schnattchen

Hilfe! Schmerzen Kiefergelenke nach OP

Hallo an Alle,

ich hatte am 15.10.2007 eine UK-VV.

Meine Gelenke waren vor der OP schon sehr angegriffen.Deshalb hat man sich dazu entschlossen diese mit Platten zu positionieren.

Bis vor ein paar Tagen hatte ich keine Probleme. Hatte jedoch letzte Woche wieder Migräneanfälle, das linke Kiefergelenk schmerzt beim Kauen und knacken tut es auch ab und an mal.

So wie ich das beurteilen kann, hat sich kein Rezidiv gebildet, die Mittellinie ist auch da und die Okkulsion ist jetzt auch perfekt. Trage noch 4 Gummis.

Könnten die Schmerzen durch den Zug der Gummis kommen oder vielleicht durch die Kaubewegungen? Bin noch sehr vorsichtig beim Essen.

Hat vielleicht jemand von Euch auch diese Probleme?

Wäre froh, wenn mir jemand schnell antworten könnte.

LG Schnattchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi Schnattchen,

ich habe beim Kauen auch ein leichtes Knacken und manchmal bisschen Schmerzen. Ich denke, dass das von dem Neuarrangieren von Knochen, Muskeln, Bewegung, etc. kommt. Ich habe morgen früh wieder einen Termin bei meinem Kieferchirurgen und frag ihn mal.

LG, Puste

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi Schnattchen,

ich habe beim Kauen auch ein leichtes Knacken und manchmal bisschen Schmerzen. Ich denke, dass das von dem Neuarrangieren von Knochen, Muskeln, Bewegung, etc. kommt. Ich habe morgen früh wieder einen Termin bei meinem Kieferchirurgen und frag ihn mal.

LG, Puste

Das wäre super.

Danke für Deine schnelle Antwort.

LG Schnattchen:grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Schnattchen

Auch bei mir bekommt der Ausspruch "Alter Knacker" eine ganz andere Bedeutung:mrgreen:

Mein linkes Kiefergelenk knarzt und knirscht als wäre Sand im Getriebe:-?

Ich denke Puste trifft es auf den Punkt. Kommt wohl von den Muskeln und der neuen Kieferstellung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Schnattchen

Auch bei mir bekommt der Ausspruch "Alter Knacker" eine ganz andere Bedeutung:mrgreen:

Mein linkes Kiefergelenk knarzt und knirscht als wäre Sand im Getriebe:-?

Ich denke Puste trifft es auf den Punkt. Kommt wohl von den Muskeln und der neuen Kieferstellung.

Hallo Manfred,

denke mal, damit habt Ihr recht.

Mein li. KG hat sich wieder beruhigt. Migräne ist auch weg.

Bin bestimmt auch zu gierig beim Essen. Hatte versucht ein Steak zu kauen und das Rumgekaue darauf war wohl schon zuviel.

Obwohl ich schon nach dem zweiten Ministück aufgegeben habe.

Dann noch ein wenig warten und schön weiter üben.

LG Schnattchen:razz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

selbst heute kommt es bei mir noch vor das mein Kiefergelenk knarzt. Aber das nehme ich gerne in Kauf, immer noch besser als Migräne und all die netten Nebenwirkungen die eine Kieferfehlstellung mit sich bringt.

Ich denke das man trotzt Behandlungsabschluß immer mal mit Verspannungen im Kiefergelenk rechnen muß, von absoluter Beschwerdefreiheit zu reden ist wohl unrealistisch. Aber eine Verbesserung ist drin ;-)

lieben Gruß

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir wars auch so.

Knacken, Schmerzen, andere komische Geräusche.

Ich hab jetzt seit einigen Wochen Krankengymnastik, seitdem tuts kaum noch weh und die Mundöffnung hat sich auch verbessert (von 2.1 cm auf 3.3 cm)

Ich kanns also nur empfehlen :)

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin auch der Meinung das Physiotherapie und manuelle Therapie nach einer Kiefer-Op ein muß sind. Diese Therapien sind sinnvoll für die akute Situation direkt nach der OP und auch für die Zeit danach, denn ihr bekommt nützliche Tips wie ihr eure Kiefer enstspannen könnt und zwar auch daheim.

lieben Gruß

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dankeschön an Alle...

Habe am 18.12.2007 wieder Termin bei meinem KFO.

Werde dann mal nach Physiotherapie fragen.

LG Schnattchen:razz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo,

hatte ja das problem mit meinem li. kiefergelenk.

sagte dies auch gleich meinem kfo am 18.12.07.

er vermutete, das es die gummis sind, die ich ja zum trapez spannen sollte. der zug wäre wohl zu stark für meine gelenke. sollte diese weglassen.

und wie recht er damit hatte. bin seid gestern wieder schmerzfrei und kann auf beiden seiten ohne schmerzen kauen.

wie schön...doch lecker essen an weihnachten...

spanne jetzt auf jeder seite nur noch eine diagonale.

lg schnattchen:razz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie war das noch?????? es kann nur besser werden :razz:

Schön das es dir besser geht, jetzt kann das schlemmen beginnen!!!!!

Bis zum nächsten Gummi :shock:

lieben Gruß

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wie war das noch?????? es kann nur besser werden :razz:

Schön das es dir besser geht, jetzt kann das schlemmen beginnen!!!!!

Bis zum nächsten Gummi :shock:

lieben Gruß

Tanja

dankeschön tanja.:razz:

hoffe die gummis werden bald geschichte sein.

das einizge gummi was mich jetzt noch interessiert, wäre nach jahren mal wieder ein kaugummi:-P

lg schnattchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, aber fang langsam damit an. Ich hab während der Behandlung null Kaugummi gekaut, aaaaber dann...autsch ich habs gleich übertrieben!

Selbst heute wirds mir manchmal zu anstrengend...

lieben Gruß

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wollte auch warten bis zum ende der behandlung damit.

esse ja auch jetzt noch keine richtig festen sachen.

weisst ja, kann nur besser werden...

lg schnattchen:-P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

macht nichts, nächstes Jahr darfst du wieder Kekse futtern! Da machts dann sogar Spaß die Dinger zu backen!!!

lieben Gruß

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da hatte ich keine Probleme mit :-) bei uns gibts traditionell am heilig Abend Kartoffelsalat und Schnitzel ( bei Kiefergeschädigten- gequetschte Bockwurst) !

Heute ging die Bestellung für zwölf Schnitzel an unserem Metzger raus!!!!

Jam jam!

lieben Gruß

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmmm...hört sich lecker an...

schnitzelessen wird mein nächstes großes kauprojekt, was ich in angriff nehmen werde...

lg schnattchen:razz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Da hatte ich keine Probleme mit :-) bei uns gibts traditionell am heilig Abend Kartoffelsalat und Schnitzel ( bei Kiefergeschädigten- gequetschte Bockwurst) !

Heute ging die Bestellung für zwölf Schnitzel an unserem Metzger raus!!!!

Jam jam!

lieben Gruß

Tanja

SCHNITZEL...........

homer_simpson.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lecker:razz: :razz: :razz: oder manfred???

lg schnattchen

Jam jam...

aber immer in Maßen, sonst sieht man in kurzer Zeit so aus..

homer093.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Manni,

Deine OP ist ja doch schon einige Zeit her. Darf ich Deinen Kommentar so deuten, dass Du noch kein Schnitzel kauen kannst? Wenn ja, dann wird das bei mir eine verdammt harte Zeit werden ...:cry: denn ich liebe Schnitzel und Cordon Bleu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Manni,

Deine OP ist ja doch schon einige Zeit her. Darf ich Deinen Kommentar so deuten, dass Du noch kein Schnitzel kauen kannst? Wenn ja, dann wird das bei mir eine verdammt harte Zeit werden ...:cry: denn ich liebe Schnitzel und Cordon Bleu

Hi tomtom

Das war nur Spaß. Ich kann im Grunde alles kauen was da so daherkommt. Wäre ja auch noch schöner, wenn ich 257 nach der OP noch kein Schnitzel futtern könnte:razz: Was mich aber immer mehr nervt ist das saubermachen nach jedem noch so kleinen "Häppchen":-x Aber bald habe ich es hinter mir. Dann ist mein Diättagebuch wieder die bevorzugte Literatur:-P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden