Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Stephany

Asymmetrie Ausgleichung OK & UK

yeeeeey, sehr wahrscheinlich kann meine OP in eins bis zwei wochen ausgeführt werden!!:)

ich freu mich wie ein kleines kind vor weihnachten!!:mrgreen: ¨

es besteht eine asymmetrie von 13mm, ist schon ziemlich viel, nicht?

dazu wird der oberkiefer neu positioniert, und der unterkiefer auf beiden seiten in höhe und länge zueinander angepasst. danach folgen 2 einhalb monate spangenbehandlung.

der arzt meinte, um ein wirklich perfektes ergebnis zu erzielen, müsste man oben und auch unten zuerst eine GNE ausführen, aber leider ist mir das von zeit, beruf, und geldes wegen nicht möglich. ausserdem habe ich keine wirklichen beschwerden, wenn ich dies nicht jetzt ausführen lasse.

also bin ich jetzt erstmal überglücklich, dass mein hauptproblem in meinem engen zeitrahmen von 3 monaten sehr wahrscheinlich gelöst werden kann!!!:mrgreen: :mrgreen:

liebe grüsse, stephany

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo,

ich habe deinen beitrag mal verschoben, da dies kein OP Erfahrungsbericht ist! Dort schreiben nur Leute, die eine OP hinter sich haben und den anderen mitteilen möchten, wie es war, was gemacht wurde usw.

LG

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ach so, ok, kein problem, ich habe es einfach hier geschrieben, weil ich dachte, ich schreibe dann einfach hier weiter wenn ich sie hinter mir habe!;)

wusste das nicht, mache dann einen erfahrungsthread auf nach der OP.

grüsse, stephany

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hrrrrmpf... ich werde eine äussere spange tragen müssen, lingualspange und keramikbrackets will mir der arzt nicht einsetzen für die operation..

gut, wenigstens kann die operation überhaupt ausgeführt werden, aber so werde ich 2einhalb monate zu hause verbringen, eine geplante reise wird wohl auch ausfallen...:cry:

naja, dafür werde ich mich auch aufs spange-entfernen freuen können;)

grüsse, stephany

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0