Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Anna26

KFO in München

Hallo,

meine Zähne im Oberkiefer verschieben sich ziemlich nach vorne und ich bin zur Zeit am Überlegen, ob ich da nicht nochmal zur Zahnspange greifen sollte. Allerdings wäre das bei mir wohl mit einer kieferchirurgischen Behandlung zu kombinieren. (Ach ja, bin schon 26)

Wer kann mir einen guten Kieferorthopäden, evtl. mit Anbindung an Kieferchirurgie in München empfehlen (gerne per PN). Wichtig wäre mir, dass nur so wenig wie nötig gemacht wird, da ich Bedenken davor habe, dass die Zähne durch Behandlung locker werden könnten, bzw sich nach Abschluss der Behandlung zurück verschieben könnten.

Herzlichen Dank für Tipps und vielleicht auch Erfahrungsberichte zu kieferorthopädischer Behandlung als Erwachsene.

Viele Grüße

Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo,

meine Zähne im Oberkiefer verschieben sich ziemlich nach vorne und ich bin zur Zeit am Überlegen, ob ich da nicht nochmal zur Zahnspange greifen sollte. Allerdings wäre das bei mir wohl mit einer kieferchirurgischen Behandlung zu kombinieren. (Ach ja, bin schon 26)

Wer kann mir einen guten Kieferorthopäden, evtl. mit Anbindung an Kieferchirurgie in München empfehlen (gerne per PN). Wichtig wäre mir, dass

Hallo Anna,

herzlich willkommen und viel Erfolg.

Schau mal in den OP Berichten nach. Da schreiben einige die in München waren zwecks OP, und Nürnberg ist auch nicht soweit weg. Da sitzt ein KFC der einige hier aus dem Forum behandelt hat (inkl. mich)

Wegen KFO sollte sich in München bestimmt was zu finden sein, wo auch viele Erwachsene zur Behandlung sind.

gruss

michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Anna,

bin auch auf der Suche nach einem KFO in München! Magst du mir vielleicht die Empfehlungen schicken, die du schon bekommen hast?

lg

Rasputina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0