Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
INA

4 Wochen nach OP-Biss passt nicht mehr

Langsam bin ich am verzweifeln.

Erst 3 OP´s.

Dann letzte Woche Donnerstag Kontrolle beom KFC. Alles war perfekt. Ich erleichtert und zufrieden.

Heute habe ich mir kurzfristig einen Termin bei meiner Kieferorthopädin geben lassen. Hatte schon ein ungutes Gefühl.

Kopfbiss. Demzufolge verpasste mir meine KFO Gummis.

Ich hoffe, ich muss nicht noch einmal unters Messer.

Genaueres findet ihr unter meinem Op-Bericht.

Ich hab Angst. Darum der zweite Bericht innerhalb kurzer Zeit zum selben Thema.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Ina !

Kann ich mir sehr gut vorstellen, daß Du Angst hast , hast ja schon bisschen was hinter Dir.

Vor weg, wirklich Ahnung hab ich ja nicht, aber ich kann mir schon vorstellen, daß solche Verschiebungen mit Gummis zu beheben sind.

Was mir so eingefallen ist, beim Lesen Deines Dilemmas, ist, daß Du doch keinen Splint hattest.

Mir wurde damals gesagt, das der Splint einmal dafür da ist, Deinen Biß zu finden, auch wenn vielleicht im Seitenzahnbereich der Kontakt noch nicht da ist, aber auch um die Muskeln und alles , an die neue Bißlage zu gewöhnen und zu trainieren.

Also ich meine ,vielleicht rutscht deshalb alles immer in die falsche Position, weil so eine Stabilisierung der neuen Bißlage durch den Splint fehlt. Aber andererseits hattest Du ja auch eine UK-Rücklage, da müßte ja eher wieder eine Stufe entstehen und kein Kopfbiß, also ist vielleicht doch nur Quatsch, was ich da geschrieben hab :251:

Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, daß es nicht schlimmes ist und die Gummis das wieder hinbekommen !

LG

Jasna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ina,

oh man, das hört sich echt nicht gut an......

was ist denn ein Kopfbiss?

Ich wünsche dir echt, dass baldmöglichst alles bei dir wieder ins Reine kommt und alles gut wird! Danach kannst du dann umso stärker daraus hervorgehen und stolz auf dich sein, dass du diesen Weg mit Komplikationen durchgestanden hast!

Alles Gute!

Hab keine Angst, deine Ärzte bekommen das schon wieder in den Griff!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kopfbiss ist eine Bissanomalie, bei der die Schneidekanten der Frontzähne senkrecht aufeinander beißen.

Vielen Dank für die lieben Worte euch beiden.

Habe jetzt zum Frühstück kurz die Gummis rausgenommen.

Ich bilde mir ein, es sieht nicht mehr ganz so schlimm aus. Die Gummis erzeugen ganz schön Spannung. Ich habe Schmerzen, wie nach dem Spange einsetzten.

Im Klinikum habe ich auch schon angerufen. Nächsten Donnerstag habe ich Cheftermin.

Auf jeden Fall bin ich heute schon etwas ruhiger, weil ich der Meinung bin, dass die Gummis gute Arbeit leisten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0