guitarjoerg

gute kliniken für eine bimax langsam wirds ernst

hallo

war heute wieder bei meiner kieferorthopädin, die mir sagte so langsam müsste ich mich entscheiden wo ich mich denn nun operieren lassen möchte damit der weitere behandlungsablauf ob bimax oder nicht oder wie ähhh geklärt wird

ich habe viel gelesen hier im forum und offensichtlich gibts unterschiede in den behandlungen, manche verdrahten, manche nicht, nicht überall braucht man eine magensonde.;)

was mich interessieren würde ist wie weit bekomme ich den mund mit einer verdrahtung überhaupt auf?

kann man überhaupt sprechen?

und was passiert wenn einem übel wird?

ich habe mir folgende kliniken in die engere auswahl genommen, wo ich mich eventuell mal vorstelle

josef hospital prof. bull krefeld

johannes hospital dusiburg

uniklinik münster prof dr. piffko

knappschaftskrankenhaus bochum

falls jemand noch irgendwas zu diesen kliniken weiss, kann sich gerne bei mir melden, würde mich freuen, so langsam wird es ernst

gruss joerg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

HEY GUITARJOERG!!!

ALSO ICH KANN DIR DIE UNIKLINIK MÜNSTER ECHT EMPFEHLEN. HABE MICH DORT SEHR GUT AUFGEHOBEN GEFÜHLT. SPITZEN ÄRZTE, NETTES PFLEGEPERSONAL,VIELE LEIDENSGENOSSEN; SEHR GUTE MEDIZINISCHE VERSORGUNG. BEI MIR IST DREI MONATE NACH DER OP ALLES SUPER UND NÄCHTEN MONAT GEHTS ZUR PLATTENENTFERNUNG.:lol:

ALLES LIEBE

KRISTINA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HEY GUITARJOERG!!!

ALSO ICH KANN DIR DIE UNIKLINIK MÜNSTER ECHT EMPFEHLEN. HABE MICH DORT SEHR GUT AUFGEHOBEN GEFÜHLT. SPITZEN ÄRZTE, NETTES PFLEGEPERSONAL,VIELE LEIDENSGENOSSEN; SEHR GUTE MEDIZINISCHE VERSORGUNG. BEI MIR IST DREI MONATE NACH DER OP ALLES SUPER UND NÄCHTEN MONAT GEHTS ZUR PLATTENENTFERNUNG.:lol:

ALLES LIEBE

KRISTINA

hallo kristina

danke für deine empfehlung, ich werde mich dann dort auch mal vorstellen:-)

ich glaube in münster verdrahten die den kiefer, kannst du mir kurz erklären was es damit genau auf sich hat?

danke und gruss joerg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Joerg,

ich wurde in Bochum operiert. Ich wurde nicht verdrahtet, habe eine Magensonde bekommen (worüber ich sehr dankbar war). Auf der Intensivstation ( eine Nacht) habe ich mich zweimal übergeben, es kam sofort eine Schwester und saugte das ab. Davon habe ich aber nicht wirklich viel mitbekommen.

Ich habe mich dort sehr gut aufgehoben gefühlt, auch meine GNE habe ich in Bochum machen lassen.

Sprechen klappte die ersten zwei Tage nicht so gut, aber nach dem ich mich halbwegs von der Narkose erholt hatte war auch das kein Problem mehr. Aber ehrlich....du wirst auch kein Verlangen danach haben zu sprechen.

lieben Gruß

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jörg,

ich kann dir aus Erfahrung die Kieferklinik in Duisburg-Homberg wärmstens empfehlen.

Die Ärzte legen sich richtig ins Zeug und die Schwestern sind auch hübsch.

Was will man mehr? ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Castaway

Das mit den Schwestern kann ich bestätigen.;-)

Ich überlege meine Bimax auch dort machen zu lassen. Warst du dort vor oder nach dem großen Umbau in Behandlung? Und wer hat die Bimax durchgeführt?

Mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe meine Bimax in der Uni Klinik Münster. Prof. Dr. Dr. Piffko hat mich operiert. Ich bin sehr zufrieden mit den Ärzten und dem Pflegepersonal.

Du kannst auch meinen Bericht über meine OP in Münster hier lesen

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden