Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
orkide

Nach Uk Vorverlegung breitere Nase????

Das man nach der op ziemlich anders aussicht das ist schon klar,

also bei vielen, finde schon das es eine ziemlich Auswirkung auf das ganze Gesicht hat , so eine Op.

Aber ich habe irgendwie bemerkt das die Nase bei einer Uk Vorverlegung breiter wird, oder sieht es auf den Bildern nur so aus, vielleicht weil die op noch frisch ist, man noch geschwollen ist etc.

Was meint ihr, die so eine op schon hinter sich haben????

Brauch man dann noch vielleicht eine Nasenkorrektur?

Weil man mit der Nase dann nicht mehr zufrieden ist????

Seit mal ehrlich findet ihr nicht das bei diesen op s die nase sich wirklich ändert????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi orkide

Da hast Du dich wohl vertan mit der UK-Vorverlegung. Du meintest sicher den OK.

Ich hatte eine Bimax und meine Nase ist breiter als vor der OP.

Einfach mal unter "Suchen" Nase eingeben und Du wirst sicher mehr darüber erfahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich wüsste auch nicht, weshalb bei einer UK-verlagerung die nase breiter werden seollte, beim OK dagegen schon. hatte ja eine bimax und bei mir ist die nase auch breiter geworden. am anfang war ich sehr unzufrieden mit meiner nase nach der op, was aber eher daran lag, dass sie von der schwellung so nach oben gedrückt wurde. das hat sich schon wieder ziemlich gelegt. bin zwar mit meiner nase jetzt nicht 100%ig zufrieden, aber ich kann durchaus damit leben, würde mich dafür niemals nochmal unters messer legen. dafür fand ichs zu krass...

liebe grüße, pinklady.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, meinte wohl Bimax, sorry.....

aber ist die breite so krass zu erkennen?

Auf den bildern sind ja die meisten noch sehr geschwollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich habe auch ziemlich aktuelle fotos in meinem bericht und cih bin ja nahezu komplett abgeschwollen. kannst sie ja mal mit den vorher bildern vergleichen...

p.s. hab mal zwei fotos zum vergleichen reingestellt. kannst dirs ja mal angucken orkide. also ich glaube auf dem front-bild guck ich etwas mehr nach oben, aber trotzdem hat sich die nase shcon ganz schön verändert, ist mir aber auch jetzt erst so bewusst geworden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mir wurde gesagt, dass sich meine Nase nach der Bimax verbreitern würde, dass sie aber bei der Operation noch an der Nasenwurzel (oder so) angenäht wird, damit sich mein Gesicht "so wenig wie möglich" verändert und meine Nase so bleibt wie sie ist.

Eine Bekannte von mir hatte vor der OP einen kleinen Höcker in der Nase und danach nicht mehr (was aber ohne Nasenkorrektur), warum das genau so ist weiß ich aber nicht.:?:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hatte eine Uk-Op und ich finde jetz das meine Nase besser zu mir passt ,sie wirkt kleiner wie vorher.:smile:

Bei der Ok Op hab ich von Doc gehört wird die Nase schon etwas breiter, da ja der Oberkiefer abgetrennt wird.

gruss isabella

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

breiter ist meine Nase nicht geworden. Also ich kann auch nur berichten, daß sich meine Nase zum Positiven verändert hat. Vor der Bimax war sie leicht nach unten gebogen. Durch die VV des OK wurde die Nasenspitze ein ganz klein wenig nach oben gedrückt und siehe da- die Krümmung ist weg! Juchu!!!:-P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0