Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
goro

Unsicherheit wegen Kieferoperation

Erst einmal ein Hallo an alle!

Ich war heute beim Kieferorthopäden und wir haben über eine mögliche OP gesprochen. Allerdings war er sich noch nicht ganz sicher und ich wollte fragen, ob es in meinen Fall notwendig und ggf. sinnvoll wäre.

Mein Unterkiefer ist kürzer als der Oberkiefer und dementsprechend nach hinten verschoben. Der Abstand zwischen Ober und Unterkiefer liegt laut Kieferorthopäden bei ungefähr 8-9mm.

Ich habe bei den Zähnen eigentlich nur ganz leichte Berührungspunkte bei den hinteren Zähnen und manchmal Schmerzen im Unterkiefer (vor allem wenn ich irgendwo liege).

Eine Zahnspange trage ich nicht mehr, ich hatte vor einem Jahr eine lose, aber die Behandlung habe ich abgeschlossen. Allerdings haben sich meine Vorderzähne wieder ein wenig nach vorne verschoben, sodass ich für den Oberkiefer die lose Spange nachtsüber trage.

Ich hoffe, jemand es gab einen ähnlichen Fall und über Hilfe würde ich mich sehr freuen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0