Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
chlini88

Hilfee!!

Meine Zähne machen mich ganz verrückt! Bin ein Jahr im Ausland und hab für diese Zeit ne lose Spange bekommen. Damit alles so bleibt wies is und ich danach "bereit" bin für die OP. Nun nach 2 Monaten bildet sich vorne ne Lücke.. was nun? zum nächsten KO?? Hab die Spange die ganze Zeit drin, wie können sich die Zähne denn plötzlich wieder auf und davon machen? :( :( :( :( :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

...versuch doch zumindest mal mit deinem KO zu telefonieren und schildere ihm den Fall. Wenn er sagt das müsste er mal sehen machst du entweder Kurzurlaub bei deinem Auslandsjahr oder brichst es ab denn sonst war vielleicht alles umsonst. Aber sprich erstmal mit deinem KO.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Zahnwanderungen liegen in der Natur der Sache. Gerade nach einer kieferorthopädischen Behandlung ist das Risiko dafür hoch. Da Du noch vor der OP stehst, gehe ich davon aus, dass die Zähne und Kiefer nicht gut aufeinander passen. Es gibt also keine Abstützung, die eine Stabilisierung unterstützen könnte.

Mein Rat: Möglichst schnell zu einem Fachmann. Und Spange mitnehmen - manchmal sind es nur ganz kleine Korrekturen ...

Viel Glück

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0