FrauHolle

Treffen KFO / KC Geschädigter mit oder ohne glücklichem Ausklang

Wie wäre es denn, ein Treffen zu orgnisieren für all die Geschädigten unter uns, welches als persönlicher Erfahrungaustausch gesehen werden kann?

Leute, denen nach jahrelanger psychischer Folter doch noch geholfen werden konnte, könnten den Leuten Mut machen, die noch ohne Hoffnung sind.

Oder einfach nur Menschen zu treffen, die das gleiche Schicksal erlitten haben und hier ein besonderes Verständnis für die eigene Situation haben und im direkten Kontakt bestätigt zu bekommen, nicht allein zu sein und vielleicht dadurch Freundschaften entwickeln zu lassen, durch die man besonderen Halt bekommt.

Wenn ihr interessiert seid, meldet euch und wir könnten einen Zeitpunkt finden sowie einen Ort, der für alle optimal wäre. Um die Organisation kümmere ich mich gerne.

L.G.

Frau Holle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

ich wäre auch gern dabei ich konnte schon die letzten 2-mal nicht ich würde gerne mal ein paar von euch persönlich kennen lernen um mich mit euch auszutauschen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden