Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
ALi

Was passiert, was kann ich tun?

Hallo

Ist mir nun doch etwas peinlich solche fragen zu stellen, aber ihr seid alle so informiert :wink:

Ich habe einen sehr starken überbiss, noch dazu kommt das meine schneidezähne und jeweils die zähne links und rechts von ihnen sehr weit auseinander stehen, anders gesagt nicht nur eine zahnlücke sondern gleich mehrere......

und es ist ja nicht so das sie klein wären......

mein zahnarzt hat mich zwar schon beraten, meinte diese lücken könnte man schließen, nach behandlung mit der zahnspange.

die zahnspange bin ich ihn ein paar monaten los. ich bin 17.

vielleicht noch etwas zu jung mag manch einer glauben, aber es belastet mich halt sehr :cry:

ich hatte nie schiefe zähne, weswegen ich das handeln des zahnarztes nicht verstehen konnte.

aber dumm wie ich bin blieb ich bei der meinung "er wird es schon wissen"

jetzt sitz ich hier und wirklick rein garnichts hat sich dadurch verrückt oder sonst was.......

der überbiss ist wirklick krass, dadurch das meine zähne im unterkiefer ziemlich klein sind, und die am oberkiefer ziemlich groß, werden von den oberen schneidezähnen meine unteren "komplett" überdeckt.

ich wollte mal fragen ob irgendwer weiß ob man dies nur per operation korrigieren lassen kann, wie viel sowas in etwa kosten könnte, wie das ist mit krankenkasse......

bis vor kurzem habe ich ja wirklich gedacht damit muss ich leben, aber man muss da ja etwas machen können oder?

ich habe echt keine vorstellung davon wie sowas ablaufen soll, mit kieferkorrekturen etc......

gibt es nicht 2 arten eine mit operation und die andere mit geräten?

wie würde denn sowas ablaufen?

und wie ist es mit zahnlücken schließen, ich habe am oberkiefer einfach zu wenig zähne, wenn sich da und da was verrückt ist woanders eine lücke größer.......

was kann man da machen?

oO also das warn erstmal genug fragen......

würd mich über hilfe sehr freuen...........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi Ali,

hat Dein Kierferorthopäde eine Operation einmal angesprochen?

Überbiss ist ja eigentlich eine Sache der Kiefer (wenn einer weiter vor oder zurück liegt), aber bei Dir das klang mehr so, als seien die Zähne oben "länger" oder tiefer ansitzend, so daß sie "über" den unteren stehen?

Wie eine Behandlung bei solchen Fällen ist, und ob man da chirurgisch etwas machen kann, weiß ich nicht. Ich kenne mich halt auch nur recht partiell aus -mit dem, was bei mir so ist und so. Aber Du kannst Dich da sicher von einem Arzt beraten lassen. Als erstes würde ich meinen Kieferorthopäden fragen oder mir einen anderen Kieferorthopäden suchen, den dazu befrage.

Vielleicht hilft es Dir ja schon, Dich ein bisschen hier umzusehen, aber um einen Besuch bei einem Profi wirst Du -wenn Du wirklich ein Problem hast- sicher nicht herumkommen, um erstmal eine richtige Diagnose zu bekommen.

Wünsche Dir alles Gute!

S.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dankeschön für die antwort =)

ich hab für nächste woche einen termin, mal schauen was da so rauskommt.

ich bin ja auch kein profi und kann leider nicht 100 % sagen wie sich das nennt........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ali,

hab ich das jetzt richtig verstanden?

Du hast im Moment eine Zahnspange. Und die kommt bald raus. Obwohl sich überhaupt nichts verbessert hat???

Wenn dem so ist, dann rate ich Dir, einfach mal einen anderen Kieferorthopäden aufzusuchen und um eine zweite zu Meinung bitten. So, wie sich das anhört, wird er Dich evtl, zu einem Kieferchirurgen weiterschicken, um die Behandlung mit oder ohne OP zu planen.

Das solltest Du aber schleunigst tun, bevor Du 18 wirst, denn so weit ich weiß, zahlt die Krankenkasse Deine Behandlung, wenn sie vor Deinem 18. Geburtstag begonnen wurde weiter, bis zum Ende.

Wenn aber erst nach Deinem 18. jemand drauf kommt, daß die begonnene Behandlung durch eine OP ergänzt werden muß, bin ich mir nicht sicher, ob das dann auch noch übernommen wird.

Also am Besten gaaanz schnell zum Kfo :?:?:?

gruß, sub

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das war ja besonders der teil der mich verärgerte,

man hätte das meiner ansicht schon viel früher machen können...... =)

ich werds ja dienstag sehen......

danke für die antwort

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0