Konrad

neuer kieferorthopäde wegen umzug!

hi leute!

ich hab da ein kleines problem!

zur zeit bin ich in kieferorthopädischer behandlung in dresden und soll in bad homburg bei dr. k a t e r operiert werden.

nun ziehe ich aber wegen studium nach vechta (liegt in der nähe von bremen).

der einzigste kfo, mit dem dr. k. in der nähe zusammenarbeitet liegt in bad essen .

laut bahnauskunft braucht man aber bis dorthin ca. 2,5 stunden! (wegen umsteigen)

das ist einfach viel zu weit!

was nun?

viele grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

denkt, ihr dass man sich eifnach selber nen kfo raussuchen kann, oder muss das unbedingt einer von dr. ***** sein?

bitte antwortet mir!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Konrad

Das muss nicht unbedingt ein von Doc. ..... empfohlener Arzt sein, der die KFO Behandlung übernimmt, nur damit der Doc. dich später auch operiert.

Zum Glück haben wir noch sowas wie eine freie Arztwahl.

LG Sven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden