LadySunshine

Meine Spangenstory

47 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

nach etlichem Nachlesen hier seit ein paar Monaten kann ich nun endlich sagen: auch ich bin bald Spangenträgerin :P

Angefangen hat alles letztes Jahr, als ich mich mit 26 meiner Zahnarztangst gestellt habe. Ich fand eine tolle Zahnärztin und mittlerweile gehe ich ganz gelassen hin. Die Angst war es auch, die mich davon abhielt zum KFO zu gehen. Es war schon immer ein ganz großer Traum von mir, gesunde gerade Zähne zu haben. Zwar ist meine Fehlstellung nicht sooooooo gravierend (Diagnose folgt gleich), trotzdem hat es mich immer sehr belastet. Und als die Angst im Griff war, habe ich mich dazu entschlossen, eine KFO aufzusuchen. Die ersten beiden KFOs, bei denen ich war, waren nicht sonderlich freundlich und ich fühlte mich nicht wohl. So schlichen die Monate dahin. Doch im Juli fand ich eine sehr nette KFO, noch sehr jung, neu eröffnete Praxis, Team sehr nett. Dort liess ich dann einen Behandlungsplan machen (ich hatte von der zweiten KFO bereits einen und konnte so vergleichen). Heute morgen war die Besprechung und nun hab ich einen Termin fürs Spange einsetzen :shock:

Ich kann es im Moment noch gar nicht so richtig begreifen... Schwanke noch zwischen Freude und Angst :shock:

Hier nun mal meine Diagnose und Therapie:

Diagnose

OK: Frontengstand, Mesialwanderung im 2.Quadranten, Rotationen 17,21,24,26,28, Palatinalstand 25, Kreuzbiss 25,26/35,36, Extraktionslücken 16,27

UK: Frontengstand, Protrusion der Front, Rotationen 33,32,42, Mesialkippung 37,47, Bukkalstand 34

Bisslage: Neutralbisslage

Therapie

OK: Beseitigen des Frontengstandes, Derotieren 17,21,24,26,28, Überstellen des Kreuzbisses

UK: Extraktion 36, reziproker Lückenschluss, ausformen der Front, beseitigen der Rotationen, Aufrichten 37,47, einordnen 34

Bisslage: Herstellen einer gesicherten Okklusion mit physiologischem Overbite und Overjet

OK und UK- Multibandbehandlung, Retention

Dauer: 16 Quartale (feste Spange ca. 1 1/2 Jahre)

Entschieden habe ich mich für selbstligierende Brackets und zwar von 13-23 In-ovation C (Keramik) und der Rest In-ovation R (Metall). Ich bekomme hinten Bänder (mir grauts schon vor den Separiergummis...:shock: ) und Aufbisse, aber nicht diese Metalldinger von innen, wie ich sie hier schon mal gesehen habe, sondern so ne blaue Masse, die auf die Backenzähne kommt (?). Wenn es soweit ist, werde ich natürlich Fotos nachliefern :-P Die Kosten halten sich auch noch in Grenzen (wenn man das so sagen kann), zumindest ist meine KFO 1100 € günstiger wie die zweite KFO, bei der ich war...

Ich hoffe, dass ihr mich hier bei euch aufnehmt und ich hier weiterhin soviele Infos bekommen kann! :P

LG LadySunshine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ich hoffe, dass ihr mich hier bei euch aufnehmt und ich hier weiterhin soviele Infos bekommen kann! :P

... ausnahmsweise - schmarrn ;-) ... schön, dass du auch hierhergefunden hast und alles gute für deine weitere behandlung.

lg janet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey ihr beiden, vielen lieben Dank für eure Begrüßung!

Ich kann es immernoch kaum fassen, dass ich nen Termin zum einsetzen habe... Aber erstmal die Ex überstehen am Montag... Und dann die Separiergummis, da wird hier ja so schön von "geschwärmt"... :sad:

LG LadySunshine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ein fröhliches hallo an dich LadySunshine.:smile:

die separiergummis, wirst du wie viele andere, auch überleben.

etwas weiche kost, dann geht´s schon.

wünsche dir eine gute spangenzeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo,

nach etlichem Nachlesen hier seit ein paar Monaten kann ich nun endlich sagen: auch ich bin bald Spangenträgerin :P

Willkommen.

Ohne OP ist doch schon mal was ;-)

Angefangen hat alles letztes Jahr, als ich mich mit 26 meiner Zahnarztangst gestellt habe. Ich fand eine tolle Zahnärztin und mittlerweile gehe ich ganz gelassen hin. Die Angst war es auch, die mich davon abhielt zum KFO zu gehen. Es war schon immer ein ganz großer Traum von mir, gesunde gerade Zähne zu haben. Zwar ist meine Fehlstellung nicht sooooooo gravierend

Das mit den schlimmen Zahnärzten /KFO würde wohl ein Dickes Horrorbuch geben, wenn man anfängt die Geschichten zusammenzutragen.

(Diagnose folgt gleich), trotzdem hat es mich immer sehr belastet. Und als die Angst im Griff war, habe ich mich dazu entschlossen, eine KFO aufzusuchen.

Glückwunsche. Manchmal braucht man länger bis ein Zahnarzt nicht an den eigenen Geldbeutel denkt, und einem das sagt....

OK und UK- Multibandbehandlung, Retention

Dauer: 16 Quartale (feste Spange ca. 1 1/2 Jahre)

:?: Solange ein Quartal noch 3 Monate (Zahl korrigiert)dauert, müsste man eigentlich mit 16/4 = 4 Jahren hinkommen, oder hat sich da was geändert und ich habs verpasst? :-P

Entschieden habe ich mich für selbstligierende Brackets und zwar von 13-23 In-ovation C (Keramik) und der Rest In-ovation R (Metall). Ich bekomme hinten Bänder (mir grauts schon vor den Separiergummis...:shock: ) und

So schlimm sind diese gummis nicht. ich hatte nicht in jeder Lücke einen und gebracht haben sie nicht so viel. Notfalls wird angeschliffen ,)

Aufbisse, aber nicht diese Metalldinger von innen, wie ich sie hier schon mal gesehen habe, sondern so ne blaue Masse, die auf die Backenzähne kommt (?). Wenn es soweit ist, werde ich natürlich Fotos nachliefern :-P Die Kosten halten sich auch noch in Grenzen (wenn man das so sagen kann), zumindest ist meine KFO 1100 € günstiger wie die zweite KFO, bei der ich war...

Wenn sie noch neu ist, will sie vielleicht gute Werbung haben,

aber der Preis kann sich ändern. vielleicht hatte der andere Positonen drin, die

vielleicht notwendig sein könnten, es aber nicht sein müssen. Oder waren beide Kostenplänge positionsidentisch`?

Aber wichtig ist, das DU dich gut aufgehoben fühlst und viel Erfolg.

michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

nach etlichem Nachlesen hier seit ein paar Monaten kann ich nun endlich sagen: auch ich bin bald Spangenträgerin :P-----------------------

Hallo LadySunshine, da kann ich auch nur gratullieren:razz: .

Ich kann irgendwie gar nicht verstehen, warum immer noch mit Separiergummis gearbeitet wird?

Meine eigene Behandlung, Beginn März 2006 , hat ohne diese Molarenbänder stattgefunden.

Da gibt es extra sogenannte Tubes( Röhrchen), die mit einem Plättchen an der Seite einfach mit einem Bond( Kleber) aufgebracht werden. Diese platzen auch nicht ab und ich habe schon nicht die kleinsten Zähne. Also meiner Meinung sind Molarenbänder Teil der Vergangenheit. Es gibt aber auch Ausnahmen, wo man besondere Hebelarmkräfte braucht und das könnte dann die Eckzähne betreffen. Da würde ich mal den KFO fragen, ob man da einfach Tubes aufkleben könnte, denn das ist Stand der Technik. Gruß matteo:-P :idea:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh, vielen Dank für eure nette Begrüßung! *freu*

Die Separiergummis machen mir ein bißchen Angst, aber du hast recht, Ina, die werde ich überleben.

Wenn ich die KFO richtig verstanden habe (war leicht nervös, obwohl sie alles super erklärt hat), bekomme ich auch nicht an allen Backenzähnen Bänder. An 2 Weisheitszähnen macht sie erstmal gar nichts, da sollen dann später noch diese Tubes drankommen. Trotzdem bekomme ich 8 Bänder... Irgendwie hab ich mal gelesen, dass das viel ist :shock: Aber auch das werd ich überleben.

Ja, 16 Quartale sind doch 4 Jahre, ne? (1 Quartal= 3 Monate) Aber ich fragte sie extra nochmal, wielange genau die feste Spange drinbleiben muss und sie sagte "schon so ca. 1 1/2 Jahre". Schließlich will ich 2009 ohne Spange heiraten :wink:

Also die Pläne werde ich heute mal genauer unter die Lupe nehmen und vergleichen. Es steht auch drin, dass Reparaturen usw. extra Kosten verursachen. Aber eins weiß ich so: der andere Plan hat definitiv ein paar Sachen drin, die nicht notwendig sind! Und selbst wenn es ungefähr aufs gleiche hinauskommen würde, ich fühl mich dort nun wohl! :P

Danke, dass ihr mich bezgl. der Gummis etwas beruhigt...

LG LadySunshine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

erstmal glückwunsch zu deiner Entscheidung!

und Aufbisse, aber nicht diese Metalldinger von innen, wie ich sie hier schon mal gesehen habe, sondern so ne blaue Masse, die auf die Backenzähne kommt (?).

ich hatte auch so tolle Aufbisse- zwar nicht in blau, sondern in Zahnfarben, aber man erkennt hier ganz gut, wie sie ausschauen.

Lieben Gruß,

Eve

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey du ;)

Na dann hast ja alles gut überstanden bis jetzt! Klingt ja nichtmal sooo schlimm!

Wann hast jetzt den Termin zum Einsetzen der Spange? Noch vorm Urlaub?

Lieben Gruß

und alles Gute!

Drück dir die Daumen, dass du mit den Gummis gut klarkommst!

Sonja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@sonja: Hallo! ja, alles gut überstanden. Termin für die Spange ist der 11.09., der zweite Tag meines Urlaubs :-P Bin schon gespannt, wie es bei dir weiterläuft!

@eve: Danke schön :P Ist das die zahnfarbene Masse auf den hinteren Backenzähnen? Ich geh mal gleich ganz schnell in deinem Thread gucken, ob du was darüber geschrieben hast, würde super gern wissen, ob die aushaltbar sind oder Stress pur... :shock:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja, das ist diese zahnfarbene Masse:-o. Ich möchte dir keine Angst machen, aber die ersten Tage fand ich die Teile schrecklich:-( War sehr schwierig damit zu kauen, aber (auch wenn man es am Anfang nicht glaubt :wink:) man gewöhnt sich dran und nach einiger Zeit bekommt man so gut wie alles klein damit und auch wenn ich und diese Aufbisse nie beste Freunde waren- sie haben ihren Zweck erfüllt und den tiefen Biss gehoben!

Hoffe das klingt jetzt nicht zu schlimm, was ich da geschrieben habe! So schlimm, dass man Angst davor haben müßte, sind sie jedenfalls nicht und absolut zum aushalten!

Lieben Gruß,

Eve

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke eve. So ein bißchen schlimm hört es sich schon an... Aber ich versuche, das beste draus zu machen und man gewöhnt sich ja bekanntlich an alles... :?

LG LadySunshine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi LadySunshine! ;)

Dann sind wir schon wieda fast zeitgleich. Ich komme gerade von meinem Termin, am 10.09. bekomm ich 3 Gummis und am 12.09. kommen dann die Brackets :) Viel Glück bis dahin!!

lg

Sonja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, LadySunshine! Auch von mir herzliches Willkommen bei uns!

Die Separiergummis sind echt zwar unangehnem, aber nicht das Schlimmste in der Behandlung, das wirst du gut überstehen!:wink: Muß mich der Sache erneut unterziehen, meine KFO will die obere Zahnreihe durch abschleifen etwas grader stellen. Freu mich schon auf kleine blaue Gummis, die zwischen den Beißerchen rausgucken werden, Prost und Mahlzeit!:mrgreen: Hab das Gefühl nämlich nach fast 2 Jahren schon vergessen..

LG.Leen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo, LadySunshine! Auch von mir herzliches Willkommen bei uns!

Die Separiergummis sind echt zwar unangehnem, aber nicht das Schlimmste in der Behandlung, das wirst du gut überstehen!:wink: Muß mich der Sache erneut unterziehen, meine KFO will die obere Zahnreihe durch abschleifen etwas grader stellen. Freu mich schon auf kleine blaue Gummis, die zwischen den Beißerchen rausgucken werden, Prost und Mahlzeit!:mrgreen: Hab das Gefühl nämlich nach fast 2 Jahren schon vergessen..

LG.Leen

Aber Leen,

du sagst doch selber: Das ist nicht das schlimmste. Und schlimmer als die UK-VV und das Wochenlange Flüssig essen, kann es nicht sein. ich hab die Gummis als nicht sehr schlimm empfunden.

michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@leen, danke für dein willkommen :razz: Ich werde mich damit wohl arrangieren und es sind ja nur 5 Tage...

@sonja, wie cool is das denn???? Wir bekommen fast am gleichen Tag die Spange! Ich werde auf jeden Fall berichten... Hihi :razz: Und dir am 12.9. dann die Daumen drücken!

LG LadySunshine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2 Wochen noch...

Gestern musste ich den 3.6 lassen... War nicht schlimm, der wollte nur erst einfach nicht raus... der arme... :(

War dann gestern leicht depri, weil es doch schwerer war den Zahn zu opfern wie ich dachte. :neutral:

LG LadySunshine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ui, nur noch 5 Tage bis zum großen Tag... :roll:

Heute habe ich die Separiergummis bekommen, 4 an der Zahl... Drei gingen super rein, doch der letzte wollte und wollte nicht... Nach 10 Minuten rumprobieren hat auch das endlich geklappt... :???: Bis jetzt tut noch nichts weh, habe leichten Druck auf den Zähnen, aber nicht der Rede wert... Die Helferin warnte mich schon vor, die Schmerzen kämen heut abend oder morgen... :???: Aber hübsch sind die Gummis ja, das muss man ihnen lassen... quitscheblau :mrgreen:

LG LadySunshine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also nach 2 Tagen Separiergummis muss ich sagen, dass mir so nichts weh tut, hab Druck auf den Zähnen. Aber beim kauen... AUAAA... Da tun die Zähne ganz schön weh, Nudeln gingen gestern so grad...

Ich versuche mal, ein paar Fotos einzustellen, hab heute welche gemacht, bin da leider noch nicht sonderlich firm drin, aber vielleicht kann man ja was erkennen... :roll:

LG LadySunshine

PS: Bitte schaut nicht auf meine häßlichen Amalgamfüllungen, ja?? :oops:

post-1474-130132808337_thumb.jpg

post-1474-130132808344_thumb.jpg

post-1474-130132808348_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Lady Sunshine :-)

spannend, die ersten Bilder von dir zu sehen. Ich glaube, unser Grad an Engstand ist durchaus vergleichbar: nur dass bei mir die 2er überstehen und nicht die 1er. Ich frage mich, warum du Separiergummies bekommst und ich nicht? Gibt es da unterschiedliche Philosophien? Mehr Platz zwischen den Zähnen habe ich definitiv auch nicht..

Bin gespannt, wie es bei Dir mit Brackets aussehen wird. Hast Du Probleme beim Lippenschluss, die eventuell durch das Aufliegen der Brackets noch stärker werden? Da mache ich mir gerade am meisten Sorgen drum. :???:

Ich drück Dir die Daumen für den 11.!!

Liebe Grüße, Michaela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir sehen die Zähne so ähnlich aus wie bei dir. Ich das alles auch noch vor mir. Bei mir müssen erstmal die Weisheitszähnen raus und dann mal schauen. Ich drück dir die Daumen dass alles gut geht.

P.S.: Bei mir steht zwar Separiergummiträger habe aber noch lange keins:-D

MfG Mark

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke euch beiden für euer Feedback!

Ich bin mega nervös wegen morgen und kann ein paar Daumen gebrauchen, danke!

Also die Gummis habe ich, weil ich Bänder auf die Backenzähne bekomme. Sonst bekomme ich selbstligierende Brackets. Warum weiß ich auch nicht, aber ich vertrau da meiner KFO! :grin:

Ich liefere bald die Spangenfotos nach, ich denke Freitag.

LG LadySunshine (meeeeeeeeeeega aufgeregt:???: )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, bin nun Zahnspangenträgerin!!! :mrgreen:

Der Termin an sich war nicht schlimm, sehr aufwendig alles und nervig wegen der Bänder und des Klebens... Die Brackets sehen gar nicht mal so schecht aus, ich denke, ich kann mich damit anfreunden... Es ist alles noch super ungewohnt im Mund, werde gleich mal die erste Mahlzeit zu mir nehmen und schauen was passiert. Noch tut nichts weh, aber das kommt sicher morgen... :roll:

Werde Freitag etwas mehr berichten und wieder Fotos reinstellen! Wollte nur sagen, dass ich noch lebe :lol:

LG LadySunshine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden