zeynep

angstttt. unterlippe nach op taub.

hallooo..

ich hate am 16oct meine unterkieferverlagerung. soweit lief alles gut. auser das meine linke seite probleme macht. zunächst nicht abgeschwollen wie die rechte, dan lief sekret aus/doc will sich nochmal morgen anschauen/ un dich habe immer noch kein gefühl in der unterlippe. ist das normal. ich bin am verzweifeln von sorge das das soo bleibt. von kauen kann nicht die rede sein. bin ich zu ungeduldig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

hallooo..

ich hate am 16oct meine unterkieferverlagerung. soweit lief alles gut. auser das meine linke seite probleme macht. zunächst nicht abgeschwollen wie die rechte, dan lief sekret aus/doc will sich nochmal morgen anschauen/ un dich habe immer noch kein gefühl in der unterlippe. ist das normal. ich bin am verzweifeln von sorge das das soo bleibt. von kauen kann nicht die rede sein. bin ich zu ungeduldig.

Hallo zeynep

Keine Panik. Diese Symptome sind völlig normal.

Und, Du bist viel zu ungeduldig;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das hör ich ständig das ich zu ungeduldigt bin... :-(

ich hab ich gelesen das viele sogar nach 6monaten nix spüren. kann man sowas im vorfeld überprüfen testen diagnostizieren. wie hoch is den die rate das der nerv verletz werden kan.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich hatte meine UK-VV am 2.10. und meine Unterlippe hat auch noch taube Stellen. Aber es bizzelt täglich. Du musst Geduld haben, wie wir alle.

Ich hatte vor Jahren mal eine KieferzystenOP, da war die linke Unterseite ein paar Monate taub. Ich hatte das dann völlig vergessen bzw. auch ignoriert und plötzlich war das Gefühl wieder da.

Und kauen sollst Du ja erst mal auch nicht.

Das wird alles !!!! Kopf hoch !

LG, Puste

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

i know pusteblume . zeit heilt ja bekanntlich alle wunden es ist nur. das war doch etwas zuviel dieses jahr. zunächst die gne spange und jetzt uk. es sind jetzt 10tage nach der op und die linke seite will nicht soo recht heilen. war heut wieder beim doc hat mit medizin und tamponage aufgefüllt. wan ist den besserung bzw land in sicht :sad:

wie geht es dir fast über 3wochen nach der op?? kan man von einer wesentlichen besserung sprechen??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi zeynep,

ohja, mir geht es bedeutend besser. ich hatte allerdings eine absolut minimale schwellung und das farbspektrum war auch sehr enttäuschend, nämlich kaum zu sehen...ok. scherz. heute hab ich mir die fäden ziehen lassen, obwohl diese sich eigentlich auflösen sollten. unterlippe ist ca. zu 45% taub, so wie ich mir das dachte, lag es auch an den fäden, dass da weniger gefühl war. lachen ist auch wieder möglich, denn es spannt nichts mehr und ich denke, dass ich 2 wochen, die ich noch krankgeschrieben bin, wieder topfit bin.

was für ein problem hast denn links genau ?

LG, Puste

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
es sind jetzt 10tage nach der op und die linke seite will nicht soo recht heilen. war heut wieder beim doc hat mit medizin und tamponage aufgefüllt. wan ist den besserung bzw land in sicht :sad:

Hallo Zeynep !

Also bei mir mußte auch immer ein Medikamentenstreifen eingelegt werden, da etwas Wundflüssigkeit und Blut austrat. das fing so 10 Tage nach der OP an und dauerte dann ca 1 Woche, dann war es gut ! Mein Zahnarzt hat jeden Tag den Streifen gewechselt und dabei immer leicht Sekret aus der Wange ausgestrichen.

Also mach dich nicht verrückt, das ist alles normal.

Zum Thema Taubheit. das ist bei dir noch viiiiiiiel zu früh , sich darüber Sorgen zu machen. du hast doch sicher schon gehört, bzw. gelesen, das das sogar bis zu 1 Jahr dauern kann.

Bei mir ist es so, das es, wenn man das Kinn bzw, Unterlippe nicht berührt, irgendwie ein komisches Gefühl hat, kann das nicht näher beschreiben ( fühlt sich irgendwie größer an, als es ist). wenn ich die Bereiche berühre spüre ich es eigentlich, so irgendwie kribbelig. die linke Seite ist etwas mehr taub bei mir, wenn man da nur so ganz sanft berührt, mit einem Haar, spüre ich es nicht unbedingt, festere Berührungen aber kribbeln.

Aber wie gesagt, nach 10 Tagen, bei dir, kann man das noch nicht beurteilen, spürst du denn gar nix in den Bereichen ?

LG

Jasna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo ihr lieben,

schwellung war bei auch minimal. aber auf der linken seite läuft auch immer noch a bissel wundsekret aus. ist ja very intresting... doc ******* meinte streifen langt noch auch am dienstag..hhhmmm:?: lachen klappt auch. reden geht sooo wegen den ganzen gummis. nur ESSEN. krieg noch bulemie. scherz obwohl übe sooo gesundheit mache ich mittlerweile keine scherze merh. kilos purzeln auch soo wiederwillen..es krippbbelt bizzelt ohne ende.. bin sooo froh wenn jahr um is

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hallo ihr lieben,

schwellung war bei auch minimal. aber auf der linken seite läuft auch immer noch a bissel wundsekret aus. ist ja very intresting... doc ******* meinte streifen langt noch auch am dienstag..hhhmmm:?: lachen klappt auch. reden geht sooo wegen den ganzen gummis. nur ESSEN. krieg noch bulemie. scherz obwohl übe sooo gesundheit mache ich mittlerweile keine scherze merh. kilos purzeln auch soo wiederwillen..es krippbbelt bizzelt ohne ende.. bin sooo froh wenn jahr um is

Hi zeynep

Freu Dich doch. Wenn es kribbelt und brizzelt dann ist der Heilungsprozeß in Vollem Gang:lol:

Und wegen der verlorenen Kilos brauchst Du Dir auch keine Gedanken machen. Die sind schneller wieder drauf als es einem lieb ist;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ach was wird mann besser gesagt ich wehleidig:sad: -

mir macht das wundsein im mund zimlich zu schafen. sogar unter der lippe ist alles angeschwollen. ich bin etwas iritiert mein doc hat mir gesagt das die platten drin bleiben. was´n nuu wird das individuel entschieden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ach was wird mann besser gesagt ich wehleidig:sad: -

mir macht das wundsein im mund zimlich zu schafen. sogar unter der lippe ist alles angeschwollen. ich bin etwas iritiert mein doc hat mir gesagt das die platten drin bleiben. was´n nuu wird das individuel entschieden

Hi du, verzweifel doch noch nicht, nach der OP ist viel zu wenig Zeit vergangen! Die Heilung verläuft bei jedem anders, genau so mit dem Abschwellen. Hab immernoch kein vollkommenes Gefühl in der Unterlippe, das kann bis zu einem Jahr dauern, je nachdem, wie stark der Nerv gedehnt ist. Der Rest wird auch demmnächst werden, du mußt nur ein wenig Geduld haben. Was Platten betrifft, hab gehört, die müssen früh oder später raus, frag nochmals bei deinem Arzt nach (hab nur Schrauben drin, die werden nächstes Jahr auf jeden Fall rausoperiert)

LG.Leen und halt die Ohren steif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

war grad beim zahnartz. hat medizinstreifen gewechselt. mir gehts soweit und den umständen entprechen gut. zwar gibts es immer wieder momente wo gooar nix mehr geht und ich kein land seh.

aber diese APHTEN die bringen mich echt um. heut nacht bin aufgewacht weil meine zunge vor schmerz zuckte und viprierte. die ganze unterzunge + seiten sind angeschwolen dick und voller aphten seit tagen schon. kamistad gel soll helfen werd mir dieses wundermittel gleich mal holten. morgen bin ich in off mal schauen hope das onkel doc neus oder auch positives berichten kann. noch ein tag..... noch ein tag...naja heut sind es immerhin tag 12.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was Platten betrifft, hab gehört, die müssen früh oder später raus,

also das stimmt wohl nicht, weil mein doc gemeint hat, er nimmt die platten und schrauben nur auf wunsch des patienten raus. notwendig ist es also nicht :-D

lg janet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zeynep,

kauf Dir Pyralvex, das hilft prima gegen Aphten und ist besser als Kamistad. Ist eine Tinktur zum Pinseln.

LG, Puste

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

puste das zeug brennt ja wie feuer...ich steh auf schmerz:x immerhin brennts hoffentlich diese miesen dinger weg-der apotheker meinte auch das das besser wirkt.

immer noch 12day

bis moieee after doc besuch meld ich mich wieder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, da ist Rhabarberextrakt drin. Ich hatte nach der Vermessung beim Chirurgen auch 2 von den Teilen in den Mundwinkeln. Nach 2 Tagen waren die fiesen Dinger weg(gebrannt);-) bzw. weggepustet..;-)

Das wird schon alles, nur Geduld. Muss ich ja auch haben..;-)

LG, Puste

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

alsoo war heut wieder beim lieben doc-

na wooo soll ich anfangen. ich bekomm vorerst mal kein medizinstreifen was mir a bissel unbehaglich is. weil ich denk da is´n loch - nunja aber doc meinte das mus jetzt von selbst heilen. bezüglich der platten meinte er die bleiben drin es sei den aus irgendeinem grund(fistel) notwendig. nuu muss ich wohl klarkommen fremdkörper im körper aber bin in heilprozess gedanken lass mich da im moment noch nicht iritieren aber so wie ich mich kenn krieg ich irgendwann ein tick das ich da was hab was da net hingehört. nunjaa anonsten darf jetzt mein kfo ans werk. kc sagte das da noch einiges zu machensei.... schnieff der ansicht war vor der op mein kfo aber nicht von dezember war die rede wegen spange raus... mus unbedingt morgen mein kfo anrufen. und weiterhin soll ich schön übungen machen auf zu usw. in 2 wochen darf ich mich wieder vorstellen. aber der knaller. ich hätte riesemuckis an den backen bzw unterkiefer. richtige musekelmasse.ich fragte trottelinee woher er das den wisse darauf hin sagte er er hätte das schon beim erstenmal gesehen und vor allen dingen auch bei der op richtige museklmassen:shock: so hab ich gekuckt wie er dan auch noch sagte müssen wir in naher zukunft mit botox behandeln. um den muskel lahmzulegen. ich beiss nämlich richtig zu. das ist mir jetzt nach der op aufgefallen.ich hab das gefühl ständig zuzubeisen damit alles an seinen platz bleibt- hört sich a bissel deppert an aber ist soo- nunja hmm wegen fäden hat er jetz gar nix gesagt. naja in 2 wochen ist das nächste ziel. aber vorher werd ich mein kfo terroriesern nur ein bisschen. panik ich freu freu das bis silvester vielleicht die spange rauskommt und nuuu sagt kc ist noch viel zu machen..... und puste ich hab diese aphten der gemeinsten sorte glaub ich.. die lassen sich nicht unterkriegen jooo meiii tut alles auaaa heut ist seit langem der erste tag woo ich mich a bissel wohl fühl

genau 2wochen her

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zeynep,

um ehrlich zu sein, Dein Text lässt sich etwas schwer lesen, könntest Du bitte etwas ordentlicher schreiben ?

Hmm, ich denke, dass Du vielleicht auch noch mit Kamille spülen solltest, ist nur eine Idee, ich hatte Gott sei Dank überhaupt kein Problem im Mundraum. Achso, ich hatte nach der OP und noch bis zu 1 ganzen Woche danach mit Hexoral gegurgelt, war ja so angewiesen. Vielleicht hat das auch zu meinem Wohlbefinden beigetragen. Auch ein Tip von mir.

Die Aphten verschwinden natürlich nicht von jetzt auf gleich, 3x täglich pinseln, spülen, dann sollte das in spät. 1 Woche erledigt sein.

Was sagt denn Dein Arzt dazu ?

Bei mir hat das seelische und schmerzliche Wohlbefinden ab der 3. Woche angefangen. Mittlerweile kann ich mich auch wieder im Unterkieferbereich anfassen, ohne vor Angst zu sterben....;-)

LG, Puste

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden