Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
NuschelBert

Untersuchung ok? HWS

hallo,

ich habe einen Kreuzbiss und Problem im oberen Wirbelsäulen und Halswirbelsäulenbereich mit leichter Skoliose.

Ich war deshalb mal beim Kieferorthopäden, bin mir aber nicht sicher, ob ich da sicher aufgehoben bin.

Der KO hat lediglich geröngt und per Hand geguckt, ob sich der Unterkiefer beim Aufbeißen verschiebt.

Reicht das als Untersuchungsmethode?

Ich hab halt häufig das Gefühl, der Kiefer, oder der ganze Kopf sei zur Seite geneigt.

Kann man denn einfach die Zähne richten und gucken und hoffen und evtl. später weiterbehandeln.

Oder sollte ich nochmal einen Gesichtschirugen aufsuchen?

danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Naja, ich würde schon mal zu klären versuchen, ob Deine Probleme mehr vom Kiefer / Zahnstellung oder der HWS kommen. Beides ist möglich und beeinflusst sich gegenseitig. Manchmal bleibt da in der Tat nichts anderes übrig, als auszuprobieren. Wenn Du Pech hast, kann ein schlechter Kfo aber auch alles noch schlimmer machen, wenn der Biss hinterher nicht stimmt. Du steckst da echt in einem Dilemma, das ich nur zu gut kenne. Mit Problemen der oberen HWS hat man in Deutschland derzeit so gut wie verloren, echte, wirkliche Experten sind absolute Mangelware. Geh mal auf www.mrt-koeln.de oder montazem.de, vielleicht hilft Dir das weiter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo NuschelBert,

in deiner Geschichte, bzw. mit deinen Problemen habe mich gleich wieder erkennt. Mir geht es seit Jahren ähnlich. Bei mir wurde neben dem Röntgen und der Untersuchung beim beißen noch Abdrücke des Kiefers und meines Bisses gemacht.

Mir wurde dann erzählt es gäbe verschiedene Arten des Kreuzbisses, welche die man nicht behandeln muss und welche die sich negativ auf den Kiefer / Kiefergelenk / Biss und HWS auswiken können.

Mein Kreuzbiss gehört zu der Kategorie der zu behandenden Kreuzbisse und daher lasse ich das nun hoffentlich bald ( ich muss nun auf den abschliessenden Kostenplan warten ) regulieren. Mir wurde als Behandlungszeit max. 6 Monate genannt. Wird irgendwie mit " Criss - Cross" Gummis reguliert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0