Zitterndes Eichhörnchen

Hat jemand eine OP im Rhein Main Gebiet gemacht?

Hi!

Es würde mich interessieren, ob jemand sich im Rhein Main Gebiet hat operieren lassen. Ich habe mit mehreren Ärzten gesprochen und mich so gut wie entschieden. Kieferortopädin in Frankfurt und Chirurg in Wiesbaden.

Diese Entscheidung fiel mir eher intuitiv.

Mich verunsichert, dass Leute verschiedenes zu mir sagen und vieles sich erst im Laufe der bahandlung rausstellen soll. Wie sind denn so Eure ERfahrungen und nach welchen Kriterien-wenn man so sagen kann- habt Ihr Eure Ärzte ausgesucht!

Danke!

Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ich war bei 2 kfo s und bei 2 kfc und habe mich dann für die uni-klinik entschieden. Im Februar werde ich dort auch operriert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich wurde in Wiesbaden operiert, meine KFO ist auch dort.

Ich war nur bei einem KC in Behandlung,also kann ihm nicht mit einem anderen vergleichen, wurde ihm aber nicht weiter empfehlen. Ich bin zwar mit dem Ergebnis zufrieden, die Behandlung (noch vor der OP) hat mir echt sehr viel Nerven gekostet. Warum genau, kann ich dir, Zitterndes Eichhörnchen, auch in PN erklären.

Meine KFO dagegen finde ich hochprofessionel und kann nur empfehlen!

grüße,

Olga

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

eine bekannte von mir wurde auch in wiesbaden in der HSK operiert. das ergebnis ist zwar vollkommen ok, was ich so gesehen und mitbekommen habe, aber was für mich gegen eine OP dort sprechen würde ist einfach, dass (meiner information nach) dort solche OPs viel seltener durchgeführt werden als bei anderen kieferchirurgen.

ich denke, die hauptsache ist, dass du dem KC vertraust und dass er dich mit seiner fachlichen kompetenz überzeugen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

werde auch an der Uniklinik in Mainz operiert und KFO auch in Mainz...

... Wiesbaden habe ich jetzt auch schon von ner Freundin gehört, deren Bekannte wurde dort operiert, dass alles super geworden ist wohl, aber in Wiesbaden die OP nicht so häufig gemach wird... was mich wiederum verunsichert hat und ich mich für Mainz entschieden habe....

Grüße,

starsurfer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich will dich nicht verunsichern, ich weiß ja auch nicht, wieviele verschiedene chirurgen es dafür in mainz giebt, aber von mainz habe ich gehört, dass da viele nicht zufrieden gewesen seien...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich will dich nicht verunsichern, ich weiß ja auch nicht, wieviele verschiedene chirurgen es dafür in mainz giebt, aber von mainz habe ich gehört, dass da viele nicht zufrieden gewesen seien...

Ich hoffe mal inständig das es gerüchte sind. Falls nicht und Starsurfer oder ich nicht zufrieden sind, wird das hier jeder erfahren weil ich sowieso einen bericht der OP schreiben wollte wie alle hier. Aber jetzt wechseln? 2 Monate vor der OP? Mit welcher begründung? "Ich habe gehört?"

Ich denke ich habe nun keine andere wahl als zu hoffen das sie keinen scheiß bauen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

*Daumen drück*

lg

SD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, das sind ja wirklich tolle Neuigkeiten 2 Monate vor der OP.. ich war sehr zufrieden mit dem Chirurg und das komplette Team hat da vor anderthalb Jahren wohl gewechselt.... zumindest hat mir das mein KFO erzählt. Der hat alle seine Patienten früher immer zum Doc K a t e r geschickt und jetzt arbeitet er schon seit anderthalb Jahren mit der Uni zusammen und bisher waren alle sehr zufrieden und er auch....

.. verunsichert hat mich diese Aussage jetzt schon, weil ich generell immer zweifel, ob ich das Richtige mache in der Hinsicht, aber ich war zum Beispiel von Bad Homburg nciht so angetan.... einfach ein Bauchgefühl.... und in Mainz hatte ich ein gutes Gefühl... der Chirurg hat sich fast 2 Stunden Zeit genommen und mir alles in Ruhe erklärt... und die machen die OP auch mehrmals wöchentlich.... ich werde mich jetzt nicht mehr umentscheiden... kann da -LD-Silencer nur zustimmen.... wir ziehen das in Mainz durch.. und die Erfahrungsberichte könnt ihr in 2-3 Monaten hier lesen... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi starsurfer,

aber das klingt doch gut, wenn du dich da wohlfühlst und der chirurg einen kompetenten eindruck macht und sich so viel zeit für dich nimmt. wie gesagt, ich kann da nicht aus eigener erfahrung sprechene, aebr was du von der uniklinik sagst klingt doch sehr positiv.

viel glück euch beiden für die op! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
viel glück euch beiden für die op! ;)

DANKE DANKE!

Ich werde auf alle fälle mit bilder und bericht dienen. Ich denke starsurfer auch und mit noch mehr glück kann der eine dem anderen Helfen weil wir zusammen auf station sind ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja, das ist doch ne gute sache.. wobei ich nach meiner op ohnehin weder sehr gesprächig noch in irgendeiner hinsicht sehr aktiv war... konnte meiner bettnachbarin, die drei tage nach mir operiert urde aebr insofern helfen, als dass ich ihr paar tips mit dem handling der kühlmaske und mit nem block und stift an ihrem ersten tag post-op aushelfen konnte.. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden