tatie

Schwellung mehr geworden?

Hallo, ich weiß ein ungünstiger Zeitpunkt zu hoffen ich würde dieser Tage Antwort bekommen - nichts desto trotz eine Frage an euch:

Ich wurde vor 3,5 Wochen operiert - UK Vorverlagerung. Alles lief gut, ich war nicht besonders geschwollen, gestern war auch kaum mehr eine Schwellung zu sehen. Dafür fing gestern Abend an meine rechte Kieferseite zu schmerzen - nicht stark, dafür wurde es in der Nacht stärker und heute morgen hatte ich dann eine richtige kleine Birne an der rechten unteren Wangenpartie. Schrecklich! Es tut auch weh, so dass ich eine Schmerztablette nahm. Ich dachte, die Schwellungen gehen immer mehr zurück und nicht umgekehrt - habt ihr mal ähnliche Erfahrungen gemacht? Sind bei euch zwischenzeitlich auch die Schwellungen mal besser mal schlechter geworden? Ich habe nichts Außergewöhnliches gemacht, weder Sport, noch andere Aktionen, schlafe auch immer noch mit 3 Kissen etwas erhöht, nur auf der Seite kann ich noch nicht schlafen. Woher kann das kommen? Jetzt zu Weihnachten nervt es mich natürlich schon ein bisschen. Wie wars bei euch?

Fröhliche Weihnachten euch allen! Ein schönes neues Jahr!

tatie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Tatie,

du Arme!! ich kann mir vorstellen, dass dich das sehr beunruhigt (wär bei mir auch so). Die einzige Erklärung, die mir einfällt (und was auch hier schon bei ein paar Leuten so war), wäre, dass sich die Fäden, die du wohl noch drin hast, einwachsen und entzünden. Könnte das sein?

Ich würde aber an deiner Stelle wenn es schlimmer wird beim Zahnarzt-Notdienst vorbeischauen. Keine Ahnung, ob der überhaupt was machen kann, aber er kann es sich immerhin anschauen...

Ich drück dir die Daumen, dass nichts schlimmeres ist und wünsch dir trotzdem ein schönes Weihnachtsfest!

Ganz liebe Grüße,

Johanna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine schwellung ist halt eine Langwirige angelegenheit. Wenn du liegst, nicht stehst dann kommt mehr blut an der geschwellten stelle was die schwellung wieder fördert. Mehr als kühlen und nicht viel laufen kannst du wohl kaum machen. Wenn nicht dann geh zum arzt und zeig das der könnte dir ein mittel gegen entündungen geben dann wird es hoffentlich besser.

Ich wünsche dir trotz allem ein frohes fest und hoffe du überstehst es und wollte dir noch viel kraft wünschen!!!!!!!!!

lass dir die zeit nicht zu lange werden und ärgere dich nicht nächstes jahr wird dafür gleich doppelt so schön!

Bis dann

SD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke für eure schnellen Antworten! Johanna, das kann natürlich sein, dass sich die Fäden entzündet haben - ich konnte zwar nichts erkennen, aber ich bin auch nur laie. Ich werd einfach mehr kühlen und abwarten, ob es schlimmer wird. Ich weiß auch nicht, ob der zahnärtzliche notdienst mir viel weiterhelfen kann....wenn es schlimmer wird, würde ich versuchen, in die Klinik zu fahren, in der ich operiert wurde. Die müssten eigentlich auch einen bereitsschaftsarzt haben. Macht natürlich heute am Heilig Abend richtig Spaß:sad:

SD, irgendwie habe ich mir vorgestellt, dass die schwellung - wenn sie einmal fast weg ist, auch nicht mehr wiederkommt. Ich merke, mir dass zu einfach vorgestellt habe.... Na, ja wird schon werden, hoffentlich wirds bald besser, tatie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Janet,

ja zum Glück ging die Schwellung nach 1,5 Tagen wieder zurück. Jetzt bin ich insgesamt nur noch ein bisschen geschwollen, kaum mehr sichtbar. :P

Danke der Nachfrage!

tatie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi Janet,

ja zum Glück ging die Schwellung nach 1,5 Tagen wieder zurück. Jetzt bin ich insgesamt nur noch ein bisschen geschwollen, kaum mehr sichtbar. :P

Danke der Nachfrage!

tatie

das freut mich :-D

lg janet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na des ist ja noch mal gutgegangen.

bei meiner bimax als ich raus kam aus dem hospital spürte ich einen druck nachts auf meiner linken seite am oberkiefer ganz nah an der wange.

bis mitternacht wahr es so geschwollen dass ich dachte mein kopf plazt gleich :).

dann hatte sich herausgestellt das es eine bakterielle infektion wahr.

nicht angenehm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden