M@y@

Unterlippe hängt :(

Ich wusste jetzt nicht in welche Kategorie ich das packen sollte,hatte zwar schon woanders einen eintrag aber wollte den nochmal seperat machen!!

.......hat jemand eine ahnung ob so ein physiotherapeut auch dabei helfen kann dass das gefühl wiederkommt?(bimax april 06)wenn ich mit den fingernägeln am kinn oder an den wangen "vorbeistreichel" ist das immer noch so ein kribbeliges gefühl......und das schlimmste,was mir überhaupt nicht gefällt ist das mein rechter lippenwinkel nach unten hängt.....das war vor der op nicht so kann sich das wieder legen?das sieht auf passfotos z.b total blöd auf....normalweise sieht man das ja nicht so krass weil man ja den mund nicht still hält sondern lacht,redet oder ka.....naja aufjeden fall hängt rechts die unterlippe so ein bisschen runter...kann das jetzt auch schlecht beschreiben,weiß jemand was ich mein?!

...Aufjeden Fall stört mich das total, meine Zähne und dadurch auch mein lachen gefällt mir jetzt super aber da ist halte die rechte seite der lippe die trübt das bild :mad:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo ,

ich würde mich an deiner Stelle nochmal an deinen MKC wenden , und ihn fragen ob das so in der Form noch im normalen Bereich liegt , oder ob sich da noch etwas bessern kann. Ansonsten würde ich auf jeden Fall einen Physiotherapeuten aufsuchen der sich mit Kiefergeschichten auskennt.

Ich selber habe dieses von dir beschriebene Kribbeln auch , Unterlippe rechts und unterhalb linker Wangenknochen . Allerdings habe ich keinerlei Probleme mit der Mimik.Kannst du denn wenn du dich darauf konzentrierst die Bewegung deines runterhängenden Lippenwinkels steuern ?

Ich denke hier kann nur ein Fachmann Rat geben und dir vieleicht auch die Möglichkeiten einer evtl. Therapie benennen.

lieben Gruß

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Tanja!

Was ist denn ein MKC?:confused:

Ich glaub auch dass es das beste ist nochmal zum Physiotherapeuten zu gehen,war ja nach der OP schon zweimal da,einmal für Lymphd. und einmal für das Trainieren der Mundöffnung,hab eigentlich ganz gute Erfahrungen mit denen!Vielleicht können die mir ja helfen....

Also zu der Mimik,ich kann schon wohl meine runterhängende seite nach oben "schieben" ..oder was meinst du? :smile:

Ich glaube es wäre das beste wenn ich einfach mal in der Praxis vorbei schaue und mein Problem erläutere?!

lg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was ist denn ein MKC?:confused:

= MundKieferChirurg (auch MKGC genannt MundKieferGesichts-Chirurg)

lg janet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

habe mal ein bisschen gegoogelt und mehrere berichte über akupunktur gelesen........das soll nicht nur gegen kopfschmerzen helfen, sondern auch,dass man das gefühl wiederbekommt......ich glaube da werde ich mich mal ein bisschen informieren!vielleicht hilft sowas ja wirklich, hat da schon mal jemand was von gehört?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ,

ja ich meine ob du ohne Hilfe deiner Hände ;-) deine Lippe bewegen kannst. Wenn ja würde ich tatsächlich mal deinen Physiotherapeuten fragen ob es eine Möglichkeit gibt deine Unterlippe zu trainieren. Mir fällt da eine Übung ein , aber die war ehr dazu gedacht die Lippen geschlossen zu halten . Mußte selber mal einen Faden an einen Knopf befestigen , den Knopf hinter die geschlossenen Lippen - vor die Frontzähne legen und sachte am Faden ziehen. Das mußte ich mehrmal täglich machen. Ziel des ganzen war das ich lerne meine Ladeluke geschlossen zu halten , weil man ( Frau) soll ja durch die Nase atmen. Bevor du aber rumprobierst würde ich mich aber erstmal gründlich informieren , es gibt bestimmt Möglichkeiten das wieder hinzubekommen.

Lange Rede kurzer Sinn , erstmal festellen lassen woher das kommt.

lieben Gruß

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Tanja!

Danke für deine Antwort, bin am Freitag zum Physiotherapeuten gegangen und habe mir 6 Einheiten geben lassen,man kann da anscheinend tatsächlich was dran machen :mrgreen:

...meine kfo hat mir das rezept dafür natürlich gegeben!:wink:

lg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ,

wo es gerade so schön hier hinpaßt...........Vorgestern habe ich doch tatsächlich ein zucken in der Unterlippe rechts gespürt , in etwa so wie es schon mal am Auge vorkommt ( kennt doch jeder , oder? ). Äußerlich konnte man ( mein Mann) es kaum wahrnehmen , aber es war für mich doch stark spürbar. Allerdings nur dann wenn ich ausnahmsweise mal meine Klappe gehalten habe. Das ganze hielt dann den Nachmittag bis in die Nacht hinein an. Eine stille Hoffnung hat sich dann bei mir breit gemacht , vieleicht verschwindet ja dieses kribbelige Gefühl doch irgendwann mal. Aber selbst wenn nicht , ich komme ganz gut damit klar. Nächste Woche habe ich einen Termin bei meinem MKC , werde mal fragen was er davon hält.

lieben Gruß

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Hm das mit der Akupunktur klingt interessant. Hat sich da mal jemand weiter schlau gemacht? Würd mich mal interessieren was man damit in dem Gebiet so erreichen kann.

lg Emilia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meist wird auch Vitamin-B-Komplex gegeben, damit sich die Nerven wiederfinden. Hatte das damals auch bekommen, nach einer KieferzystenOP. Da war nach dem Fädenziehen auch erst mal alles taub ab Mittellinie bis zum letzten Backenzahn.

LG, Christina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich mach seit 2 jahren akupunktur gegn meine allergieen und gegen migräne kann jetzt nur davon berichten ich hätte nie gedacht das ein paar nadeln im körper so viel bewirken können bei meinem nächsten termin frag ich mal ob man es auch machen kann um die nerven anzuregen schneller zu heilen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden