PinkLady

2 Beiträge hintereinander?

Wie kann ich denn 2beiträge hintereinander schreiben? ich bekomme da immer die meldung, ich könne nciht auf meinen eigenen beitrag antworten, habs bei adneren aber shcon gesehen.. wollte mal paar news zu meinem erfahrungsbericht schreiben und kann ja nich immer warten bis erst jemand anderes was geschrieben hat...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Pink Lady

Ich glaub das funzt nur wenn du dich immer wieder selbst zitierst und denn vorherigen Text löschst.

Aber frag mal Stefan1000, er macht das in seinem Tagebuch andauernd.

LG Sven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Meldung kenne ich, sich selbst zitieren bringt dabei nichts. Es hängt von der Zeit zwischen den Beiträgen ab, d.h. nach einer bestimmten Zeit (die können dir die Admins vielleicht nennen) kannst du wieder einen Beitrag schreiben. Und natürlich kannst du bestehende Beiträge editieren und damit erweitern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke für die antworten! ich werds mal probieren..

ansonsten wärs ja vielleicht mal eine anregung für die admins hier.. diese sperre aufzuheben.. soweit ich das mitgekriegt hab, gibts hier keine großen spammer...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin zwar kein Admin, aber meiner Erfahrung nach geht's erst wieder am darauffolgenden Tag... vorher muss man halt seinen ersten Beitrag editieren, wie tobias schreibt, oder jemanden auffordern kurz zu antworten, so dass du wieder auf dessen Antwort antworten kannst (das wurde hier im Forum auch schonmal gemacht)...

Gruß, Johanna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bis jetzt war eine Zeitspanne von einer Stunde festgesetzt, in der man nicht auf seinen eigenen Beitrag antworten kann. Ich habe das Limit soeben auf 3 Minuten runtergesetzt.

Viel Spass beim selber Antworten :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden