Hallo,

ich will gerne eine KFO-Behandlung anfangen. Bin privat versichert. Wie teuer kommt denn eine solche Behandlung? Was kostet denn ca. die GNE-OP bzw. was kostet die OP der Kiefer-Verlagerung?

Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo,

ich will gerne eine KFO-Behandlung anfangen. Bin privat versichert. Wie teuer kommt denn eine solche Behandlung? Was kostet denn ca. die GNE-OP bzw. was kostet die OP der Kiefer-Verlagerung?

Chris

Hallo Chris,

das hängt ein bisschen vom Arzt ab und deinem Zustand.

Mehr erfährst Du aus dem Heil und Kostenplan, den Du vorher bei der Versicherung einreichen musst! Meist enthält er mehr positionen als nachher abgerechnet werden.

Unverbindliche Preisspannen:

Spange: ca. 4000-5000 Euro ohne besondere Brackets

GNE: 1500 Euro

OP (UK-VV): ca. 5500-7000 Euro

Kann immer nach unten/oben abweichen, siehe oben.

gruss

michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unverbindliche Preisspannen:

Spange: ca. 4000-5000 Euro ohne besondere Brackets

GNE: 1500 Euro

OP (UK-VV): ca. 5500-7000 Euro

Kann immer nach unten/oben abweichen, siehe oben.

michael

wassssssssssssss????:shock: :shock: :shock: :shock:

sooooo teuer???? ich bin echt baff!!!

ich habe mir schon gedacht, dass das ganze etwas kostet, aber doch nicht so viel!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wassssssssssssss????:shock: :shock: :shock: :shock:

sooooo teuer???? ich bin echt baff!!!

ich habe mir schon gedacht, dass das ganze etwas kostet, aber doch nicht so viel!

OP Kosten waren Krankenhauskosten (ca. 2500 Euro) und OP selbst nochmal

so viel. Genaue Zahlen hab ich nicht im Kopf.

Bei Privatpatienten ist halt der 2,7-3,5fache Satz des normalen Preises üblich, den die Kassen zahlen.

Der Preis für die Spange war / wird eher hoch angesetzt, um nach unten Luft zu haben.

Tja, es müssen halt einige bezahlt werden. Wobei die OP Kosten ja eigentlich noch recht preiswert sind, für das was dahinter steht (OP, Narkose, Aufwachen, Nachbehandlung, Unterbringung, usw). und ob die OP jetzt 45min oder 3h dauert, ist dann erstmal egal.

gruss

michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden