lydia

Hallo liebe Operierte,

wie viele post-op-Tage im KH? (ohne Komplikationen!)   65 Stimmen

  1. 1. wie viele post-op-Tage im KH? (ohne Komplikationen!)

    • 3-5 bei ner Bimax
      22
    • 3-5 bei UK-Vor-/Rückverlagerung
      15
    • 3-5 bei OK-Vor-/Rückverlagerung
      4
    • 6-10 bei ner Bimax
      17
    • 6-10 bei UK-Vor-/Rückverlagerung
      8
    • 6-10 bei OK-Vor-/Rückverlagerung
      0

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

Euch gratuliere ich erstmal, dass Ihr Eure Op überstanden habt!

Ich hab meinen "Leidensweg" noch vor mir, aber er rückt immer näher, und näher, und noch näher. Und schwupps, darf der Arzt/die Ärztin Hammer und Meißel zur Hand nehmen, die Anästhäsie darf mich zuvor mit einem Gas/einer Tablette "vergiften", so dass ich rechtzeitig im Land der Träume ankomme.

Alles schön und gut.

Nun meine Frage: Wie viele Tage durftet Ihr im Krankenhaus nächtigen, bis man Euch entlassen wollte/musste?

Welche Unterschiede machte es aus, wenn eine Bimax gemacht wurde, oder wenn "nur" jeweils ein Kiefer betroffen war?

Danke für jede Antwort!

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

hi lydia,

op-tag ist immer donnerstags bei meinem kc. nach der gne durfte ich am samstag nachhause (= 2. tag nach der op).

nach der bimax durfte ich am dienstag nach hause - hätte auch schon am montag heim dürfen, war mir allerdings noch zu früh, da ich allein wohne (= 5. tag nach der op).

war also alles nicht so tragisch bei mir mit'm kh-aufenthalt.

lg janet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Lydia

Ich wurde am Mittwoch, 11.04.07 im KH aufgenommen. Am Donnerstag kam ich unters Messer und am Sonntag 10°°h bin ich entlassen worden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Lydia,

ich hatte im Juni eine Ok-Vorverlagerung.

Bin an einem Freitag ins KH gekommen und wurde direkt mittags operiert. Am darauffolgenden Mittwochmorgen durfte ich schon nach Hause. =)

Was wird bei dir gemacht?

Liebe Grüße,

Valentina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine UK Vorverlagerung war an einem Mittwoch und danach die Woche Mittwoch durfte ich nach Hause , also genau 7 Tage .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wurde Montags operiert und durfte Samstags wieder nach Hause, also 5 Nächte. Früher hätte ich auch nicht nach Hause gewollt.

LG Jasmin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War auch an einem schönen Montag dran und durfte erst am Samstag heim...wär aber schon einen Tag Post-Op gern daheim gewesen:mrgreen: Also, vom Gefühl her ginge das, aber die Ärzte wollten irgendwie nicht...

LG.Leen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi Lydia,

ich hatte im Juni eine Ok-Vorverlagerung.

Bin an einem Freitag ins KH gekommen und wurde direkt mittags operiert. Am darauffolgenden Mittwochmorgen durfte ich schon nach Hause. =)

Was wird bei dir gemacht?

Liebe Grüße,

Valentina

Hallo Valentina,

tja, was wird bei mir gemacht..das wird sich an diesem Donnerstag entscheiden. Eine Bimax wäre von Nöten, aber man stöhnt über meine große Zunge und diese bräuchte viel Platz. Sollte ich nur ne Oberkieferrücklagerung erhalten, sähe ich aus wie ein Äffchen..Ich selbst bestehe auf eine Bimax!!

lg

post-170-130132811004_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wurde am Mittwoch aufgenommen, am Donnerstag operiert (Bimax) und am Donnerstag darauf entlassen.

Allerdings war ich schon am Montag wieder fit, nachdem die ABs abgesetzt wurden, die ich net vertragen hab^^

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wurde am OK- und UK gleichzeitig operiert und lag 10 Tage. Was sollte ich am Besten ankreuzen, wo es doch nur maximal einen Kiefer zur Auswahl gibt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich wurde am OK- und UK gleichzeitig operiert und lag 10 Tage. Was sollte ich am Besten ankreuzen, wo es doch nur maximal einen Kiefer zur Auswahl gibt?

bimax = ok und uk gleichzeitig ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hatte nur vier Tage Aufenthalt in der Klinik, was mir wie eine halbe Ewigkeit vorkam.

Was soll denn an Krankenhausaufenthalten schön sein? Die weiße Decke anstarren? :-P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wurde am 07. Januar (Montag) aufgenommen, die Bimax OP war am 08. Januar und am 14. Januar (Montag) wurde ich entlassen. Ich war also ne Woche drin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wurde an einem Mittwoch operiert (Bimax) und bin am Freitag entlassen worden. Habe meinen schnarchenden Zimmerkollegen einfach nimmer ausgehalten ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hey pepino.. ich glaube frau prof w***** ist da einfach ne große ausnahme, weil sie scheint viele schon nach 2 tagen zu entlassen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Fall ist gar nicht drauf, mein OK wurde nach vorne/unten geschwenkt.

Der erste angesetzte Termin fiel aus und ich kam einen Tag später dran. Dann war ich noch eine Woche drin und durfte Freitags heim. Hatte auch genug Spargelsuppe gegessen in der Woche ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mein Fall ist gar nicht drauf, mein OK wurde nach vorne/unten geschwenkt.

Der erste angesetzte Termin fiel aus und ich kam einen Tag später dran. Dann war ich noch eine Woche drin und durfte Freitags heim. Hatte auch genug Spargelsuppe gegessen in der Woche ;-)

Eine ganze Woche drin? Eine halbe Ewigkeit, die man nicht nur im Liegen verbringen kann...;-)

Die Spargelsuppe-eine Delikatesse eigentlich........:lol:

@Sven: ohne Komplikationen ist natürlich das Beste, keine Frage..aber man weiß ja nie. Hier wurde mal von nem Fall berichtet, da lag der junge Mann leider im Koma(starker Blutverlust)...aber er hat es geschafft gehabt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden