Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
kitty

möchte mich gerne vorstellen

Hallo zusammen!

Ich lese schon seit einiger Zeit ab und zu im Forum, und habe mich jetzt entschlossen mich auch mal vorzustellen. Ich bin 26 Jahre und seit heute ist es bei mir ernst, habe am nachmittag die Separiergummis bekommen, jetzt gibt es kein zurück mehr...

Nächsten Donnerstag werden die Brackets angebracht, und in ca. einem Jahr wird bei mir eine UK-Vorverlagerung fällig.

Inzwischen bin ich schon hin und wieder sehr am zweifeln ob die ganze Prozedur nötig ist, aber immer wenn ich nicht mehr weiter weiß, klink ich mich ins forum ein und sehe dass ich nicht die einzige mit diesem Problem bin und das ermutigt mich diesen doch sehr großen schritt zu gehen. Ich bin sehr froh diese Seite gefunden zu haben!

schöne Grüße an alle

Kitty

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

schön, dass dich das forum so ermutigt! :)

ich glaube ehrlich gesagt mich hätte es eher verunsichert, wenn ich es vor meiner op gekannt hätte! ;) es geht halt doch immer wieder mal was schief... aber zum glück ja nicht allzu oft! ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo kitty!

ich find`s super, das dir dieses forum hier hilft! bin auch froh, hier leute kennen zu lernen, die genau das gleiche problem haben wie ich, da fühlt man sich nicht ganz so alleine mit seinem schicksal...

gruss

op-sternchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Kitty,

ich bin auch 26 und dachte mir am Anfang, ich bin die Einzige, die noch mit Zahnspange in diesem Alter dann rumlaufen wird. Dieses Forum hier gibt Mut das Ganze durchzuziehen und die vielen tollen Ergebnisse und Berichte lassen hoffen, dass es bei uns bestimmt genauso wird.

Bei mir geht es auch ganz bald los mit der Zahnspange sobald von der KK jetzt eine Rückmeldung kommt.. das müsste in den nächsten Tagen sein. Mir wurde gesagt, dass ich nur ein halbes Jahr bis zur OP wohl haben werde, weil meine Zähne recht gut zueinander schon stehen.. aber mal abwarten.

Bin gespannt auf deine Erzählungen wie es sich so mit fester Zahnspange dann lebt.. ich hatte nämlich noch nie eine und kann es mir auch noch nicht so richtig vorstellen, wie das dann mit Essen und so noch funktionieren soll. :)

Viele Grüße,

starsurfer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi zusammen,

Konnte mich in den letzten Tagen leider nur im Forum einloggen, aber keinen Beitrag verfassen, keine Ahnung warum ich nicht dazu berechtigt war, ich hoffe jetzt funktioniert es!

Muss ja jetzt schon seit dienstag mit den Separiergummis leben und, obwohl ich im Allgemeinen schon einiges mit meinen Zähnen mitgemacht habe, empfand ich die ersten Tage als sehr schmerzhaft. vorallem der Druck beim Kauen und dass dieser permanente schmerz einfach nicht aufhören will...

@ PinkLady und OP-Sternchen

Ich denke, was mich am meisten ermutigt ist, dass mir hier im Forum wahrscheinlich niemand von der Behandlung abraten würde. Im gegensatz zu meinem Umfeld. Ich höre immer wieder die selben Argumente, ich hätte eh so schöne Zähne und ob man für die Schönheit wirklich einen so großen Eingriff wagen soll.

Klar, man hat es nie in der Hand, es kann immer mal etwas schief gehen, aber ich persönlich fühle mich sicherer, wenn ich mich im Vorfeld selbst informiert habe, dann kann ich beim Chirurgen /KFO gezielter nachfragen.

@Starsurfer

Ich wünsche dir viel Glück, dass du die Genehmigung der KK bekommst. Bei uns in Österreich beteiligt sich die KK ja leider nur mit einem minimalen Zuschuß.

Wenn ich bedenke, wie meine Nahrungsaufnahme allein mit den Separiergummis beeinschränkt ist, kann ich mir überhaupt nicht vorstellen mit den Brackets überhaupt noch etwas festes essen zu können, aber mal abwarten, verhungert ist ja noch niemand...

Habe noch eine Frage, muss die Gummis ja 8 Tage, also bis Donnerstag tragen. Ich habe aber leider schon 3 Stück durchgebissen und 2 davon sind rausgegangen, sowie ein intakter ist auch beim Zähneputzen den Gulli runter...

Da mir das leider am Samstag passiert ist, muss ich jetzt bis Dienstag warten, ich hoffe die Lücken schließen sich nicht inzwischen und es gibt probleme beim Einsetzen der Spange. Was meint ihr dazu?

schönen Feiertag noch,

lg

Kitty

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Kitty

Ob es zu Problemen beim Einsetzen der Bänder kommen wird, kann Dir wohl nur Dein KFO beantworten.

Nach so kurzer Zeit können sich die Lücken, welche durch die Separiergummis entstanden sind, durchaus wieder schliessen.

Lieber Morgen zum KFO und evtl. neue Gummis einsetzten lassen. Dann sparst Du Dir zumindest 2 Tage:grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Manfred,

danke für deine Antwort, hab mir neue Gummi am Dienstag setzen lassen. Allerdings wurden alle defekten Gummis entfernt und dort wo die lücken groß genug waren konnte nicht erneuert werden. Inzwischen haben sich diese Lücken wieder geschlossen. Bin mal gespannt wie dort morgen gearbeitet werden soll...Autsch!

Werd heute bestimmt schlecht schlafen, hab mich nämlich immer noch nicht wirklich zwischen den Metall- und Keramikbrackets entschieden!

Also euch gute Nacht!

Kitty

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0