Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Klecksi

Diagnose bekommen, wer kann helfen?

Hallo ihr Lieben,

ich habe heute den Diagnose- und Behandlungsplan bekommen.

Bei mir wäre es für mich "nur" eine kosmetische Korrektur.

Wie sieht der KFO das und wie würdet ihr handeln?

Diagnose: Frontale Engstände im UK und OK-Front,

Drehstände

overjet 2- 3 mm, overbite 6 mm,

Abrasionen an der UK-Front,

tierfer Biss mit traumatischen Kontakt der papilla inzisiva,

Mittellinienabweichungen,

UK- und OK-Fronten stehen steil.

Therapie

Verankerung nicht notwendig,

Non-Ex Therapie

ggf. strippen aus Platzgründen

Ausformen harmonischer Zahnbögen bei körperlicher Zahnbewegung, auflösen der Engstände (Multiband UK + OK)

Retention möglichst körperlich mit

3- 3 Lingualretainern (UK + OK)

Dauer der aktiven Behandlung : ca. 4 Quartale, Retention länger

Also für mich hört sich die Behandlungsdauer ja recht kurz an.

Wie seht ihr das Ganze?

LG Kirstin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Kirstin,

ich bin ja nun auch ein Laie ;-), aber spontan würde ich auch sagen, dass 4 Quartale (wenn auch nur geschätzt) sehr wenig sind.

Wenn ich mir allerdings meinen eigenen UK (Engstand, "versteckter" Zahn, ...) betrachte, dann kann ich allerdings sagen, dass sich in 10 Monaten eigentlich alles überraschenderweise erledigt hat. Für mich sieht es jetzt sehr harmonisch aus - alle Zähne stehen in Reih und Glied, die Mittellinie sitzt "exakt".

Auch bei mir wurden die Zähne gestrippt.

Was mir nur nicht klar ist: wie wird bei dir der Tiefbiss "korrigiert" werden? Momentan werden meine Backenzähne etwas angehoben, nun und das kann noch etwas daueren ....

Hoffe, dass ich etwas weiterhelfen konnte ...

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0