Annawake

Mit Separiergummies auf Familienfeier?

Hi Ihr Lieben,

eigentlich hätte ich heute Separiergummies und nächste Woche die feste Spange bekommen sollen.

Leider ging das aber dann doch nicht, weil meiner KFO für den Termin nächsten Do. irgendwas dazwischen gekommen ist.

Die neuen Termine:

22.11.07 Gummies

29.11.07 Spange.

Nur: am 25.11. steht bei uns eine riesige Familienfeier (Mama wird 60) an, bei der ich auf jeden Fall dabei - und als Tochter der Gastgeberin - auch irgendwie "präsent" sein sollte, also netten Small Talk führen usw.(das wird schon irgendwie erwartet, vielleicht wisst ihr, was ich meine...)

Hingehen will ich natürlich auf jeden Fall, aber wie ist es mit dem "Gäste unterhalten"?

Ist das nach 3 Tagen Separiergummies überhaupt möglich?

Danke und liebe Grüße......................................................Anna (etwas enttäuscht, weils heute nicht geklappt hat...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Wieso das unterhalten mit deinen Gästen verbietet dir doch keiner.

Und Unterhaltungen gehen auch mit Separiergummis - ohne Einschränkungen.

LG Sven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay. Ich wusste nicht, in wie weit mich diese Dinger beim Sprechen einschränken werden. Und die Berichte einiger Leute, die wohl doch ziemlich Schmerzen hatten, haben mir auch etwas Sorgen gemacht - auf so einer Feier wg. Zahnschmerzen missmutig/schmerzgeplagt herumzusitzen, wäre etwas blöd gewesen.

Thx und liebe Grüße...............................................Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist das einzige was passieren kann, weil es wirklich Schmerzen bereitet.

Aber die kann man aushalten.

Sei mal nicht so Pessimistisch - wird schon alles gut gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Anna,

also bei mir hattens die Schmerzen schon in sich. Aber bei so einem Anlass würde ich dann einfach ne Schmerztablette nehmen, wenn sie wirklich so schlimm sind... aber bis auf den Druckschmerz merkt man die Gummis eigentlich gar nicht. Also Small-Talk und so ist überhaupt kein Problem....

Liebe Grüße,

Johanna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jep sehe ich auch so. Ist nicht SOOO schlimm. Pass nur auf was du dir so alles auf der party rein ziehst (zu essen meine ich) maches ist mit gummis nicht erlaubt. Und die schmerzen? Ja die waren schon recht "nett" wobei ich zur der zeit noch garkeine schmerzmittel brauchte. Aber wenn du sie brauchst... nem einfach 2 ibuprofen 400 und du hast den ganzen tag ruhe!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe meine Separiergummis damals zur Konfirmation meiner Tochter "mitgenommen" (die neue Aufbissschiene war auch dabei :wink: ).

Es ging von der Planung her damals einfach nicht anders. Der Begrüßungssekt hat damals meine letzten Bedenken zerstreut. Ich kann mich auch an keine Komplikationen erinnern.

Für den Notfall kannst du ja eine Schmerztablette mitnehmen - auf Alkohol solltest du dann wohl eher verzichten.

Also nur zu - viel Spass

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry das muss jetzt sein ...

@LD-Silencer

Ich finds nicht in Ordnung, was du geschrieben hast. Bezüglich der Schmerzmittel. Ich denk mal jeder Mensch weiss selbst dass es so was gibt ... aber gut ... nur über Dosierungen in der Art solltest nix schreiben ... weisst ja selber das das ne hohe Dosis ist.

Wozu soll das gut sein? Nicht jeder ist so abgestumpft, dass er ne höhere Dosis braucht bzw überhaupt verträgt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sorry das muss jetzt sein ...

@LD-Silencer

Ich finds nicht in Ordnung, was du geschrieben hast. Bezüglich der Schmerzmittel. Ich denk mal jeder Mensch weiss selbst dass es so was gibt ... aber gut ... nur über Dosierungen in der Art solltest nix schreiben ... weisst ja selber das das ne hohe Dosis ist.

Wozu soll das gut sein? Nicht jeder ist so abgestumpft, dass er ne höhere Dosis braucht bzw überhaupt verträgt.

Jo eine 400 kann auch reichen... aber ich nehme immer eine 800er habe auch schon 2 800er gleichzeitig genommen und das mit bier runtergespült. und ich lebe noch. da gab es schon ganz andere subtanzen die mir geschadet haben als das ibu. und hey darf man nicht sagen wie ein gutes schmerzmittel heißt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Silencer

Das vielleicht schon, aber nicht wie viel jemand davon nehmen soll.

Da könnt ja gleich jeder sagen, nimm das Mittel oder Jenes zu der Dosierung.

Übernimmst du die Verantwortung, wenn die Dosierung nicht angemessen ist - ich glaube nicht.

LG Sven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also für eine Ibu 800 ration übernehme ich gerne die verantwortung. Es ist schon sehr unwahrscheinlich das da was passieren könnte. OK in der schwangerschaft bestimmt aber sind wir schwanger? ich vermute zu 80% ne.

Und damit das mal klar ist. Ibuprofen gehört zu den stärken schmerzmitteln ABER sind viel sanfter wie z.b. DICLOFENAC wo fast jeder massive magenprobleme bekommen würde. Eine Ibuprofen 400 wäre die erste wahl einer krankenschwester wenn ein patien über schmerzen klagt. es wird erst ab ner 1000 ration also 1g wirkstoff "gefährlich". Ne mit ner 800er intus würde ich jetzt aiuch keine metal stanz maschine arbeiten wollen und alk. ist auch ne dumme idee. Aber ich würde selbst einem 14jährigem der zahnschmerzen hat ne ibu 800 in die hand drücken. bevor ihr 3 paracetamol 500 schluckt lieber eine 800 ibu. oder halt 2 400er. eine 400 ist ganz ok um akuten schmerz zu bekämpfen zum schlafen gehen ABER wenn du einen abend machen musst und dann auch keine lust hast immer die schmerzen zu fühlen dann nimmste einfach eine ibu 800.

Ich komme ja nicht auf so dumme ideen und sage nimm mal 2 800er das wäre wirklich nicht gerade gut. Ausserdem wäre das in dem fall mit kanonen auf spatzen geschossen. mehr noch das wäre unverantwortlich. klar aber irgendwie komme ich mir merkwürdig vor. ich meine ihr nemmt keine schmerzmittel? gerade jetzt mit dem OP kram? und wenn was das den meist? ich habe schon meinen doc mal gefragt als ich ihm sagte ich würde so und so oft was gegen schmerzen nehmen und ich fragte ob ich den wirkstoff wechseln sollte er mein ne ist ok. ich sollte nur etwas aufpassen wenn ich mittags 2 800er hatte sollten es nicht ab abend schon wieder 2 stück sein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey!

Danke für eure Antworten. Also, wenn man mit Separiergummis an einer Konfirmationsfeier teilnehmen kann, dann dürfte der Geburtstag auch kein Problem sein (sprachtechnisch).

Ich habe mich wegen der Schmerzen mal bei meinen zahnspangentragenden Bekannten (immerhin 2) umgehört, zumindest eine meinte, dass das mit den Schmerzen nicht soo schlimm sei. Sie beschrieb das eher als Druckgefühl, und dass es beim Essen störte.(Naja, "Spätzle ond Soß`" dürften okay sein, oder?)

Und im Notfall halt eine Schmerztablette (ich neige zu fiesen Kopfschmerzen und Verspannungen, wenn mein Kiefer "arbeitet"...hlp1.gif).

Ibuprofen kenne ich, 800 wären für mich aber zu viel. Alkohol werd ich nicht trinken, da ich an dem Abend wieder zurück an meinen Studienort fahren muss.

@Silencer: Schmerztabletten? Doch, ich... leider. Ich würde aber lieber drauf verzichten bzw. versuche, sie so selten wie möglich zu nehmen. Ibuprofen ist nicht soooo schlimm, hat aber trotzdem ziemlich unerfreuliche Nebenwirkungen/Folgen, v.a., wenn man es in hohen Dosen über einen längeren Zeitraum einnimmt. Nimmst Du das Zeug täglich oder nur manchmal? Ich meine,klar, wenn man vor schmerzen sonst durchdreht bzw.nicht mehr "alltagstauglich" ist, muss man natürlich etwas dagegen tun. Ich wünsch dir aber auf jeden Fall, dass die Schmerzen nach der OP besser werden!!!

Okay... das mit der Feier wird schon klappen.

26.gif 9.gif 21.gif

Mein Problem war vielleicht auch eher die Enttäuschung, weil der Termin für die Spange verschoben wurde, und dass ich... nun ja... Familienfeiern nicht wirklich liebe. Die liebe Verwandtschaft wird natürlich auch zu meiner KFO-Beh. bestimmt was beizutragen haben... so nach dem Motto "Aber Kind, du bist doch hübsch genug..." Aber wenn ich da mit Spange aufkreuze,wärs auch net anders. Btw., bemerken andere Leute die Gummies überhaupt? Oder nur daran, dass ich "vorsichtiger" kaue? 7.gif

Aber zu Mamas Geburtstag geh ich natürlich hin, keine Frage. Und wenn irgendjemand die Gummies bemerkt und komisch guckt, erkläre ich ihm einfach, dass das das neue Accessoire der Saison ist... 7.gif

Liebe Grüße.............................................................Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für den Link! Nach sowas hatte ich schon gegoogelt, aber nichts gefunden =).

Die sind ja echt kaum zu sehen.

Liebe Grüße......................................................Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Anna,

das sollte wirklich keiner bemerken...

da mir alle 4er fehlen, waren die Gummis bei mir ein Stück weiter vorne als bei Tanja und trotzdem sind sie nur aufgefallen, wenn ich bis über beide Ohren gegrinst habe :lol:

Ich hatte schon ein recht starkes Druckgefühl und war im Essen sehr stark eingeschränkt, aber Nudeln etc gehen ohne Probleme...

Und vielleicht hast du ja Glück und der Druck lässt nach 3 Tagen schon nach!

LG

Christina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hey!

Ibuprofen kenne ich, 800 wären für mich aber zu viel. Alkohol werd ich nicht trinken, da ich an dem Abend wieder zurück an meinen Studienort fahren muss.

@Silencer: Schmerztabletten? Doch, ich... leider. Ich würde aber lieber drauf verzichten bzw. versuche, sie so selten wie möglich zu nehmen. Ibuprofen ist nicht soooo schlimm, hat aber trotzdem ziemlich unerfreuliche Nebenwirkungen/Folgen, v.a., wenn man es in hohen Dosen über einen längeren Zeitraum einnimmt. Nimmst Du das Zeug täglich oder nur manchmal? Ich meine,klar, wenn man vor schmerzen sonst durchdreht bzw.nicht mehr "alltagstauglich" ist, muss man natürlich etwas dagegen tun. Ich wünsch dir aber auf jeden Fall, dass die Schmerzen nach der OP besser werden!!!

Zur zeit nehme ich garkeine schmerzmittel. DIe letzte Ibu hatte ich vor ca 1 Monat. Ich nehme sie nur wenn ich scherzen habe. Es kam schon vor das ich die dinger jeden tag genommen habe. Sogar 3 mal täglich und auch 2 800er auf einmal. So nach Verkehrsunfällen z.b. von den ich schon welche hatte. Als mir ein links abbieger mir die vorfahrt genommen habe und ich mich mit meiner BMW R 850R ins nirvana verabschieden durfte. War super schmerzhaft oder als ein freund seinen Evo5 im odenwald versemmelte weil wir einfach zu schnell ind ie kurve sind. Haben uns ein paar mal überschlagen.

OK! ich gebe zu die empfehlung auf gleich 800mg ibu wirkstoff waren etwas viel für mich ist das die normal dosis. Aber eine 400er wäre bei schmerzen auf einer party doch nicht so verkehrt oder? stimmt ja wenn man jünger ist dazu noch weiblich und keine 60KG schwer würde ich tatsächlich nicht gleich mit 800 anfangen. Ich habe mich nach einer 800 noch nie überdosiert gefühlt. erst nach einer 2. 800er passiert das, das ich mir etwas "beschwipst" vorkomme. Und ja ich kenne auch nächtliche schweißausbruche nach täglichem Ibu konsum.

Eine einmalige einnahme von ibu800 kann kaum schaden nach sich ziehen.

Naja wer das nie genommen hat dem würde ich vllt keine autofahrt mehr empfehlen falls er davon doch etwas müde/schläfrig wird.

Ich denke ich sollte aufhören explizite vorschläge auf schmerzmittel zu geben. war nur gut gemeint. sorry nochmal wenn ich einem damit auf den schlips getretten bin.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

400 wären (für mich) okay. (das ist meine "normale" Dosis z.B. gegen Regelschmerzen).

Mir bist Du nicht zu nahe getreten, ich hoffe, ich dir auch nicht 14.gif *Blume geb*

LG....................................................................Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sorry, aber ich muss noch einen kleinen Nachtrag zu Ibuprofen verfassen:

Tageshöchstdosis für Erwachsene ist 800-1200mg, d.h. 2 800er sind zu viel. "Normale" Einzeldosis liegt bei Erwachsenen bei 200-400mg.

Außerdem hat Ibuprofen, wenn auch weitaus seltener als andere Vertreter der Substanzklasse der nicht steroidalen Antiphlogistika (tolle Wörter nicht :wink:), die für diese typischen Nebenwirkungen, u.a. Magenulcera.

Ich möchte dieses Medikament nicht schlecht machen- nehme es selbst hin und wieder, allerdings sollte man wie bei allen Medikamenten nicht zu sorglos damit umgehen!

Liebe Grüße,

Eve

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Silencer, ich hoffe inständig das du nie die Gelegenheit bekommst anderen Leuten Schmerzmittel zu verabreichen! Ibu 800 für ein vierzehnjähriges Kind, gehts noch? Ich hoffe es nimmt sich keiner ein Beispiel daran!

Du solltest vieleicht mal diesen Zettel lesen, der dem Medikament beiliegt hier kannst du über Nebenwirkungen und der gleichen lesen! Nur für den Fall das dir noch nicht aufgegangen ist wozu dieser Zettel da ist!

@Annawake, probiere mal Dysmenalgit( Wirkstoff:Naproxen) bei Beschwerden vor und während der Regel .Mein Doc hat sie mir extra dafür verschrieben. Habe selber damit gute Erfahrungen gemacht.

Muß dazu sagen das ich bestimmte Schmerzmittel sehr schlecht vertrage (Magen), bei diesem Mittel jedoch hatte ich bisher keine Beschwerden.

lieben Gruß

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Tanja,

danke für den Tipp, ich werd meinen Doc beim nächsten Termin darauf anprechen!

Liebe Grüße......................................................Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hola,

die Separiergummies sind jetzt drin, und bisher tut es überhaupt nicht weh. Es ist etwas ungewohnt, aber sonst machen sie keine Probleme 8-)

Allerdings habe ich auch keine Engstände in irgendeiner Form, die Zahnzwischenräume sind eher rel. weit auseinander.

Und nächste Woche dann die Spange essen.gif

Liebe Grüße...........................................................Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na dann kanns ja losgehen.

wenn du auch morgen früh von den gummis nichts merkst, wird es auch so bleiben denke ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
also für eine Ibu 800 ration übernehme ich gerne die verantwortung.

Ich krieg schon bei 250mg Ibuprofen sehr unangenehme Nebenwirkungen. Was bei 800 passieren würde, daran mag ich gar nicht denken.

LiGrü

igel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja da hast du recht stacheltier :-),

Jeder reagiert anders druff, ich komme mit Ibu sehr gut zurecht...

aber du kannst ja andere dinge ausprobieren, oder reagierst du gennerell "komisch" auf analgetika?

LG

Zahnspängchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden