Sven1983

Gummies zur Stabilisierung nach der OP

59 Beiträge in diesem Thema

n`abend Leute

Wie werden die Gummies außen angebracht bei Linguträgern?

Mit Knöpfchen, oder werden da extra Brackets drauf geklebt.

Danke für eure Antworten

LG Sven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi Sven,

bei den Meisten hier wurden außen noch so Knöpfchen geklebt, bei mir waren es sogar stinknormale Keramibrackets. Mit ein wenig (oder viel:roll:) Übung kann man die Gummies dann irgendwann auch innen einhängen, mit der Schwellung post-Op ist das aber eher schwierig.

LG,

Eve

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich krieg die Motten.

Noch mehr in meinem Mund - Bäh ... da bekomm ich Pickel.

Ich hab zur Zeit so ne Knöpfchen im Mund (wofür das auch immer gut ist) und die sind schon ätzend genug.

LG Sven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kannst dir ja mal meine Bilder anschauen... dachte am Ende ich hätte das Sonderangebot zahl eine Spange, bekomm zwei gewonnen:506:

Aber das war/ist wohl auch nicht so üblich- Mayi hatte "nur" für ein paar Wochen nach der Op so Knöpfchen, aber so ganz ohne ists echt sehr friemelig mit den Gummis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
n`abend Leute

Wie werden die Gummies außen angebracht bei Linguträgern?

Mit Knöpfchen, oder werden da extra Brackets drauf geklebt.

Danke für eure Antworten

LG Sven

also ich habe bereits Knöpfchen an 8 Zähnen drauf um die Lücken schneller zu schließen und 6 Wochen vor der OP bekomme ich den Rest

bei den Knöpfchen ist halt das Problem dass sie vor dem Termin wo der Splint gemacht wird schon dran sein müssen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also mein Splint wurde ohne die Knöpfe dran erstellt- hängt wohl mal wieder von der Klinik ab... die Abdrucknahme war auch nur mit Lingualspange schon Abenteuer genug8-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
also mein Splint wurde ohne die Knöpfe dran erstellt- hängt wohl mal wieder von der Klinik ab... die Abdrucknahme war auch nur mit Lingualspange schon Abenteuer genug8-)

na toll ich renn mal wieder 6 Wochen länger mit sowas rum:roll:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jau, aber den direkten Vergleich Lingual versus Labial kann einem keiner mehr nehmen und das Gefühl, wenn dann ALLES weg ist, ist umso g**ler :114:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
och, da gibts bestimmt so einige, die diese Erfahrung sogar SEHR GERNE machen würden...

die Erfahrung mit den frisch geklebten Knöpfchen werde ich auch nicht vergessen:mrgreen:

die Knöpfchen fielen niemanden auf aber die Blutergüsse die ich davon ein paar Tage hatte:mrgreen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

BLUTERGÜSSE:shock:! Wie hast du denn das angestellt? Irgendwie fällt mir da grad spontan nur eine Möglichkeit ein::477:

(wir sollten die Smileys wieder abschaffen- brauch jetzt dreimal solang zum Antworten...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab gerade endeckt, dass man mit den Gummies Musik machen kann.

zwar etwas monoton, aber naja, man kann nicht alles haben im Leben. :mrgreen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich hab gerade endeckt, dass man mit den Gummies Musik machen kann.

zwar etwas monoton, aber naja, man kann nicht alles haben im Leben. :mrgreen:

Oh super dann freu ich mich schon auf die Dinger:wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden