Hallo

ich war nachdem ja schon länger (seit Juli) nichts mehr bei mir gemacht wurde, zum 2ten mal beim KFC.

Was für eine Wonne, 1 Std. warten - wofür bekomme ich eigentlich nen Termin :evil:

Dann war ich endlich bis zum Sprechzimmer vorgedrungen und was soll ich sagen - wieder warten (ne halbe Std.).

Als ich dann endlich eingeschlafen war, mit Unterbrechungen durch seinen Lakaien

der mit mir ein bisschen gequasselt hat (über die OP, wie schön dann doch alles wäre usw. - ich kam mir vor wie beim Autokauf).

Endlich kam dann der Doc., schaut meine Beißerchen an, sagt das er Abdrücke braucht, die ich nicht hatte :evil: :evil: :evil: -da bekomm ich Blutrausch bei so einer Vorbereitung-

Naja hilft ja alles nichts, mussten halt neue gemacht werden.

Nun danke liebe Lernschwester das du das Zeugs hart werden lassen hast bevor es draußen war.

Zum Glück ging es dann doch noch raus, mit Gewalt und musste nicht nochmal gemacht werden.

So und jetzt bekomme ich den OP-Besprechungstermin, der ja eigentlich Heute schon sein sollte, für 4.12..

LG Sven

Ach ja, der KFC hat mich gefragt, woher ich das Wort Bimax kenne.

Da hab ich nur geantwortet aus einem Forum im Internet, aber suchen müssen sie selbst.

Manche KFCs halten uns Patienten immer noch für Bescheuert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden