INA

Wie häufig Gummis wechseln?

Wie oft wechselt man die Gummis zur Stabilisierung der Kiefer?

Ich habe zwei Gummis jeweils an den Dreiern des OK und UK diagonal gespannt.

Zum essen und Zähne putzen nehme ich sie heraus. Ich wechsle sie, wenn ich das Gefühl habe, sie sind nicht mehr so fest, wie neue. Ist das ok?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

ich denke mal "ok" ist es auf jeden fall, aber nötig nicht unbedingt. ich habe nie gesagt bekommen, ich soll meine gummis wechseln einfach so. ich hab sie nach dem zähneputzen gewechselt und wenn sie mir gerissen sind oder vom essen verfärbt waren oder so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir wurde nach der Op gesagt, dass ich die Gummis nach dem Zähneputzen morgens und abends wechseln soll. Hab aber auch öfter mal neue genommen, wenn sie von Tomatensauce oder so völlig verfärbt waren, weils nicht so schön aussah (sofern man bei den Gummis von "schön" reden kann :wink:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach dem Essen bzw. Zähne putzen.

Von der KFO hab ich immer 100er-Packungen bekommen, der KC war etwas knausriger.

wenn sie mir gerissen sind

Wie hast du das geschafft?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie hast du das geschafft?

ich soll meine jeden 2. tag wechseln. gerissen sind meine aber auch schon des öfternen. grad im moment sitze ich auch wieder mal mit nur einem gummi im mund in der arbeit, da ich meine ersatzgummis vergessen hab=)

meine reißen meistens, wenn ich niesen muss :663: oder beim gähnen den mund zu weit aufreiße:140:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese Frage hab ich mir auch schon gestellt :-)

Da ich meine Schiene nur in der Nacht tragen muss, wechsle ich bei jedem Einsetzen der Schiene die Gummis. (Brauche 4 Stück am Tag (besser gesagt: in der Nacht).

Mir stellts die Zehennägel auf, wenn ich hier höre, dass bei manchen Usern die Gummis reissen. Tut das nicht weh? Vor soetwas hab ich mich immer gefürchtet :wink:

LG, Dani

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Gummiriss-aua. Ist mir gestern beim Einsetzen passiert. Hat ordentlich geschnalzt. Besser er reißt im Mund.....;-)

Ich nehme die Gummis zum Essen raus, damit ich sie nicht aufesse. Und da ich zwei Mahlzeiten am Tag zu mir nehme, tausche ich gleich die Gummis gegen neue aus.

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und da ich zwei Mahlzeiten am Tag zu mir nehme, tausche ich gleich die Gummis gegen neue aus.

lg

Nur 2 Mahlzeiten? Ist das nicht etwas wenig? ok- zu manchen Zeiten schaffe ich auch nicht mehr, ist aber nicht die Regel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hab die gummis zum essen nie rausgenommen, war mir viel zu nervig, vor allem in der schule, wenn man eben immernur zwischendurch mal wo reinbeißt.. da konnte ich doch nicht ständig die gummis rein und rausfummeln... hab in meiner gummi-laufbahn so natürlich auch ein paar verspeist, aber ich habs überlebt! ;)

dadurch waren die gummis bei mir natürluch auch etwas strapazierter, was sie schneller reißen ließ. ist euch echt noch nie ein gummis gerissen? bei mir ist das täglich passiert.. die waren einfach vom reden, essen, gähnen und was nicht alles irgendwann an den häckchen aufgescheuert und sind eben imemr dünner geworden bis sie gerissen sind. zudem habe ich auch imemr gerne an den gummis rumgespielt meistens bis sie dann eben gerissen sind... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit den Gummis rumspielen im Mund hört sich sehr nach Mundtrommel an:lol:. Kennst du so ein Instrument? Gruß matteo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

meine maultrommel beherrsch ich mittlerweile auch :81:

aber bei mir reißen die wirklich oft. aber weh tuts nicht=) schnaltzt meistens nur ziemlich laut...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nur 2 Mahlzeiten? Ist das nicht etwas wenig? ok- zu manchen Zeiten schaffe ich auch nicht mehr, ist aber nicht die Regel.

nö, mir reicht das. zwei GROßE Mahlzeiten. :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich hab die gummis zum essen nie rausgenommen, war mir viel zu nervig,

Ich muss sie raus nehmen, sonst kann ich nicht essen. Sie sind diagonal an den Dreiern gespannt.

An alle vielen Dank für die Entscheidungshilfe. Ich wechsle jetzt jeden Tag vor dem zu Bett gehen.

Habe heute nach dem Mittag vergessen sie gleich wieder einzuhängen. Und nach einer Stunde war der Kopfbiss schon wieder im Anmarsch. :x

Am Donnerstag habe ich Termin beim KFC. Ich hoffe er kann mir das alles erklären.

Ist doch nicht normal.....:sad:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mit den Gummis rumspielen im Mund hört sich sehr nach Mundtrommel an:lol:. Kennst du so ein Instrument? Gruß matteo

sorry für OT, aber bei diesem Thema muss ich einfach nochmal diesen Viedeolink posten:

:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden