Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Annawake

Kiefer-OP ohne Spange - wie geht das?

Hi Ihr,

ich hatte letztens nochmal einen Termin bei meiner KFO, und sie meinte, dass ich meine Spange erst nach der OP bekomme.

Wie funktionert das dann mit der OP? Stimmt es, dass in so einem Fall kleine Häkchen oder Schrauben in den OK gedreht werden, mit denen er dann am UK befestigt wird?

Oder ist dieses Befestigen nur bei Bimax nötig? (Würde mich eher wundern).

Es ist aber definitv so, dass ich die Spange erst einige Wochen nach der OP bekomme (okay, wann die sein wird, das weiß der Geier....ich hoffe, noch dieses Jahr ), aber irgendwie würde es mich doch interessieren, wie das mit dem Befestigen nun eigentlich ist. (Hätte gleich fragen sollen, hab es aber vergessen).

LG.........................................................................Annawake

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Janet,

vermutlich eine Oberkiefer-Impaktion, evtl. noch Kinnplastik.

Ein KC, bei dem ich mir eine 2. Meinung geholt hatte, meinte, evtl. müsste man auch die Nasenmuscheln/irgendwelche anderen Strukturen in der Nasenhöhle bzw. die Nasenscheidewand begradigen.

LG....................................................................Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0