Leen30

Was hilft gegen diese Schmerzen?

Hallo, ihr Lieben! Heute möchte ich was ganz persönliches los werden. Als ich mich vor ein Paar Wochen hier angemeldet hab, war meine kleine Welt noch in Ordnung. Die OP, die solange vorbereitet wurde, hab ich endlich hinter mir gebracht und alles ist bestens gelungen. Eigentlich sollte man sich nur drauf freuen...

Aber jetzt ist alles anders, und das aus einem anderen Grund: es ist aus mit meinem Freund. Er hat mich aus meinem Rott rausgerissen, wo ich lange hängte, mich auf dem Weg zur OP unterstützt und jetzt ist er weg... Ich darf nichts tun, was mir Spaß machen würde oder was mich zumindest ein wenig ablenken würde, darf nicht Tanzen gehen, kein Motorradfahren, gar nix!! Sogar am Essen kann ich kein Gefallen finden, Kauverbot!!

Kieferschmerzen nach der OP sind zurück, die unterdrück ich erfolgreich mit Tabletten, aber was soll ich mit den seelischen Schmezen tun?:cry:

Sorry, wenn ich mit dieser Sache jemandem zu nah getreten bin...

LG. Leen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ohje, du Arme...

Wie lang ist die OP her?

Vielleicht machste mal nen kleinen Mädelsabend bei dir daheim, dazu gemütlich ein-zwei Gläschen Wein/Bier oder so... (Je nachdem wie lang die OP her ist... Aber so lang man sich nicht allzu viel in die Birne kippt, sollte das ja eigentlich kein Prob sein, oder?)

Und vielleicht schaut dann die Welt shcon bißerl anders aus.

Wie lange wart ihr denn zusammen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ohje, du Arme...

Wie lang ist die OP her?

Vielleicht machste mal nen kleinen Mädelsabend bei dir daheim, dazu gemütlich ein-zwei Gläschen Wein/Bier oder so... (Je nachdem wie lang die OP her ist... Aber so lang man sich nicht allzu viel in die Birne kippt, sollte das ja eigentlich kein Prob sein, oder?)

Und vielleicht schaut dann die Welt shcon bißerl anders aus.

Wie lange wart ihr denn zusammen?

Also, solange war`s denn auch nicht, ca 2,5 Monate. ABER: es war alles so intensiv, weißt, wo man jeden Moment von einander hören mag, wenn man zusammen ist und sich nicht aus dem Arm los läßt, egal was man grad macht und so... Deswegen versteh ich die welt nicht mehr!

Die OP ist 3 Wochen her, mit Alc ist halt ein Problem, weil ich immernoch Schmerztabletten nehm. Sonst würd ich mir die Birne schon zuschütelln...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Leen!

Also "zuschütteln" mit Alk ist nicht wirklich eine Lösung, oder kennst du jemanden, der mit Alk sein verletzt sein lösen konnte??? Ich nicht!

Ich würd dir da eher empfehlen, dass du dir Bücher zum Lesen besorgst - je nach Lust und Laune entweder etwas zum Ablenken oder Ratgeber zum "Liebesschmerz verarbeiten".

Wenn die Trennung in der Verliebtheitsphase passiert, tuts natürlich sakrisch weh - vom Höhenflug der Absturz ins Wellental....

Und versuch es mal von dem Blickwinkel zu sehen: Sei nicht traurig, dass es vorbei ist, sondern glücklich, dass ihr 2,5 Monate zusammen hattet!!!

LG

Teika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, Teika, klar hast du recht wegen Alc, wenn das hilft, dann nur für kurze Zeit. So Lesekramm hab ich genug daheim, hilft nur zur Zeit nicht wirklich. Trotzdem danke für aufmunternte Worte, das tut gut.

LG. Leen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leen!

Ich hab den Tipp mit den Büchern gegeben, weil du geschrieben hast, du kannst noch nichts unternehmen, was dir Spass macht.

Du wurdest am 4.6. operiert - 4 Tage nach meiner OP. Kannst du noch nicht weggehen abends bzw. Unternehmungen machen? Muss ja nicht gleich die Sau rausgelassen werden, aber zum Ablenken und Gespräche führen mit Freunden, müsste es doch schon gehen???

Ich wünsch dir auf jeden Fall ne gute Genesung - sowohl psychisch als auch physisch....

LG

Teika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leen!

Das tut mir so Leid!! :cry: Macht richtig traurig deinen Beitrag zu lesen. Kann nachempfinden, dass diese Art Schmerzen schlimmer ist, weil man dagegen nicht einfach ein paar Pillen einwerfen kann.

Lenkt dich Musik gut ab? Wenn ich traurig bin, packe ich mir meinem MP3-Player immer rappelvoll mit meiner Lieblingsmusik. Dann lege ich mich ins Bett und konzentrier mich nur auf Texte oder Musik. Ich finde das lenkt recht gut ab.

Oder wie wär's wenn du dir deine Lieblingsserie auf DVD ausleihst und ganz stumpfsinnig stundenlang mit den Serienfiguren mitfühlst? Denen geht's manchmal so schlecht, da vergesse ich glatt wie ich mich fühle, wenn's mir mies geht (ich sag nur Grey's Anatomy!).

Ich hoffe dir geht es schnell besser!!

Liebe Grüße,

Valentina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Teika: Es kommt noch dazu, daß ich immernoch ziehmlich starke Schmerzen hab ( Jammer, Jammer:grin: ), hab vom KFC Quatschverbot bekommen... Das mit Freunden..naja, die Unterstützung bekomm ich schon, aber mehr telefonisch, als persönlich. Andererseits, mag auch nicht allen die Ohren vollheulen ( wie ich das grad hier mache...)

@Valentina: Hab seit gestern ein neues CD-Tuner im Auto, da wird`s aufgedreht!:grin: Aber du weißt sicherlich, daß wir von unserem Umfeld geprägt werden, somit hab die gleiche Musikvorlieben, wie mein Ex... es ist net grad toll, jedes Mal an ihn erinnert zu werden.

Aber im Allgemeinen sag ich vielen Dank für eure Untestützung, irgendwann werd ich auch damit fertig. Was uns nicht umbring, macht uns noch stärker...:mrgreen:

LG. Leen

P.S. Bin so mit mir selbst beschäftigt, hab net gefragt, wie es euch geht..:confused: Hoff, es geht aufwärts?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leen!

So eine Trennung ist mit Sicherheit nicht das Schönste in einem Leben eines jeden Menschen. Das kann ich mir vorstellen! Aber auch, wenn Du mich jetzt verfluchen magst, kann ich Dir nur eins raten:

Alkohol und Tabletten bringen nur für einen kurzen Moment etwas und ist von daher schrott! Auch wenn es Dir schwer fällt.... BEWEG DEINEN POP`s und mach Dich unter Menschen. Freunde sind nicht nur für gute und lustige Dinge da, sondern auch für Zeiten, wo es einen mal beschissen geht. Selbstmitleid und vielleicht nur rumheulen und jammern bringt nichts (nicht auf längere Zeit). Letzteres macht eher mehr Falten und ich meine nicht die....in der Hose, wenn man mal längere Zeit sitzt! :-)

Also komm schon Mädel!!! Kopf hoch!! DU SCHAFFST DAS!!!! Wenn Du nur willst und das ist wichtig. Willst Du, dass es Dir wieder besser geht?

Ich hoffe, Du bist mir jetzt nicht sauer. Aber so schlimm, wie das alles ist, Deine derzeitige Verfassung ist nicht sonderlich förderlich für Deine Genesung und Du solltest als allererstes an Dich denken und das Du wieder fit wirst!

Deine Gesundheit gibt Dir keiner !!! wieder, also Kopf hoch Liebes! Du packst das!!! Du hattest eine klasse,wenn auch kurze Zeit mit Deinem Freund und Dir gehts mit einer Trennung ähnlich, wie zig Tausend täglich in Deutschland oder sonst noch wo.

Mädel!!!!! Bitte denk jetzt einfach an Dich und mach Dich raus unter Leuten, schaff Dir neuen Mut und hol das Leben wieder zu Dir zurück!

Alles Liebe

Trulla

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, Trulla!

Klar, bin ich net sauer oder so. Mit dem Kopf verstehe ich doch alles, und tue zur Zeit mein Bestes um das zu überwinden.Jeder, der die Erfahrung gemacht hat, weiß dass es nur auf Zeit schmerzhaft ist, und irgendwann vergeht ( fragt sich nur wann, ist ja immer untershiedlich) . Kennst du das Gefühl, wo man glaubt, sich zu verlieren, hat kein klares Ziel vor Augen? So gehs mir grad, egal was ich mach und wer grad dabei ist. Bitte glaub net, dass ich jetzt jammere, oder so, ist nur momentales Gefühl, was ich morgen vielleicht bereuen werd. Wie gesagt, ich tue mein Bestes, um aus diesem Rott rauszukommen.

Lg. Leen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden