieviel Blut ich verloren hab weis ich nicht aber es war wärend der OP nicht so viel. Das mit der Blutgerinnungsstörung würde ich auf jedenfall untersuchen lassen. Muss ich jetzt auch machen lassen, da ich nach der OP so stark geblutet hab und das bei den anderen OP auch schon so war, aber da muss erst Doc Kater kommen das einer mal entdeckt das was mit der Gerinnung nicht stimmen könnte! Jetzt hab ich gestern den Arztbericht kopieren lassen aber leider steht da von der Blutung hinterher und von dem Verdacht das einer der Gerinnungsfaktoren nicht stimmen könnte nix im Bericht. Also muss ich da nochmal anrufen bzw. meine Ärztin dort anrufen lassen das sie mal direkt mit Doc Kater spricht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0