Lyschen

Essen in der Öffentlichkeit?

Hallo :)

Meine OP ist jetzt knapp 2 Wochen her, ich hab noch Splint und Gummis drin und mir beim Essen zuzusehen ist, wie soll ich sagen... "interessant".

Ich mache ab nächster Woche ein Praktikum und hab ein bissel Angst davor vor den anderen Leuten zu essen.

Wie macht ihr das? Bleibt ihr zum Essen daheim, oder ist das doch kein so großes Problem wie ich befürchte? Was sind denn so die Reaktionen?

Und gibt es irgendwelche Tipps und Tricks wie man das möglichst unauffällig hinter sich bringt?

Liebe Grüße

Lisa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

hi lisa,

weißt du denn schon, wann du die gummis los wirst? weil mit denen ist es wirklich nicht einfach "anständig" (;-)) zu essen. ansonsten: vllt solltest du es in der öffentlichtkeit mit flüssiger nahrung und nem strohalm versuchen?

ich freu mich auch schon auf nächste woche, wenn ich wieder arbeite. meine unterlippe ist nämlich noch ganz ordentlich taub und das machts auch nicht einfach ... :lol:

lg janet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Lisa,

bin 2,5 Wochen nach meiner Op auch wieder arbeiten gegangen und mittags auch immer schön brav mit in die Kantine. Hatte allerdings keinen Splint, nur die Führungsgummis. Kauen war da aber dennoch nicht erlaubt und so gabs dann immer Kartoffelbrei etc. und das dann immer schön mit einem kleinem Kaffeelöffel und immer nur gaaaanz wenig drauf und dann schön im Mund umgedreht und so...;)(also schon nicht normal, aber absolut für die öffentlichkeit zumutbar!).

Gesagt haben eigentlich nur die Leute etwas, die noch nichts von der OP wußten. Denen hab ich dann erklärt was gemacht wurde und gut wars... Das einzig "Schlimme" daran: manchmal hats etwas länger gedauert und dann war das gute Essen kalt:-(:smile:. Ansonsten, wenn es kein KFC-freundliches Essen gab, hab ich mich immer nur am Getränkebuffet (lecker Schokomilch:mrgreen:) bedient und das dann getrunken. Mittags nicht mitzugehen hätte ich irgendwie doof gefunden, denn das ist ja schon so die Zeit während des Arbeitstages um einfach mal so zu quatschen:smile:!

Ansonsten- weil dir Portionen ja doch nicht sooooo groß sind, wenn man auf Brei beschränkt ist- hab ich mich zwischendurch auch mal fünf Minuten in die Küche gesetzt und mal einen Pudding oder so gegessen. Da ist dann ja auch nicht immer jemand dabei!

Lieben Gruß und viel Spaß beim Praktikum,

Eve

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Janet, soweit ich weiß bleiben die Gummis 6 Wochen drin. Mit Strohhalm ist nix, ich krieg den Mund nicht zu :D

Dann werd ich schön langsam und vorsichtig mein Essen löffeln und hoffen dass es nicht zu sehr auffällt und sich keiner dran stört.

Liebe Grüße

Lisa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi Janet, soweit ich weiß bleiben die Gummis 6 Wochen drin. Mit Strohhalm ist nix, ich krieg den Mund nicht zu :D

Dann werd ich schön langsam und vorsichtig mein Essen löffeln und hoffen dass es nicht zu sehr auffällt und sich keiner dran stört.

Liebe Grüße

Lisa

Hm, ich komme mit Strohhalm sehr gut hin.

Mein Tip (so mach ich es) wäre, einen knickbaren Strohhalm zu nehmen, und den einfach bis zum Knick an die Zähne schieben, so das er fast direkt in den Gaumen endet.

Bei mir klappt das ganz gut.

Ein Schälchen Suppe im Krankenhaus in knapp 1 min oder so (hatte das nicht gestoppt), aber auf jeden fall schneller als Löffeln und weniger Streuverluste :rolleyes:

Und ich hab noch einen Splint der hindert. Strohhalm ist schon ok (für mich)

versuch das doch mal.

michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem ist halt, dass ich durch den Splint den Mund nicht zukriege und dann beim Saugen halt nur Luft von draußen reinkommt, aber nicht das begehrte Essen.

Streuverluste hab ich keine, ich kann sehr gut löffeln :mrgreen:

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Lyschen!

Darfst du den Splint und die Gummies zum Essen noch nicht rausnehmen? 2 Wochen nach meiner OP war ich auch noch nicht "salonfähig", was das Essen betraf. Ich hatte eine UK-Vorverlagerung. Das lag größtenteils daran, dass meine Lippe noch ziemlich taub war.

Vielleicht vorher zuhause nen Spiegel mit an den Tisch stellen und üben.....

Ich darf meine Gummis zum Essen immer rausmachen. Hab ich dann auch gemacht, wenn ich in nem Lokal oder so gegessen hab. Hauptbestandteil meiner Mittagessen war immer Hackfleisch- oder Fischgerichte oder was Breiiges.

Wünsch dir viel Erfolg!

LG

Teika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Gummis dürfte ich rausnehmen, allerdings krieg ich die ohne Hilfe nicht rein :oops: da die aber nur dazu da sind um den UK nach vorne zu ziehen und nicht um den Mund zuzuziehen stören die nicht soo arg.

Das Hauptproblem ist der Splint und der ist verdrahtet.

Ich hab jetzt eine uralte Kuchengabel entdeckt, die hat die perfekte Form, ich glaub in den Mc Donalds könnte ich mit der gehen :mrgreen:

Liebe Grüße

Lisa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Also ich hatte immer eine Serviette in der Hand und hab mir fast nach jedem Bissen, oder eher Löffel, den Mund abgewischt. Ich wusste bzw. spürte es nicht wenn etwas daneben gelaufen ist, da die Unterlippe Taub war. Aber ansonsten hat mich nie wirklich jemand beim Essen angestarrt. :wink:

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich wurde noch nit operiert aber kann mir vorstellen das es nit so lecker aussieht^^ aber im gegensatz zu jetz kann es eig nit viel schlimmer werden denn wenn ich jetz esse sieht es aus als wenn eine kuh essen würde :D is jetz mittlerweile so weil durch die zahnspange die zähne ja grade gestellt wurden und es noch extremer aussieht also immer guter dinge sein :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden