Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
superb

Blutkonserven wieviel früher?

Könnt Ihr mir sagen, wieiviel vor der Op man die Blutkonserven erstellen sollte?

Ich wurde zwar bis jetzt nicht darauf hingewiesen von meinem Chirurgen, aber schaden würde es ja bestimmt nicht.

Freue mich, wenn jemand was dazu sagen kann,

LG

S.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Könnt Ihr mir sagen, wieiviel vor der Op man die Blutkonserven erstellen sollte?

Was bedeutet das? wieviel vor der OP man erstellen sollte? Huh, gutes Deutsch! :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi,

ich hab 'ne woche davor die letzte von zwei konserven gespendet. macht man normalerweise früher, hält meines wissens so um die sechs wochen. der oberwitz: wenn's nicht gebraucht wird, MUSS es vernichtet werden und darf nicht als reguläre blutkonserve für andere patienten benützt werden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie bite?

das ist ja heftig. ich dachte natürlich daran, daß bei gutem verlauf dann wenigstens noch jemand anders davon profitiert..tsts, und dann jammern sie immer, es würde nicht genug gespendet. :)

aber na ja, vielleicht liegt es auch daran, daß die üblichen voruntersuchungen (zum schutz der empfänger) in solchen fällen unterlassen werden? -na ja, trotzdem danke für die antwort! hat mir sehr geholfen.

gruß

S.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ok, ich weiß jetzt auch mehr bescheid: habe nachgefragt wegen der blutkonserven: in bad homburg verwenden die seit langem keine eigenblutkonserven mehr. aber gesetzlich ist vorgeschrieben, zwei konserven bereit zu halten (wegen eventueller verletzungen dieser zwei blutgefässt hinter dem kiefer vor allem? ähm, weiß nicht, vielleicht wäre es in einem solchen fall auch schon zu spät, keine ahnung).

ich habe aber mal im krankenhaus angerufen (waren totaaaal nett dort im labor), und man kann vorher spenden, wenn es einen beruhigt.

etwa 10 tage brauche der körper erfahrungsgemäß, um das blut zu erneuern, wurde mir gesagt-

wenn jemand noch infos braucht (auch wenn es sicher eher unsinnig ist, das zu machen, aber mich hats halt beruhigt), könnt ihr euch gerne an mich wenden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Superb,

ich hatte das Thema auch mit meinem Chirurgen besprochen (an der Uniklinik Mainz) und der meinte, er hält es tendenziell für kontraproduktiv, vorher Eigenblut zu spenden.

Aufheben kann man es maximal 4 Wochen. So lang braucht der Körper aber auch, um das Blut nachzubilden (mindestens). Er meinte, man ginge geschwächt in die OP, wenn man vorher Eigenblut spendet. Er macht in etwa 3 solche OPs in der Woche und hat in allen seinen OPs (seit 5 Jahren) bisher erst einmal eine Blutkonserve gebraucht, und das war bei einem Patienten mit einer Gerinnungsstörung.

Insofern würde ich es mir an Deiner Stelle noch mal überlegen...

Schöne Grüße

Jasna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jasna,

Danke für Deinen Rat,

dazu ist es bei mir jetzt aber ohnehin zu spät, denn ich habe ja bereits gespendet.

Im KH wurde mir gesagt, der Körper brauche erfahrungsgemäß 10 Tage für die Nachbildung des Blutes. Komisch, dass die Aussagen da so auseinandergehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Superb,

ja, das finde ich auch seltsam. Aber eigentlich ist es wie immer. Man bekommt einen Haufen Informationen von verschiedenen Leuten, die eigentlich Fachleute sind, und doch sind diese Infos so verschieden, dass man am Ende als Laie selbst entscheiden muss...

Wann ist denn Dein OP Termin?

Schöne Grüße

Jasna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0