Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
erika

Zyste im OK entfernt

:?:

Hallo,

am 8.6.07 wurde mir eine Zyste aus dem OK entfernt. Sie hatte die Größe einer Fleischtomate und hat schon den Kieferknochen angegriffen. Wobei, ich hatte vorher keinerlei Beschwerden. Ich musste dann noch 2mal nachoperiert werden weil die Wunde nicht heilen wollte. Heute wurden mir endlich die Fäden gezogen. Die Freude war von kurzer Dauer. Es ist immer noch ein Loch im Kiefer. Der Kieferchirug hat mir gesagt er müsse noch einmal operieren um ein "Nasenfenster" zu machen.

Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?? Heilt es eventuell doch von alleine. Vor einen erneuten Eingriff hab ich schreckliche Angst.

Gruß, Erika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0