mayi

Mittellinineverschiebung nach OP noch korrigierbar?

Hallo zusammen,

meine OP ist jetzt 8 Monate her. Wie ich hier schon mal erwähnt habe ist meine Mittellinie um ca. 1 mm nach links verschoben (vorher war mein UK zu weit rechts). Meine KFO meinte, dem sei nicht so, aber mein Zahnarzt hat es mir vor Kurzem bestätigt, dass sie schon verschoben ist - zwar nur 1 mm, aber trotzdem.

Meine Frage: Kann man das jetzt noch irgendwie korrigieren? Z.B. mit Gummis, loser Zahnspange etc.?

Mein Zahnarzt meint, er könne die Füllungen so machen bzw die Zähne so hinschleifen, dass ich auf beiden Seiten gleich viel Zahnkontakt habe. Die Mittellinienverschiebung bleibt aber dennoch bestehen.

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

hallo mayi!

meine die mittelliene der zähne stimmt bei mir zwar, dafür hat sich diese mittellinie im vergleich zur mitte der oberlippe aber verschobn, sodass mein mund, wenn man ganz genau hinsieht, ein bisschen schief aussieht.. das fällt wahrscheinlich außer mir keinem auf, aber es ärgert mich dennoch ein bisschen. hab schon beim KFO gefragt und da kann man leider nichts mehr machen...

aber zu dir: frag doch mal nach, ob du vielleicht solche schienen, ist denke ich das, was man invisalign nennt, bekommen kannst. sollte doch amchbar sein, 1 mm... ich verstehe das gut, wenn man solche strapazen für sinee zähne auf sich genommen hat, will man es auch perfekt haben! ;) ich nerv auch öfter mal meinen KFO mit so kleinigkeiten, die mich stören.. ;)

liebe grüße, diana.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dass sich die mittellinie verschiebt. ich dnke je nachdem, wie man die kiefer verschoben bekommt gar nichts. aber das ist ja auch nicht schlimm, die mittellinie lässt sich ja eigentlich ganz leicht korrigieren. bei mir hat die nach der OP auch lange nicht gestimmt, wurde dann aber eben korrigiert. leider hat sich bei mir eben insgesamt alles etwas zur seite verzogen, aber wie gesagt, einem laien wird das wahrscheinlich nie auffallen, selbst mein KFO hat erst nach einiger zeit verstanden und gesehen, was ich meinte... da hätte man vielleicht einfach bisschen drauf achten müssen bei der behandlung..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nicht unbedingt.. es ist wirklich nicht so extrem, wenn ich nicht gerade die lippen ganz still halt und euch auf meinen mund starren lasse! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es war ja nur Spass.

Obwohl ich schon manchmal manchen aufs Maul schau. (sorry im voraus für die Wortwahl)

Das ist aber erst seit dem ich selbst ne Spange trage.

Ich komm mir dabei komisch vor, weil das ja wohl nicht normal ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo zusammen,

meine OP ist jetzt 8 Monate her. Wie ich hier schon mal erwähnt habe ist meine Mittellinie um ca. 1 mm nach links verschoben (vorher war mein UK zu weit rechts). Meine KFO meinte, dem sei nicht so, aber mein Zahnarzt hat es mir vor Kurzem bestätigt, dass sie schon verschoben ist - zwar nur 1 mm, aber trotzdem.

Meine Frage: Kann man das jetzt noch irgendwie korrigieren? Z.B. mit Gummis, loser Zahnspange etc.?

Mein Zahnarzt meint, er könne die Füllungen so machen bzw die Zähne so hinschleifen, dass ich auf beiden Seiten gleich viel Zahnkontakt habe. Die Mittellinienverschiebung bleibt aber dennoch bestehen.

Lg

Hallo Mayi!

Ich habe das gleiche Problem. Mein KFO sagt, dass die Mittellinie stimmt. Ich bin der Meinung dass sie zu weit rechts ist. Zwar nur minimal, aber mir fällt es auf, vor allem auf Fotos.

Werde ihn bei dem Termin übernächste Woche nochmal darauf ansprechen, obwohl der wohl eh schon denkt, dass ich unter Wahnvorstellungen leide und zu ungeduldig bin :lol: .

LG Jasmin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden