Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
traumtänzer

Fragen zu Plattenentfernung und Narbenheilung

Hallo allerseits,

ich habe ebenfalls ein fliehendes Kinn und möchte es deshalb entweder durch ne Genioplastik oder ein Kinnimplantat aufbauen lassen(es geht aber nur um ne rein ästhetische OP,Kieferfehlstellung liegt bei mir nicht vor.

eigentlich würde ich ja ne Genioplastik einem Implantat vorziehen da es mein eigener Knochen ist,aber ich habe sowieso schon ziemlich eingefallene Backen und deshalb die sorge dass ich noch "hohler" aussehen würde bei ner Genioplatik.

-bei nem Implantat würde durch die Flügel schliesslich auch an den Seiten was dazu kommen so dass ich insgesamt einen volleren look bekommen würde.

Ausserdem möchte ich mir meine grade schön zugeheilte OP-Narbe nach 6 Monaten nicht wieder aufschneiden lassen um die Platten rauszuholen.ICh denke einfach dass durch diesen zweiten Eingriff die Wahrscheinlichkeit sehr hoch ist,dass sich für immer ein festes Narbengewebe bildet.

Und letztendlich weiss ich noch nicht mal ob ich den Eingriff durch den Mund,oder von der Unterseite des Kinns durchgeführt haben will...

Also die Fragen die ich hätte:

1.Kennt ihr einen Arzt der mit sich selbst abbauenden Platten und Schrauben arbeitet,sodass ganz sicher auch nur ein einziger Eingriff notwendig ist?

Ich hab zwar hier schon gelesen dass einige ihre Platten drinnen lassen,aber grundsätzlich können diese Platten ja schon Probleme bereiten,weil sie ein Infektionsrisiko darstellen.

2.Wie sieht es bei denen die ne Genioplastik hatten mit der Narbenheilung aus?

Und war eure ganze Mimik nachdem die Schwellungen abgeklungen und sich die Haut angepasst hatte,die gleiche?Ist die Narbe im Mund nur beim tasten spürbar oder allgegenwärtig sobald ihr irgendetwas sagt?

Und wie sieht es mit dem kleinen Bändchen in der Mitte aus,das man sieht wenn man seine nicht-operierte Lippe nach unten zieht?Das wird ja ebenfalls mitdurchgetrennt,macht sich das Fehlen irgendwie bemerkbar?

3.Tun viele ihre OP im Nachhinein bereuen,weil sie glauben das ein Implantat doch ein schöneres Ergebnis gebracht hätte?

Sorry,für das wirre Gefrage,aber ich muss mich innerhalb der nächsten 7 Tage entscheiden und bin noch total aufgeschmissen:sad: !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0