zahngold

Dauer Schließung Zahnlücke nach GNE

Hallo zusammen, ich hatte im September 2006 eine GNE und nach Abschluss eine Zahnlücke von 1cm. Seit Dezember trage ich eine feste Klammer (also seit locker 8Monaten) und habe immer noch eine Zahnlücke von 0,5 cm, was mich langsam natürlich ziemlich nervt. Seit drei Monaten bekomme ich zwar immer Gummis über die Schneidezähne gesetzt, aber es hat sich nicht besonders viel getan (habe erst gestern mal nachgemessen, um meiner Kieferorthopädin das nächste Mal Zahlen vorweisen zu können). Ist diese Dauer normal? Wie war das denn bei euch? Wenn das in dem Tempo weitergeht, ist die Zahnlücke ja in 5Jahren noch nicht weg.

Viele Grüße (wenn auch etwas frustrierte)

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

@Steffi

Bei mir dauert es etwa auch schon so lange wie bei Dir. Ich kenne jedoch auch Fälle, wo die Lücke schneller geschlossen werden konnte.

Das Ganze hängt wohl auch davon ab, was sonst noch an Deinem Gebiss reguliert werden muss. Inzwischen schließt sich diese Lücke, und auch die anderen Zahnlücken, welche bei schon vorher vorhanden waren. Mir wurde vom KFO gesagt, dass er jetzt die Lücken und DIE LÜCKE (zwischen den Schneidezähnen) schließt. Zuvor ging diese Lücke mal mehr oder weniger zu, und auch wieder auseinander.

Also nur Geduld. Halt der KFO Dir gesagt, dass er jetzt die Lücke(n) schließt?

matze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi steffi,

also meine lücke hat sich eigentlich ziemlich schnell geschlossen, nachdem ich die feste spange bekommen habe.. aber meine zähne bewegen sich eigentlich sowieso ziemlich schnell.. denke das hängt auch einfach mit der individuellen anatomie zusammen.. keine panik, wird schon noch alles werden! ;)

liebe grüße, pinklady.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi steffi,

ich die feste spange bekommen habe.. aber meine zähne bewegen sich eigentlich sowieso ziemlich schnell.. denke das hängt auch einfach mit der individuellen anatomie zusammen.. keine panik, wird schon noch alles werden! ;)

liebe grüße, pinklady.

eben, es hängt auch davon ab, ob Deine Zähne eher fest oder doch eher Locker sitzen.

matze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden