schnuffi

Meine lingual Spange

Hallo, ich habe am Dienstag meine (2.) Feste Spange bekommen. Diesmal eine lingual Spange, denn die Eitelkeit darf ja nicht hinten anstehen!!!:grin:

Allerdings bin ich bis jetzt noch nicht so ganz zufrieden. Die Zähne tun noch ganz schon weh!!! Wann ist da denn ein Ende in Sicht?

Und wie waren euer Erfahrungen mit dem Reden?

Meine "s" und "z" hören sich ganz schön doof an. Und da ich aus Bayern komme und daher auch noch mit Dialekt rede und auch ein ziemliches Tempo drauf hab beim Reden versteht man mich zur Zeit noch nicht besonders gut.

Wie habt ihr es geschafft das lispeln weg zu bekommen?

Liebe Grüße

Die Zahnfee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo, ich habe am Dienstag meine (2.) Feste Spange bekommen. Diesmal eine lingual Spange, denn die Eitelkeit darf ja nicht hinten anstehen!!!:grin:

Allerdings bin ich bis jetzt noch nicht so ganz zufrieden. Die Zähne tun noch ganz schon weh!!! Wann ist da denn ein Ende in Sicht?

Und wie waren euer Erfahrungen mit dem Reden?

Meine "s" und "z" hören sich ganz schön doof an. Und da ich aus Bayern komme und daher auch noch mit Dialekt rede und auch ein ziemliches Tempo drauf hab beim Reden versteht man mich zur Zeit noch nicht besonders gut.

Wie habt ihr es geschafft das lispeln weg zu bekommen?

Liebe Grüße

Die Zahnfee

das mit dem reden bekommt man von ganz alleine in den Griff:-D

was bei mir allerdings Schwankungen unterliegt:-?

wenn ich müde oder abgeschafft bin merkt man es an der Aussprache wesentlich deutlicher, ebenso wenn ich Alkohol getrunken habe:rolleyes:

was sich bei mir aber viel mehr bemerkbar macht sind die Bogenenden die für eine wunde Zunge sorgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die spange die du hast sitzt innen ich hab eine unten und oben aussen auf den zähnen und einen bügel am gaumen ich kann dir nur von meinen erfahrungen berichten wenn die drähte gewechselt werden sind die schmerzen am schlimmsten manchmal merke ich wenn die zähne sich drehen dann hab ich manchmal ein paar tage in denen ich nicht kauen kann und die zähne sind besonders schmerzempfindlich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo, ich habe am Dienstag meine (2.) Feste Spange bekommen. Diesmal eine lingual Spange, denn die Eitelkeit darf ja nicht hinten anstehen!!!:grin:

Allerdings bin ich bis jetzt noch nicht so ganz zufrieden. Die Zähne tun noch ganz schon weh!!! Wann ist da denn ein Ende in Sicht?

Und wie waren euer Erfahrungen mit dem Reden?

Meine "s" und "z" hören sich ganz schön doof an. Und da ich aus Bayern komme und daher auch noch mit Dialekt rede und auch ein ziemliches Tempo drauf hab beim Reden versteht man mich zur Zeit noch nicht besonders gut.

Wie habt ihr es geschafft das lispeln weg zu bekommen?

Liebe Grüße

Die Zahnfee

hallo schnuffi,

willkommen im schneeketten-club (wenn auch unsichtbar)! ;-)

ich habe auch lingual im ok und uk! naja, mit den schmerzen mußt du in der nächsten zeit wohl hin und wieder leben müssen... besonders nach den bogenwechseln! aber es wird immer wieder vergehen und man will ja schließlich auch, dass sich was bewegt...

was das sprechen angeht! nun, einige kommen besser damit klar, andere nicht! bei mir kann man es teilweise, jetzt nach 3 monaten, immer noch hören und ich kann mir nicht vorstellen, dass es mal ganz weggeht! das nervt mich schon sehr! :evil: aber so schlimm wie die ersten wochen ist es nicht mehr!

am besten viel viel reden, damit sich deine zunge schnell dran gewöhnen kann!

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe dass ich das mit dem Reden einiger maßen in den Griff bekomme, weil ich nächsten Freitag ein Vorstellungsgespräch habe!!

Benutzt ihr eigentlich Zahnseide?Wenn ja wie oft? Ich habe mir jetzt mal die SuperFloss besorgt und hoffe dann mal dass das nicht zu fieselig wird!

Habt ihr eine besonder Vorliebe für eine bestimmte Marke von den Zahnspangen-Putz-Dingern? Oder ist das völlig egal?

Liebe Grüße

Schnuffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hoffentlich habe ich dich mit dem sprechen jetzt nicht verunsichert... sorry!! :oops:

also, wie ich schon erwähnt habe, es kommt wirklich jeder unterschiedlich damit klar! die einen habe kaum probleme, andere wiederrum mehr! die ersten wochen sind natürlich gewöhnungsbedürftig! mir sagt inzwischen jeder, dass man es entweder gar nicht mehr oder nur noch kaum hört... nur ich selbst höre es und ich bin recht ungeduldig! hab schonmal mit anderen lingual-trägern hier darüber diskutiert, dass man es selbst wahrscheinlich immer viel schlimmer hört und man sich auch nicht reinsteigern sollte!

zum zähneputzen kann ich bestens die zahnpasta "pearls and dents" empfehlen! gibt es in der apotheke, kostet aber zw. 5 und 6 euro! sonst benutze ich noch eine elektr. zahnbürste von oral b und interdentalbürstschen auch von oral b und mundwasser von elmex... dazu kannst du aber auch zu genüge unter "dentalhygienische mätzchen" nachlesen oder einfach über die hilfe-funktion!

viel erfolg! :razz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also vorweg - hab damon3 - aber bezüglich putzutensilien wirds wahrscheinlich keine unterschiede geben ...

ich verwende:

elmex zahnpasta ... morgens

blendamed kräuter, bzw citrus ... zwischendurch

pearls and dents ... abends

morgens und abends interdental bürstchen und elmex mundspülung

und ab und an zahnseide - wo sie eben durchpasst - normale und auch superfloss.

was ich gerne wüsste ... verwendet jemand listerine mundspülung? ... ist die gut?

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja dann werd ich mir auch mal die pearls and dents besorgen. Benutzt ihr eigentlich eine Munddusche? Mein KFO hat mir das empfohlen.

Also das hört sich jetzt vielleicht blöd an aber seit Dienstag juckt mein Zahnfleisch. Ich hab das auch immer wenn ich eine Erkältung bekomme. Aber mich macht das ganz Wahnsinnig!!!!! :evil: Ich find des fast noch schlimmer als die Schmerzen von den Bögen!!

Hat sonst noch wer die Erfahrung gemacht? Was kann man dagegen tun?

Ich besorg mir jetzt dann schnell noch Kamillosan. Ich hoffe dass das hilft!! Aber gibt es vielleicht noch was anderes?

Lg

Schnuffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was ich gerne wüsste ... verwendet jemand listerine mundspülung? ... ist die gut?

Hi,

ich benutze Listerine schon seit Jahren regelmäßig und bin der Meinung (vielleicht bilde ich es mir auch nur ein), dass es was bringt. Also habe auf jeden Fall weniger Probleme mit Plaque und Zahnstein.

Allerdings habe ich noch keine Brackets drin, sondern "nur" die GNE-Apparatur. Ändert sich aber bald :D

LG

Steffen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Schnuffi,

also ich hab meine Munddusche erst nach der OP gekauft, kann sie aber empfehlen auch für die Zeit vor einer OP. Dann kann man nach dem Essen einfach mal eben die Zähne abbrausen und muss das Zahnfleisch nicht ständig mit der Zahnbürste traktieren.

LG Annette

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo schnuffi!

hab auch lingual spange und hatte nur die ersten drei wochen leichte sprachveränderung, s und z und sowas. aber nicht schlimm. nach drei wochen hat man gar nichts mehr gehört. hatte auch vorstellzungsgespräche nach den drei wochen und es hat keiner gemerkt, nichts! man muss nur üben, viel reden und laut vorlesen, dann klappts ganz schnell! lg lapiotte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

also mittlerweile geht es mit dem Sprechen schon besser!! Ich hab hald gerade noch vor fremden Leuten Panik zu reden. War am Samstag einkaufen und da hab ich wohl mehr vor mich hingenuschelt also zu reden!!:roll:

War gestern auf einer Kommunion und da hat es dann schon besser funktioniert! Man hört hald einfach was und das ist jetzt nun mal so. Obwohl meine Mum und mein Freund meinen man würde es gar nicht so sehr hören und ich würde mir dass einbilden. Aber ich glaub grad durch die Unsicherheit Fremden gegenüber kommt es stärker zum Vorschein. Naja da muss man jetzt durch!!

Mit dem Essen wird es auch schon besser obwohl es noch weh tut wenn man was festes isst. Aber dass wird hoffentlich auch noch weg gehen!!!!

Also liebe Grüße

Schnuffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden