singstar78

Nach GNE + UK, wie lange bis zur Spange?

Hallo ihr Lieben!

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Hatte am 14.06. meine GNE + UK Kallusdistraktor, 3 Weisheitszähne und ein Backenzahn raus. Alles ist supi verheilt meiner Meinung nach, keine Schmerzen oder sonstigen Probleme.

Seit einer Woche drehe ich oben und unten 2 mal täglich. Ich habe schon riesige Lücken (ich empfinde sie als riesig, schätze mal so 5 mm).

Wenn der KFO beim Termin am Mittwoch sagt, es reicht mit aufdrehen, wie lange dauert es bis die Spange drauf kommt und endlich die Lücken geschlossen werden....?? Auf der Arbeit ist es total unangenehm, im Umgang mit internen und externen Kunden, sehe aus wie Fräulein Hasenzahn, meine Schneidezähne wirken riesig...

Will die Spange so schnell wie möglich, am liebsten schon übermorgen :-)

Danke für eure Infos!

Liebe Grüsse, Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

hi steffi!

also ich habe ziemlich genau 5 monate nach meiner GNE die feste Zahnspange bekommen. du wirst dich also mit sicherheit noch eine ganze weile gedulden müssen.. die kiefer müssen ja erst mal weider wirklich richtig fest zusammenwachsen. was die lücke angeht, die geht für gewöhnlich schon von alleine ein bisschen zu. der platz wurde ja benötigt (anscheinend, sonst hätte mans ja nicht gemacht ;) ) und dann nutzen die zähne den eigentlich auch direkt und fangen an zur mitte zu wandern...

vielleicht bekommst du deine spange ja auch schon früher, aber ich denke 1monat ist da schon das absolute minimum...

falls dein kfo was anderes sagt, berichte doch mal, würde mich auch interessieren! ;)

liebe grüße, PinkLady.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi PinkLady, hallo Steffi.

Bei mir wird es Hoffentlich so sein, das ich am 26.07 gesagt bekomme wann ich meine Spange bekomme. Das wären dann 6 Wochen nach dem Aufdrehen. DSie Helferin von meinem KFO hatte auch eine GNE, allerdings eine Woche eher als ich, Sie hat ihre Brackets bereits scon vor 2 Wochen bekommen. Wie man sieht, ist das bei jedem Verschieden.

Gruß Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr lieben! Bin vom KFO wieder da.

Hammer! Ich hatte am 14.06. die OP, am 21.06. habe ich angefangen zu drehen, heute am 27.06. sagt er mir, das es super aussieht, meine Zähne und Kiefer lassen sich bestens bewegen!

Jetzt muss ich noch bis Sonntag täglich 2x drehen, dann STOP. Dienstag Kontrolle und Dienstag drauf, also am 10.07. ist dann Tag der Wahrheit. Da bekomme ich schon meine Spange oben und unten!!! Wie geil! Ich freu mich voll, will nämlich so wenig Zeit wie möglich brauchen.

Am liebsten wäre ich bis nächstes Jahr März inkl. Bimax durch.... Mal sehen. Jetzt freu ich mich erst mal. Also knapp 4 Wochen für GNE, UK, Zähne raus, Drehen und Spange. Ich denke das ist ein gutes Komplettpaket für einen Monat :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

herzlichen Glückwunsch zur positiven Entwicklung, das Schlimste dürfte hinter Dir liegen. Leider lassen sich von der Ferne keine echten Ratschläge und Antworten auf Deine Fragen finden. In der Regel wird ca. 6-12 Wochen nach GNE eine festsitzende Apparatur eingesetzt, um die Zähne auszurichten. Ein allzu rasantes Vorgehen wird i.a. vermieden, da sich erst Knochen bilden muss, bevor die Zähne aktiv zum Lückenschluss gebracht werden.

Häufig ist aber auch in der Zwischenzeit eine spontane Zahnwanderung zu beobachten, so dass die ästhetischen Einschränkung nur von kurzer Dauer sind.

Für genauere Auskünfte würde ich vorschlagen, sich an Deinen Kieferorthopäden zu wenden.

Toi,toi,toi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hammer! Ich hatte am 14.06. die OP, am 21.06. habe ich angefangen zu drehen, heute am 27.06. sagt er mir, das es super aussieht, meine Zähne und Kiefer lassen sich bestens bewegen!

Jetzt muss ich noch bis Sonntag täglich 2x drehen, dann STOP. Dienstag Kontrolle und Dienstag drauf, also am 10.07. ist dann Tag der Wahrheit. Da bekomme ich schon meine Spange oben und unten!!! Wie geil! Ich freu mich voll, will nämlich so wenig Zeit wie möglich brauchen.

Am liebsten wäre ich bis nächstes Jahr März inkl. Bimax durch.... Mal sehen. Jetzt freu ich mich erst mal. Also knapp 4 Wochen für GNE, UK, Zähne raus, Drehen und Spange. Ich denke das ist ein gutes Komplettpaket für einen Monat :-D

Hallo Steffi,

das hört sich ja super an bei Dir - ich habe meine GNE am 30.7. und nach dem ich gerade im Forum gelesen habe, dass es einige Leute so viele Probleme nach der OP haben (Taubheitsgefühl, das auch nach Jahren nicht zurück kommt) ist mir ganz Angst und Bange.

Ich hoffe, bei mir verläuft es genau so gut wie bei Dir. Muss nämlich mitte September in Düsseldorf auf der Messe stehen - mir bleiben also 7 Wochen, um einigermaßen "normal" auszusehen. Meinst Du das schaffe ich - bzw. meine Zähne :grin:

Wie groß ist Deine Lücke jetzt? Wie geht es Dir damit? Und wie gehen andere Leute damit um?

Hast Du Vorher / Nacher Bilder?

LG,

Ramona

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden