Naomi92

Hilfe Separiergummis!

hey leute,

hab seit gestern diese speraiergummis im mund

und hab seit gesternnacht höllische schmerzen ...

geht das vorbei??

am donnerstag bekomm ich meine spange.

weiß nicht ob ich mich freuen soll oder lieber nicht :?:

hmm naja schreibt mir bitte eure erfahrungen :smile:

Gruß aus dem schwarzwald eure Jenny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

hallo naomi!

kann man aus deinem benutzernamen das alter rauslesen? - bist 15?

das mit den separiergummis und den schmerzen ist wohl so, dass du das schon die zeit bis donnerstag merken wirst - muss halt ein bisschen platz geschaffen werden für die bänder.

wirst dich überhaupt drauf einstellen müssen dass die nächste woche ein bisschen schmerzhaft ist - auch nach dem einsetzen der spange drücken die zähne irgendwie - aber es geht auch wieder vorbei - und solange du schmerzen hast musst dich halt mit besonders weichem essen begnügen, ich hab mir tatsächlich am anfang sachen gekocht und püriert, aber ich glaub ich bin schon besonders empfindlich, bzw ist meine fehlstellung schon sehr krass gewesen - alos hat sich am anfang viel bewegt und das schmerzt.

lg und sicher freu dich auf die spange!

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hey feigling,

hat mich sehr gefreut, dass du mir geantwortet hast :689:

ja da kann man mein alter rauslesen bin 15.

und du?

ja blöd, zahnschmerzen ist s schlimmste was s gibt, erscheint mir grad so. :-x

ja meine fehlstellung ist glaub auch ziemlich krass!

also danke und viele grüße :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hey jenny ...

ohh du arme .. ich weiß gar nicht mehr wie schlimm die gummis waren is schon etwas her ... und du hast die richtige netscheidung getroffen und freuen würde ich mich alle mal, da deine zähne ja gerade und schön werden ... und ich wünsch dir ganz viel glück bei deiner behandlung ... ganz liebe grüße sarah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Sarah

hmmm doch mir tuts voll weh :-(

najaa kann man nix machen alles geht vorbei ;-)

ich hoff dass meine zähne schön werden!

liebe grüße Jenny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zum thema separiergummis kann ich mich nur feigling anschließen.

weiche kost und vorsichtig kauen.

wenn du die spange ersteinmal drin hast, werden die schmerzen am anfang auch sein (war zumindest bei mir). nach dem bogenwechsel merkt man auch eine gewisse spannung.

aber man gewöhnt sich irgendwie dran. auch wenn du dir das überhaupt noch nicht vorstellen kannst.

wichtig ist auch eine gute zahnhygiene, damit deine beißerchen nach der behandlung nicht nur gerade, sondern auch heil sind. :!:

dazu findest du hier im forum reichlich input.

wünche dir eine erfolgreiche behandlung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, Jenny, ich hoff, es geht dir inzwischen besser wegen den Schmerzen.

Kann nur Sagen, willkommen ins Club, mußß heut zu meinen KFO und bekomm erneut Separiergummies, diesmal allerdings zu abschleifen der Zahnzwischenräume. Also, wir könnten uns die Hände reichen. Aber das vergeht zum Glück auch...:razz:

LG.Leen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich meine so langsam wirds besser...

Vielleicht hab ich mich aber auch nur dran gewöhnt :grin:

Aber ich hab heut morgen auch schon ein Aspirin plus C eingeworfen.

und Tee getrunken.

So wie s aussieht werd ich nachher aber Babybrei kaufen gehen ;-)

oh man ... man fühlt sich um Jahre zurück versetzt!

Leen, ich wünsch dir nicht meine Schmerzen!

und hoff, dass alles glatt (im wahrsten sinne des wortes) läuft!

Gruß Jenny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also ich meine so langsam wirds besser...

Vielleicht hab ich mich aber auch nur dran gewöhnt :grin:

Aber ich hab heut morgen auch schon ein Aspirin plus C eingeworfen.

und Tee getrunken.

So wie s aussieht werd ich nachher aber Babybrei kaufen gehen ;-)

oh man ... man fühlt sich um Jahre zurück versetzt!

Leen, ich wünsch dir nicht meine Schmerzen!

und hoff, dass alles glatt (im wahrsten sinne des wortes) läuft!

Gruß Jenny

als tipp ich habe viel jogurt am anfang gegessen und mandarinen mit quark und etwas (oder viel) vanille zucker schmeckt super ist billig und die mandarinen sind das "härteste" drin und die kann man mit der zunge zerdrücken... auf keinen fall solltest du versuchen knusper mülsi zum jogurt dazu. das geht 100% schief! Kartoffelbrei mit sauerkraut oder rotkohl ist auch ok.

es muss kein teurer baby brei sein den brauchst du wohl nach der OP, wobei das weiß ich nicht meine OP ist erst noch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok gut, vielen Dank für die Tipps =)

Grüßle Jenny

p.s.: wird grad wieder bissl schlimmer :-( das aspirin lässt nach ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Jenny,

keine Sorge es lässt nach. Ich hatte auch diese fiesen Gummis drin, bevor mir die GNE Apparatur eingesetzt wurde. Es war na ja der Horror schlecht hin, da man echt nichts hartes kauen konnte. Ich habe dann immer weiche Sachen gegessen. Nudeln oder sonstiges. Joghurts sind auch super und jaaaa Grießbrei, bzw. Babybrei. Der von Milupa schmeckt total gut :)

Also bei mir ließ der Schmerz nach ca. 3 Tagen nach... Danach bekam ich ja auch schon meine Apparatur eingesetzt. Also ich kann dich beruhigen, das geht vorbei ;)

LG

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Tanja,

dein Eintrag beruhigt mich jetzt so richtig :-)

aber Morgen ist der ganze Spuk mit den Separoergummis vorbei und ich bekomm meine feste Spange.

Wobei das soll am Anfang ja auch ziemlich schmerzhaft sein...

naja we will see ;-)

Gruß Jenny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jep! das mit den schmerzen kenne ich auch. Will jetzt nicht den teufel an die wand malen aber bei mir war es schon so schlimm das ich jede nacht nur wenige studnen geschlafen habe ca 3 oder 4.

Mir ging es dann so schlimm das ich als mirt die schmerzmittel ausginden vor schmerzen in meiner kleinen 40qm wohnung auf und ab gelaufen bin und schon mit den fausten gegen türen und wande eingeschlagen habe. nochmal an dieser stelle ein dickes sorry an die nachbarn hoffe das entschuldigungspacket hat geschmeckt.

Muss ja nicht so schlimm bei dir sein wie bei mir.

Es ist aber bisher immer so gewesen das wenn es mal schlimm war dann immer nur 2 wochen nach der veränderung. Jetzt z.b. habe ich null schmerzen konnte eben sogar ein leberkäsebrötchen essen ohne rücksicht auf die spange. war richtig lecker!!!!

will jetzt nicht zu drogen annimieren ABER frag mal deine eltern und arzt nach nem stärkeren schmerzmitel wie Ibuprofen damit wenns mal ganz schlimm ist deine mum dir was geben kann das du zumindest 7 stunden schlafen kannst. Bitte gehe nicht alleine in einer apotecke und hole sie dir selber sondern sprech mit deinen eltern. Nur das etwas da ist wenns mal richtig zwickt.

Ich habe gehört andere kommen dmait gut klar und haben so gut wie keine schmerzen aber für mich oder bei mir kann man sehen wie man will war es hin und wieder doch sehr knackig. und ich denike ich bin kein weichei...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hoff mal bei mir wirds nicht so schlimm...

hab jetz also doch babybrei gekauft :lol:

und wegen den schmerzmitteln wart ich lieber noch n weilchen ab.

wenns nich besser wird dann vll ja,

trotzdem danke für den tipp :smile:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also heut um 10 uhr hab ich meine Zahnspange bekommen :-)

war um halb 12 fertig. war voll ok.

sind eh alle net da bei meinem kfo :-)

erst hab ich n abdruck gemacht, dann geröntgt und dann schließlich die spange ...

schmerzhaft war vor allem das mit den metallringen um die hinteren zähne,

die wurden so "festgeklopft" und meine zähne waren von den separiergummis eh noch empfindlich :sad:

aber der rest hat gut geklappt...

aber er will meine weisheitszähne ziehen :mad::?

nunjaaa ...

meine oma meint das tut nicht weh :-D

ans aussehen muss ich mich erst noch gewöhnen ...

der schmerz is nimmer so stark "nur" noch ein druck auf den zähnen...

und kauen geht gar nicht!

naja ich sag nur milchreis und co :-D

Grüßle Jenny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

willkommen im schneekettenclub.

ich wünsche dir baldiges schmerzfreies kauen.

sieh es mal so, wenn es weh tut, hat man das gefühl, es tut sich was.:idea:

(hab ich mir auch immer eingeredet und hat meist funktioniert)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also is jetz alles in allem etwas besser...

aber essen kann ich immernoch nix festes .. wie lang das wohl noch geht?

und an 2 stellen ist meine lippe innen aufgeschürft :|

hab jetz so schutzwachs drüber gemacht.

nunjaaa =))

hoff das bald normalität einkehrt ;-)

Gruß Jenny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

immer positiv denken.

wird schon werden.

versuch nicht soviel darüber nachzudenken. lenk dich ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden