Klecksi

Auf den letzen Backenzähnen Bänder?

Hallo ihr Lieben,

ich wollte mal fragen, ob nur euer letzter Backenzahn bebändert wurde oder die letzen beiden? Bei mir sollen die letzen beiden bebändert werden, habe ich so noch nie gehört. Die KFO meinte, sie macht es bei Erwachsenen immer so. Ich bin 38 Jahre.

LG Kirstin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

hallo kirstin,

ich bin 18, hatte meine feste Spange mit 16 bekommen und auch um die jeweils beiden letzten Backenzähne Bänder bekommen. Ich kenne es auch eigentlich nur so. ;)

Liebe grüße, Diana.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo !

Also ich habe gar keine Bänder ! Mein KFO meint, wenn er es vermeiden kann, setzt er keine Bänder und ich bin 37 .

Mein Sohn wiederum hat an den 6er ( vorletzte Backenzähne ) Bänder, weil die 7er jetzt erst kommen .

Viele Grüße

Jasna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich bekomme die Bänder an den vorletzten Zähnen im OK und UK...

Sorry, aber ich bin mit den Zahlen-Bezeichnungen noch nicht so fit!

Grüße und gute Nacht

DerÖsi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab Bänder an:

OK beiderseits an den sechsern

UK links am 6er

UK rechts am 6er und 8er wobei der 7er fehlt.

Nachträglich gesetzt wurden im OK beiderseits an den 7ern Brackets mit Röhrchen.

Vor dem Einsetzen der Brackets war ich mir fast ganz sicher, keine Bänder zu bekommen, da ich gelesen hab, dass so etwa eine Woche vorher Separiergummis gesetzt werden. Ich hatte aber keinen diesbezüglichen Termin :-P

Zu früh gefreut ich hatte einen Tag vor Einsetzen der Spange einen Termin zur PZR - da wurden die Separiergummis gesetzt - dann wusst auch ich Bescheid!

lg

PS Ich hätt im OK auch noch Weisheitszähne ... vielleicht werden die auch mal in die Behandlung miteinbezogen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Oesi

Was das mit der Durchnummerierung angeht, guckst du hier.

Beim internationalen Zahnschema gibt die erste Ziffer die einzelnen Kieferquadranten 1 – 4 an (oben rechts 1, oben links 2, unten links 3 und unten rechts 4.

Die zweite Zahl entspricht der üblichen Nummerierung der Zähne von 1 = mittlerer Schneidezahn bis 8 = Weisheitszahn.

Nach dieser Regelung erhält z.B. der linke obere Eckzahn die Bezeichnung 23, der rechte untere Weisheitszahn die Bezeichnung 48.

LG Sven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr Lieben,

dann scheint es doch sehr unterschiedlich gehandhabt zu werden.

Als Jugendliche mit 16 Jahren hatte ich schon einmal eine KFO-Behandlung, da wurden auch nur die vorletzen Backenzähne bebändert.

Jetzt ist es so, dass meine 7-er alle um eine halbe Backenzahnbreite nach außen stehen. Die 8-er habe ich auch nicht mehr.

Und mir sollen ja auch noch 3 kleine Backenzähne (der 4. fehlt in der Symmetrie fehlt schon) gezogen werden. Also dann 16 Brackets und 8 Bänder. Habe Engstände im OK und UK.

LG Kirstin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Kermi,

meine KFO bietet keine selbstligierende Brackets an. Also haben sich damit die Damon für mich erledigt. Hatte aber auch damit geliebäugelt.

LG Kirstin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Kermi,

meine KFO bietet keine selbstligierende Brackets an. Also haben sich damit die Damon für mich erledigt. Hatte aber auch damit geliebäugelt.

LG Kirstin

hört sich nach Kassengestell an

da wirst du dann hoffentlich nix mehr dazu bezahlen müssen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden