nani

Spange im Milchgebiss

Hallo,

ich bin stolze Mutti eines 6-jährigen Sohnes mit LKGS einseitig. Er soll wegen Kreuzbiss/zu schmaler OK eine lose Spange im Milchgebiss in Erlangen bekommen, dort wurden auch seine OP´s durchgeführt.

Ist jemand von Euch auch dort in Behandlung?

Danke im voraus Nani

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Nani

Herzlich willkommen im Progenica Forum.

Ich weiss nicht ob du (bzw. dein Sohn) die erste hier bist, wo die Dysgnathie auf eine LKGS zurückzuführen ist, aber ich empfinde es als eine ungemeine Bereicherung für das Forum, das du dich hier angemeldet hast.

Zu Erlangen kann ich dir nichts sagen, aber soweit ich weiss war Manfred (mmtarget) dort in Behandlung.

SG Sven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Nani

Herzlich willkommen im Progenica Forum.

Ich weiss nicht ob du (bzw. dein Sohn) die erste hier bist, wo die Dysgnathie auf eine LKGS zurückzuführen ist, aber ich empfinde es als eine ungemeine Bereicherung für das Forum, das du dich hier angemeldet hast.

Zu Erlangen kann ich dir nichts sagen, aber soweit ich weiss war Manfred (mmtarget) dort in Behandlung.

SG Sven

Hallo Sven

Da muß ich Dich leider enttäuschen:| Ich wurde lediglich in Nürnberg operiert.

Aber Erlangen ist doch Rainers Revier:-P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jo, das ist in der tat mein revier ;) ich hab dort studiert war dort in behandlung, ich kenn den laden also ganz gut :D um was gehts denn konkret?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Sven: Danke für die nette Begrüßung. Für mich ist es super-Interessant bei Euch!

@ Rainer: Danke, ich habe Dir eine PN geschrieben.

LG Nani

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

huhu;)

ich bin in erlangen in behandlung!

bekomme am mittwoch den 4. juli bescheid wann ich operiert werde und was genau gemacht wird .. nur unterkiefer rückversetzen oder bimax!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@butterkeks:

na dann bist Du jetzt wahrscheinlich gerade in Erlangen....

Hattest Du die KFO-Behandlung auch in Erlangen?

Warst Du immer beim gleichen Arzt in Behandlung?

(Das wäre für meinen Kleinen sehr wichtig)

Wie oft musstest Du zur Kontrolle?

LG nani

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

wir haben jetzt einen niedergelassenen KFO gefunden und gehen in die Uni Erlangen nur zur Kontrolle und Spaltsprechstunde.

Die Abdrücke sind geschafft (nach mehrfachem Übergeben - aber danke für Eure Tipps dafür) und die Kostenübernahme der losen Spange durch die KK zu 100 % (!) durch.

Im Juni gehts weiter. LG nani mit söhnchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

...1 Jahr später: Gestern bekam mein tapferes Söhnchen (er wird jetzt bald 8 Jahre) seine feste GNE-Spange wieder raus. (Das war ein echtes Drama...- er hat so gezittert)

Es wurden gleich die Abdrücke für eine lose Spange gemacht. Ich bin echt stolz auf ihn, weil er so tapfer war. Der OK wurde insg. 8 mm gedehnt.

Wenn die bleibenden Zähne durch sind, bekommt er eine Delaire-Maske.

Schöne Ostergrüße von uns.

LG Nani

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden