Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Collateral

gereiztes Zahnfleisch

Hallo zusammen,

mir wurden kürzlich 2 Weisheitszähne gezogen, seitdem benutze ich öfters die mundspülung "hexoral". Ich weiß nicht ob es daran liegt, aber mein Zanhfleisch schmerzt und ist stark gereizt. Was kann man dagegen machen? Wäre für Tipps dankbar.

Mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

hi,

ich vertrage das hexoral nicht und hatte damals, fast dasselbe problem. ich hatte eine kleine verletzung am zahnfleisch und sollte spülen mit hexoral, damit es schneller abheilt. hat aber leider genau das gegenteil bewirkt, bei mir wurde die wunde noch größer.

vllt solltest du einfach mal versuchen die spülung wegzulassen. wann wurden dir die weisheitszähne entfernt? vllt ist es einfach auch nicht mehr nötig, ich weiß nicht, wielange man hexoral hernehmen soll/kann.

falls du kamille verträgst, könntest du ja auch mal versuchen mit kamille zu spülen, damit sich dein zahnfleisch wieder beruhigt. aber alles ohne gewähr ... vllt meldet sich ja noch jemand von unseren zahnspezialisten.

lg janet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

bin zwar keiner von den "Profis" hier.. aber ich melde mich mal trotzdem kurz zu Wort :-D

Ich habe damals, als mir die Weisheitszähne entfernt wurden, auch mit Kamillentee gespült. Der Wundheilung tat es sehr gut, allerdings vertrage ich Kamille auch sehr gut und hatte keine stärkere Reizung als die übliche nach so einer Weisheitszahnentfernung. Vielleicht solltest du sicherheitshalber erst einen Arzt befragen...

LG,

Prinzessin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke euch beiden für die Tipps.

Die Weisheitsheitszähne wurden mir vor 2 Wochen gezogen. Mittlerweile ist es nicht mehr ganz so arg (liegt wahrscheinlich auch daran, dass ich nicht mehr viel mit Hexoral spüle, mein ZA meinte ich sollte damit 3-4 mal täglich spülen...das war wohl etwas zuviel des guten). Habe mir außerdem diese Meridol Zahnpasta gekauft, die tut dem Zahnfleisch auch relativ gut.

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0