Klecksi

Nach fester Spange auch immer eine lose?

Hallo ihr Lieben,

ich habe mich lange nicht mehr gemeldet. Inzwischen habe ich mir noch eine zweite Meinung zu meiner KFO Behandlung eingeholt. Diese weicht sehr von der ersten ab. Beim KFO 1 war es so, dass es ohne Ziehen von bleibenden Zähnen ausreicht. Der KFO 2 sieht das Ziehen von 3 kleinen Backenzähnen vor. Ein kleiner fehlt mir schon seit 20 Jahren. KFO 2 meint, mit dem Ziehen der Zähne wird das Ergebnis wesentlich besser ausfallen (den hatte ich nämlich gefragt, ob es auch ohne Zähneziehen geht).

KFO 2 will für die Retention auch noch eine lose Spange tragen lassen (das wollte ich aber auf jeden Fall vermeiden, kenne mich ja. Die trage ich dann eh nicht.) Zusätzlich soll aber auch noch 2 Kleberetainer für OK und UK eingesetzt werden. So wollte es der KFO 1 aber auch.

Meint ihr, ich kann KFO 2 sagen, dass ich keine lose möchte für die Retention, dann lieber die Brackets etwas länger drinlassen.

LG

eine nachdenkliche Kirstin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

hey ...

ich würde auf jeden fall beides nehemen einmal das geklebte und einmal die lockere.. dir bringt das auch nix wenn du die feste länger trägst , das hat damit was zu tun das zähne nicht wieder in die alte position sich zurück stellen .. bei mir ist es leider passiert aber auch nur weil der retainer zu spät eingesetzt worden ist .. liebe grüße sarah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kenne es auch nur so, daß man eine lose Spange bekommt und feste Retainer - halte das auch für sehr sinnvoll!

LG P.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hab unten retainer und ne lose spange für beide kiefr. ist schon nervig, aber das halbe jahr krieg cih schon auch noch rum... ;) danach gibts wahrscheinlich noch schienen, aber das ist ja dann echt nicht schlimm.. würde die lose spange auf jeden fall trotzdem nicht gegen feste brackets länger drauflassen eintauschen... die bracket-freien stunden sind es auf jeden fall wert! ;)

liebe grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimme da Pinklady voll und ganz zu- das spangenfreie Gefühl geht da über alles- da sind die Retainer doch ein Klacks- muss aber dazu sagen, dass ich nur so Plastikschienen habe, die beim Sprechen null stören und die ich auch nur zwölf Stunden pro Tag tragen soll.... diese losen Spangen aus Kindertagen hätte ich tagsüber auch nicht so toll gefunden...

Lieben Gruß,

Eve

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr Lieben,

vielen Dank für die bisherigen Antworten. Klar ist es schöner, wenn die bracketfreie Zeit vorbei ist. Aber mit so einer losen Spange kann man nicht vernünftig sprechen und ich arbeite in einem Servicecenter einer Bank, da heißt es viel sprechen, sehr oft auch am Telefon. Oder ich muss mir 3 Wochen Urlaub nehmen, da wo die lose Spange dann intensiv getragen werden muss. Für die Nacht ist es dann wieder nicht mehr so schlimm. Aber tagsüber kaum machbar.

Ich dachte nur, dass es mit diesen Kleberetainer ausreicht.

LG Kirstin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hey ...

ich würde an deiner stelle wenn es geht beides nehmen ... sowohl die lose als auch den klebe retainer da ich es sicherer finde .. meine zähne haben sich auch mit klebe retainer umgestellt und du bracuhst denn die lose ja auch nur nachts tragen ... LG sarah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ja .. erst davor und denn wärendessen auch noch ... weil sie sich ja schon verschoben hatten

:confused: :confused: :confused:

Ich dachte, die festen Retainer bekommt man, damit sich eben nichts mehr verschiebt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hatte ich eigentlich auch gedacht. Der Retainer ist bei mir auch vorgesehen. Werde nächstes Mal meine KFO mal fragen, da ich jetzt doch etwas verwirrt bin. :?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so wie ich das bisher verstanden habe bekommt man die retainer je nach vorheriger fehlstellung. kleberetainer gehen ja meist nur von den 3ern zu den 3ern (oder gar nur von den 2ern zu den 2ern).

wurden aber auch die backenzähne mehr oder weniger verschoben helfen kleberetainer wenig.

deshalb sind lose retainer notwendig.

ich soll laut kfo plan unten nen kleberetainer bekommen und oben ne lose spange ... aber ich hab noch viel zeit bis dahin!

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden