Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Baslerin

Frontale up and down Gummizüge???

Schon fast unglaublich aber wahr, mit 24 Jahren wage ich mich noch eine feste Zahnspange einsezten zu lassen.

Lange waren mir meine "schiefen" Zähne so gut wie egal, oder besser gesagt ich habe damit gelebt und es "verdrängt", doch diesen Herbst sagte ich mir jetzt oder nie und ich machte Termine beim Zahnarzt und Kieferorthopäden aus.

Mittlerweilen ist schon einiges passiert. Mir wurden die Zähne 18, 16, 28, 38, 46 und 48 auf einmals rausoperiert.

Dazwischen hatte ich noch weitere Termine beim Kieferorthopäden mit Röntgen, Abrücken etc. Gestern hatte ich das Behandlungsplangespräch, da wurde mir mitgeteilt, dass ich noch die Zähne 24 und 34 ziehen lassen muss, da ich einfach viel z wenig Platz habe...

Dies ist dann bereits heute morgen geschehen, ich bin nun also 8 Zähne leichter...

Am 12.12.07 soll mir ein erster Teil der Spange eingesetzt werden.

Ich war gestern so "nervös", dass ich den Plan nur überflogen habe und mir gedacht habe, er weiss schon was er mit mir "anstellt" :)

Als ich aber zu Hause war, kam mir alles nur noch chinesisch vor.

Etwas was mir sehr belastet ist ein Vermerkt mit: Frontale up and Down Gummizüge...

Ich tippe mal meinen Behandlungsplan ab, vielleicht können Sie mir dann kurz erklären, was mit mir geschieht, oder besser gesagt, wo diese Gummizüge hinkommen??? Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese an den Schaufelzähnen angemacht werden, denn ich arbeite in einem Beruf in welchem ich unter ständigem Kundenkontakt stehe, da würde ich mich einfach nicht wohl fühlen mit solchen Gummis. Wenn diese aber seichtlich angemacht wären, könnte ich mich damit "afbfinden".

Behandlungsplan:

Oberkiefer:

1. Bond 17-14; Ex 24

2. PC 17-15, dann 17b-14

3. Bond 13-26 Frontale up and down Gummizüge

4. Bogenexpansion; Frontale up and down Gummizüge

Rtenetion: Positioner

Unterkiefer:

1. Ex 34

2. Bond 36-47

3. Frontale up and down Gummizüge

4.Bogenkompression; Frontale up and down Gummizüge geklebter Retrainer 3-3 mit Positionner

Sie würden mir riesig helfen, ich möchte nicht in die Praxis anrufen, da ich ja gestern gesagt habe, dass ich alles "verstanden" habe :(

Herzlichen Dank für Ihre Hilfe :)

Liebe Grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0