schnattchen

Zahnseidenbenutzung

Hallo liebe Forenmitglieder,

kann mir vielleicht jemand eine Anleitung oder Link geben, wie man Zahnseide richtig benutzt?

Meine Interdentalbürsten reichen für eine gründliche Reinigung der Zahnzwischenräume nicht mehr aus. Durch die Spange bildet sich bei mir mehr Zahnstein, als es vorher der Fall war.

Hoffe auf Antworten und Danke schon mal im voraus.

LG Schnattchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Danke Dir für Deine Antwort. Habe zwischenzeitlich schon gegoogelt. Klappt auch ganz gut mit der Zahnseide.

LG Michaela:mrgreen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi schnattchen,

da sich die Speicheldrüsen unterhalb der Zunge befinden ist es normal, dass Du im unteren Frontzahnbereich mehr Zahnstein hast als früher. Ist bei mir genauso. Das einzige was neben der Mundhygiene hilft, ist die regelmässige PZR, bei mir alle 5 Wochen.

LG, Christina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier noch ein kleiner Tip , um die Zahnseide besser einfädeln zu können laßt euch von eurem Zahnarzt oder KFO einen Einfädler geben. Damit bekommt ihr die Zahnseide ohne Probleme durch.Ich habe ihn bekommen wegen dem Retainer !

lieben Gruß

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi tanja,

ich hab mir so einfädelhilfen mal in der apotheke besorgt, gehen recht fix kaputt, aus was für material ist denn dein einfädler vom kfo/za?

lg janet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ,

also ich habe drei Stück bekommen und muß sagen , einen habe ich verschenkt:mrgreen: und zwei sind noch in meinem Besitz und Gebrauch.

Ich habe die Dinger seit ich die Retainer habe , frag mich jetzt nicht seit wann :roll: , aber schon einige Zeit.

Ich glaub die sind aus Kunststoff ???? Denk ich mir jedenfalls :mrgreen: .

Warte mal ich frag mal meinen Göttergatten ob er das Ding fotografieren kann.

lieben Gruß

Tanja

PS. nur gaaaanz kleinen Augenblick , habs gleich

Ähm , mir müßte jetzt mal einer antworten ich kann sonst nicht das Bild reinstellen!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

[ATTACH]1933[/ATTACH]Hallo ,

hoffe es gelingt !

Sorry das es so lang gedauert hat , aber ich hab das mit der Größe nicht ganz so hinbekommen. Ähm , die Bildschärfe ist auch nicht gerade optimal , aber ich habe es nicht anders hinbekommen.

lieben Gruß

Tanja

P5100160.bmp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich konnte es ganz gut erkennen. Komme aber auch ohne Einfädler(noch) gut zurecht. Mal sehen wie es nach der OP aussieht. Vielleicht wird mir der Tip noch hilfreich sein.8-)

LG Michaela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Tanja,

hab da mal eine Frage wie machst du das mit dem Retainer? Also ich bekomme da keine Zahnseide rein. Glaub ich halt. Ich seh da ja nicht mal hin schon gar nicht im Oberkiefer. Für einen Hilfreichen Rat währe ich sehr Dankbar.

l.g sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sabine ,

ähm tja , wie erkläre ich dir das jetzt ????? Da ich leider die Fachbegriffe nicht kenne mußt du mir verzeihen wenn meine Erklärung etwas konfus wirkt.

Aaaalso , die Zahnseide wird in den Einfädler geführt , ähnlich wie der Faden in die Nähnadel. Dann mußt du den Einfädler mit der Spitze in die unteren Zahnzwischenräume ( also unterhalb vom Retainer) führen und durchziehen, bis die Zahnseide zischen den Zähnen liegt. Also den Einfädler komplett durchziehen. Nun kannst du die Zahnzwischenräume reinigen und auch darauf achten das du beim Retainer reinigst.Es ist sehr wichtig das du Zahnseide benutzt und das auch am Zahnhals bis zum Zahnfleisch und teils auch darunter .

Ohne Einfädler ist es mir absolut unmöglich Zahnseide beim Retainer anzuwenden.

Solltest du weiterhin Probleme bei der Anwendung von Zahnseide haben , frag doch mal deinen Zahnarzt ob er dir erklären und vor allem zeigen kann wie du trotz Retainer mit Zahnseide reinigen kannst. Gerade jetzt ist es wichtig Zahnseide anzuwenden , eigentlich ja immer , aber ich habe gehört es gibt hier und da wohl immer noch ein paar unbelehrbare ;) .

viele liebe Grüße

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, wenn du hier lauter so ein Müll in dieses Forum sendest, schicken wir an deine IP Adresse einen Hacker Code, der dein Netz System lahmlegt. Und zwar gibt es hier den direkten Hacker direkt code, der auch deinen Zugangscode preis gibt. Du kannst dir also überlegen, ob du hier schnellstens wieder verschwindest, oder ob du wirklich ein Problem haben willst. Gruß matteo:idea: :?:

user_online.gifreport.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir hats offensichtlich etwas länger gedauert, bis ich ne gute Variante von Zahnseide und Benutzung gefunden hab.

Super floss lässt sich wunderbar einfädeln, aber hinterlässt rund 22 Fetzerl zwischen den Zähnen oder Brackets ... sehr mühsam.

Normale Zahnseide lässt sich schwer einfädeln ... auch wieder mühsam.

Neue Variante bei mir: Zahnseide gewachst und mit Flourid ein paar cm umknicken und dann doppelt zwischen Zahn und Bogen einfädeln - klappt wunderbar!

Vielleicht sollt ich ne Umfrage starten: "Wieviele Kilometer Zahnseide verbraucht man durchschnittlich in einem "Bracket-Leben"?"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo,

also eigentlich finde ich ja zahnseide schon sehr sinnvoll,aber seit ich regelmäßig zahnseide benutzE habe ich große zahnlücken bekommen und diese verfärben sich dann noch gelb. das sieht echt nicht gut aus. einerseits will ich keine zahnseide mehr benutze, aber anderer seits habe ich angst mehr karies und so zu bekommen, wenn ich keine mehr benutze.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden