Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Konrad

Mein OP Plan

-Werbung-

-Werbung-

Well, Konrad, ich würde die ein oder andere Sache(z.B. deine Adresse), die auf dem OP-Plan steht vielleicht zensieren, herausnehmen, oder wie du es sonst gerne bezeichnen möchtest. Gerade in einem öffentlichen Forum ist sowas leichtsinnig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hey leute ich schicke euch mal diesen link:

...

da sind bilder und ein gutachten vom doc drin. ich versteh nicht tzu 100% wie genau operiert wird!

könnt ihr mir vielleicht helfen?

viele grüße

konrad

Hallo Konrad,

wegen Begriffen schau mal hier:

http://www.progenica.net/forum/showthread.php?t=68

oder

www.progenica.net , in der linken Spalte auf "FAQ".

und wegen dem Gutachten:

Ich empfehle Dir mit einem Programm wenigstens Namen und Adressen aller Personen zu entfernen, aus Datenschutzgründen.

Wer will schon, das jemand diese Informationen missbraucht.

Das musst Du aber selbst wissen.

Es könnte (muss nicht!) auch dem Arzt aufstossen, wenn er erfährt das sowas im internet kursiert.

-> Patientenschutz.

Zur Übersetzung braucht keiner diese Personenangaben.

gruss

michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so leute, hab das mal korrigiert.

was ich nur nicht verstehe ist angle klasse 3 verzahnung, denn mein unterkeifer ist ja nicht vorstehend oder überentwickelt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

was ich nicht verstehe ist der Vorsatz (moderate) Angle-Klasse-3 Verzahnung... Bei mir steht im Gutachten nur Angle-klasse-3 Verzahnung... Was ist also der Unterschied dabei?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

trozdem ist mir das unklar!

mein uk ist ja net vorstehend doer so....schaut euch doch mal die bilder dazu an.

also angle klasse 3 is doch nur bei einer progenie?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

also ich habe folgende Diagnose:

bei Vorliegen einer linkskonvexen Geschichtsskolliose mit Angle-Klasse-III-Verzahnung durch seitenungleiche mandibuläre Prognathie bei ausgeprägter maxillärer Retrognathie.

ich denke die Ärzte wissen schon warum es Angle-Klasse-III ist. Es hat etwas mit den Winkel und dem Aufeinandertreffen der Zähne zu tun... Meine linke Seite beißt z.B. viel weiter vor als die rechte... total verkorkster Biss bei mir... :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0